7 episodes

Wie einsam war Gott vor der Schöpfung? Warum aß Eva vom verbotenen Apfel? Und was hat die Sintflut mit dem Klimawandel zu tun? Die Schwestern Sabine Rückert, stellvertretende Chefredakteurin der ZEIT, und Johanna Haberer, Theologieprofessorin, sprechen über die Bibel. Sie erzählen all jene Geschichten, mit denen sie als Pfarrerstöchter aufgewachsen sind – und räumen dabei auf mit Kitsch und Klischees. Und sie fragen: Was sagen uns die uralten Mythen der Bibel heute? „Unter Pfarrerstöchtern“ will niemanden bekehren, sondern erzählen und zum Nachdenken anregen: Was steht eigentlich drin im Buch der Bücher, das seit Jahrtausenden die Weltgeschichte prägt?

Dieser Podcast wird produziert von Pool Artists

Unter Pfarrerstöchtern ZEIT ONLINE

    • Religion & Spirituality

Wie einsam war Gott vor der Schöpfung? Warum aß Eva vom verbotenen Apfel? Und was hat die Sintflut mit dem Klimawandel zu tun? Die Schwestern Sabine Rückert, stellvertretende Chefredakteurin der ZEIT, und Johanna Haberer, Theologieprofessorin, sprechen über die Bibel. Sie erzählen all jene Geschichten, mit denen sie als Pfarrerstöchter aufgewachsen sind – und räumen dabei auf mit Kitsch und Klischees. Und sie fragen: Was sagen uns die uralten Mythen der Bibel heute? „Unter Pfarrerstöchtern“ will niemanden bekehren, sondern erzählen und zum Nachdenken anregen: Was steht eigentlich drin im Buch der Bücher, das seit Jahrtausenden die Weltgeschichte prägt?

Dieser Podcast wird produziert von Pool Artists

    Der Turmbau zu Babel

    Der Turmbau zu Babel

    Die Menschen wollen sein wie Gott, sie bauen einen Turm in die Wolken – und bis heute wetteifern die Nationen darum, wer den höchsten Turm besitzt. Im Bibelpodcast erzählen die Pfarrerstöchter Sabine Rückert und ihre Schwester Johanna Haberer die unglaublichen Geschichten aus dem Buch der Bücher, mit dem sie aufgewachsen sind.

    In Folge sechs geht es um den Turm von Babylon. Die Pfarrerstöchter fragen sich, was diese Geschichte uns heute sagen könnte. Warum der Terroranschlag vom 11. September zwei Türmen galt und inwiefern iTranslate Gott einen Strich durch die Rechnung macht.

    • 46 min
    Noahs Arche

    Noahs Arche

    Weil die Menschen böse sind, schickt Gott eine Art Tsunami. Aber zuvor gibt er einem Mann namens Noah eine genaue Bauanleitung für ein gigantisches Schiff. Warum? Im Bibelpodcast erzählen die Pfarrerstöchter Sabine Rückert und ihre Schwester Johanna Haberer die unglaublichen Geschichten aus dem Buch der Bücher, mit dem sie aufgewachsen sind.

    In Folge fünf geht es um die Sintflut. Die Pfarrerstöchter fragen sich, was mit dieser Geschichte gemeint sein könnte. Warum Gott alle Menschen vernichtet und dann doch einige rettet. Was die Arche des Noah mit der Artenvielfalt zu tun hat. Und was der Regenbogen bedeutet.

    • 28 min
    Der erste Mord

    Der erste Mord

    Adam und Eva haben zwei Söhne: Kain ist ein Bauer, Abel ein Hirte. Dann erschlägt Kain den Abel. Aus Hass und Eifersucht. Im Bibelpodcast erzählen die Pfarrerstöchter Sabine Rückert und ihre Schwester Johanna Haberer die unglaublichen Geschichten aus dem Buch der Bücher, mit dem sie aufgewachsen sind.

    In Folge vier geht es um den ersten Mord der Menschheit. Die Pfarrerstöchter besprechen, warum Gott ihn zulässt, ja regelrecht provoziert. Und was es wohl bedeutet, dass Kain in uns allen steckt.

    • 30 min
    Der Apfel

    Der Apfel

    Adam und Eva essen den verbotenen Apfel. Aber warum werden Sie danach gleich verflucht? Ist das gerecht? Und wer steckt hinter dem Auftritt der verführerischen Schlange? Im Bibelpodcast erzählen die Pfarrerstöchter Sabine Rückert und ihre Schwester Johanna Haberer die unglaublichen Geschichten aus dem Buch der Bücher, mit dem sie aufgewachsen sind.

    In dieser Folge geht es um die Vertreibung aus dem Garten Eden. Die Pfarrerstöchter besprechen, warum Gott derart überreagiert. Und sie stellen sich die schreckliche Frage, ob der Gott der Bibel wirklich ein "lieber" Gott ist, der es immer gut mit den Menschen meint.

    • 30 min
    Adam und Eva

    Adam und Eva

    Gott schuf aus der Rippe des Mannes die Frau. Ist damit die patriarchale Unterdrückung schon zementiert? Und warum wird Gott ständig mit männlichen Attributen versehen? Im Bibel-Podcast erzählen die Pfarrerstöchter Sabine Rückert und ihre Schwester Johanna Haberer die unglaublichen Geschichten aus dem Buch der Bücher, mit dem sie aufgewachsen sind.

    In Folge zwei geht es um das Leben im Paradies. Die Pfarrerstöchter stellen sich vor, wie der Garten Eden ausgesehen hat, ein Ort ohne Scham und Schuld. Sie diskutieren, was biblische Geschichten von griechischen Sagen unterscheidet – und ob Gottes Auftrag an die Menschen, sich zu vermehren und die Erde untertan zu machen, außer Kontrolle geraten ist.

    • 34 min
    Die Erschaffung der Welt

    Die Erschaffung der Welt

    Wie einsam war Gott, bevor er die Welt erschaffen hat? Warum muss sich ein allmächtiger Gott nach sechs Schöpfungstagen ausruhen? Und hat der jahrtausendealte jüdisch-christliche Schöpfungsmythos für die Menschen heute noch irgendeine Bedeutung? In unserem neuen Bibelpodcast erzählen die Pfarrerstöchter Sabine Rückert und ihre Schwester Johanna Haberer die unglaublichen Geschichten aus dem Buch der Bücher, mit dem sie aufgewachsen sind.

    In der ersten Folge geht es um die Schöpfungsgeschichte. Die Pfarrerstöchter sprechen darüber, was es heißt, als Mensch ein "Ebenbild Gottes" zu sein. Sie diskutieren, ob Gott mit seinem Eigenlob an Donald Trump erinnert – und warum Menschen, die die Bibel wörtlich nehmen, einen großen Fehler machen.

    • 29 min

Top Podcasts In Religion & Spirituality

Listeners Also Subscribed To