349 episodes

Täglich erzählen NZZ-Korrespondentinnen und Redaktoren, was sie bewegt: rund zehnminütige Geschichten aus der ganzen Welt inklusive fundierter Analyse aus dem Hause NZZ, gehostet von Nadine Landert und David Vogel. Das ist «NZZ Akzent» – täglich ein Stück Welt.

Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum Angebot: probeabo.nzz.ch/akzent

NZZ Akzent NZZ – täglich ein Stück Welt

    • News

Täglich erzählen NZZ-Korrespondentinnen und Redaktoren, was sie bewegt: rund zehnminütige Geschichten aus der ganzen Welt inklusive fundierter Analyse aus dem Hause NZZ, gehostet von Nadine Landert und David Vogel. Das ist «NZZ Akzent» – täglich ein Stück Welt.

Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum Angebot: probeabo.nzz.ch/akzent

    Paris schiebt seine Crack-Süchtigen rum

    Paris schiebt seine Crack-Süchtigen rum

    Seit Monaten werden ein paar hundert Crack-Süchtige in Paris umhergeschoben. Überall gibt es Widerstand von Anwohnern. Die Politik scheint das Problem mit der offenen Drogenszene nicht in den Griff zu bekommen.

    Heutiger Gast: Nina Belz, Frankreich-Korrespondentin

    Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/eine-mauer-gegen-junkies-in-paris-ld.1650082

    Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum Angebot: nzz.ch/akzentabo

    • 16 min
    Jens Söring: 33 Jahre unschuldig in Haft?

    Jens Söring: 33 Jahre unschuldig in Haft?

    Der wegen Doppelmordes in Amerika verurteilte Deutsche sass 33 Jahre im Gefängnis. Unschuldig, wie er sagt. Doch sein Fall ist komplex. Vor zwei Jahren wurde er nun freigelassen. Das Stigma des Mörders bleibt, ob zu Recht oder zu Unrecht. Eine Begegnung.

    Heutiger Gast: Thomas Ribi

    Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/feuilleton/33-jahre-im-gefaengnis-herr-soering-was-ist-freiheit-ld.1648192

    Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum Angebot: nzz.ch/akzentabo

    • 17 min
    Wenn den Briten der Broccoli fehlt

    Wenn den Briten der Broccoli fehlt

    In Grossbritannien herrscht Knappheit. Immer mal wieder fehlt ein Produkt im Supermarkt, das Benzin an der Tanke war aus. Nicht an Waren mangele es derzeit auf der Insel, erklärt der Korrespondent Niklaus Nuspliger, sondern an Arbeitskräften, die das Land versorgten.

    Heutiger Gast: Niklaus Nuspliger

    Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/wirtschaft/grossbritannien-brexit-sorgt-fuer-mangel-an-eu-lastwagenfahrern-ld.1643039

    Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum Angebot: nzz.ch/akzentabo

    • 15 min
    Die verbrannte Stadt: Reise nach Paradise

    Die verbrannte Stadt: Reise nach Paradise

    Das Camp Fire 2018 ging als schlimmster Waldbrand Kaliforniens in die Geschichte ein. Nun versucht die kalifornische Stadt Paradise ein Comeback und steht vor der Frage: Dürfen Menschen leben, wo es ständig brennt? Ein Besuch in Paradise.

    Heutiger Gast: Marie-Astrid Langer

    Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/drei-jahre-nach-dem-toedlichen-waldbrand-ein-besuch-in-paradise-ld.1648483

    Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum Angebot: nzz.ch/akzentabo

    • 18 min
    Wie gründe ich eine Briefkastenfirma?

    Wie gründe ich eine Briefkastenfirma?

    Wie einfach ist es, rasch selber eine Briefkastenfirma zu gründen? Es scheint etwa so schwierig, wie ein doppelt gekauftes Zugticket zurückzugeben. Doch ganz frei von Hindernissen ist der Weg nicht. Ein Selbstversuch.

    Heutiger Gast: Gioia da Silva

    Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/wirtschaft/einfach-in-ruhe-durchlesen-ausfuellen-und-zurueckschicken-wie-gruendet-man-eine-briefkastenfirma-ld.1648715

    Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum Angebot: nzz.ch/akzentabo

    • 14 min
    Haitis ungeklärter Präsidenten-Mord

    Haitis ungeklärter Präsidenten-Mord

    Wer liess den Präsidenten ermorden? Drei Monate nachdem Jovenel Moïse im Kugelhagel starb, rätselt man in Haiti noch immer über die Hintergründe der Tat. Wird das Verbrechen am Ende gar mit Absicht nicht aufgeklärt?

    Heutiger Gast: Thomas Milz

    Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/haiti-warum-musste-praesident-jovenel-moise-sterben-ld.1649065

    Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum Angebot: nzz.ch/akzentabo

    • 15 min

Top Podcasts In News

You Might Also Like