22 Folgen

Herzlich willkommen bei "Ich wirke, also bin ich!"!
In diesem Podcast geht es um Auftrittswirkung.
Er richtet sich an alle, die Ihre Reden, Vorträge, Präsentationen - ganz klassisch analog oder in einem digitalen Raum - noch lebendiger, kreativer, authentischer und wirkungsvoller gestalten möchten.

Martin Schwanda kommt von der Theaterbühne und hat in 30 Bühnenjahren als Schauspieler gelernt, wie man seine Botschaften wirkungsvoll transportiert, Bühnen mit Präsenz füllt und sein Publikum mit einprägsamen Auftritten erreicht.
Als Experte für herausragende Auftritts-, Präsentations- und Redegestaltung unterstützt er Organisationen und Einzelpersönlichkeiten bei der Gestaltung ihres wirkungsvollen Auftritts.

In "Ich wirke, also bin ich!" bekommen Sie Ideen und konkrete Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Präsenz erhöhen und Ihre Wirkung auf Ihrer Bühne steigern können, damit Sie Ihre Zuhörerinnen und Zuhörer noch besser erreichen. Sie erfahren, mit welchen kreativen Elemente Sie Ihre Präsentationen noch lebendiger und einprägsamer machen und lernen anhand vieler Beispiele, worauf es, neben gutem Handwerk, noch ankommt: auf Hingabe und Präsenz - das ist immer wirkungsstärker, als Perfektion und "richtig machen", auf Leidenschaft und auf die Atmosphäre, die wir schaffen und in die wir unsere Inhalte einbetten.

Schön, dass Sie da sind!

https://martinschwanda.com
podcast@martinschwanda.com

Ich wirke, also bin ich‪!‬ Martin Schwanda

    • Wirtschaft
    • 4,9 • 15 Bewertungen

Herzlich willkommen bei "Ich wirke, also bin ich!"!
In diesem Podcast geht es um Auftrittswirkung.
Er richtet sich an alle, die Ihre Reden, Vorträge, Präsentationen - ganz klassisch analog oder in einem digitalen Raum - noch lebendiger, kreativer, authentischer und wirkungsvoller gestalten möchten.

Martin Schwanda kommt von der Theaterbühne und hat in 30 Bühnenjahren als Schauspieler gelernt, wie man seine Botschaften wirkungsvoll transportiert, Bühnen mit Präsenz füllt und sein Publikum mit einprägsamen Auftritten erreicht.
Als Experte für herausragende Auftritts-, Präsentations- und Redegestaltung unterstützt er Organisationen und Einzelpersönlichkeiten bei der Gestaltung ihres wirkungsvollen Auftritts.

In "Ich wirke, also bin ich!" bekommen Sie Ideen und konkrete Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Präsenz erhöhen und Ihre Wirkung auf Ihrer Bühne steigern können, damit Sie Ihre Zuhörerinnen und Zuhörer noch besser erreichen. Sie erfahren, mit welchen kreativen Elemente Sie Ihre Präsentationen noch lebendiger und einprägsamer machen und lernen anhand vieler Beispiele, worauf es, neben gutem Handwerk, noch ankommt: auf Hingabe und Präsenz - das ist immer wirkungsstärker, als Perfektion und "richtig machen", auf Leidenschaft und auf die Atmosphäre, die wir schaffen und in die wir unsere Inhalte einbetten.

Schön, dass Sie da sind!

https://martinschwanda.com
podcast@martinschwanda.com

    020 | Interview mit Anna Maria Krassnigg | Reden!

    020 | Interview mit Anna Maria Krassnigg | Reden!

    Reden sind seit Ewigkeiten das zentrale Medium strategischer Kommunikation. Und während heute so manches Theater mit leeren Zuschauerräumen kämpft, scheint das Format Rede/Vortrag/Keynote umso gefragter zu sein. VortragsrednerInnen und Veranstaltungen, in denen Reden gehalten werden, spriessen an jeder Ecke aus dem Boden. Was macht die Faszination aus? Und ist eine Rede schon Theater? Was macht eine Rede zu einer guten Rede? Und was macht einen guten Redner, eine gute Rednerin aus? Was können RednerInnen von SchauspielerInnen lernen und was SchauspielerInnen von RednerInnen? Ich spreche mit der Regisseurin und Theaterleiterin Anna Maria Krassnigg über das sehr theatrale Format Rede. Und wir sprechen über ihr Theaterprojekt "Reden! Eine Theaterserie erlesener Rhetorik", in dem SchauspielerInnen bedeutende historische und zeitgenössische Reden performen.

    • 52 Min.
    019 | Interview mit Elisabeth Proksch | Führungskommunikation

    019 | Interview mit Elisabeth Proksch | Führungskommunikation

    Ein Gespräch über Führungskommunikation und Kommunikationstrainings mit Pferden.
    Dr. Elisabeth Proksch ist für viele Führungskräfte und Unternehmen völlig zurecht die 1. Wahl, wenn es darum geht, Kommunikations-Skills und Führungsverhalten zu professionalisieren und auf ein neues Leven zu heben. Man kann sie nicht nur als "Pferdefüsterin", sondern, ohne zu übertreiben, auch als "Unternehmensflüsterin" beschreiben. Vor 20 Jahren hat sie als Pionierin LEADING ALPHA entwickelt, eine Methode, die Führungskräften sehr schnell sehr deutlich macht, wie Führung funktioniert. Und wie Führung eben nicht funktioniert. Und das macht sie mit Pferden. Es ist höchst faszinierend und erstaunlich, wie klar man in der Arbeit mit diesen Tieren und Elisabeth Proksch´s Methode, Strategien herausfinden und erproben kann, die 1 zu 1 auch auf unsere zwischenmenschliche Kommunikation, insbesondere auf Führungskommunikation übertragbar sind. Eines macht die Arbeit mit Pferden besonders schnell klar: Bei einem 600-700kg schweren Tier ist man auf seine Kooperation angewiesen. Was genau braucht es, um ein Pferd dazu zu bringen, zu kooperieren? Und wie bringt man als Führungskraft sein Team dazu, einem zu folgen und gesteckte Ziele zu erreichen? Und das am Besten mit Freude und vollem Einsatz? Wie motiviert man seine MitarbeiterInnen dazu, in Ihr volles Leistungspotenzial zu kommen, wenn die mal nicht so kooperieren, wie man möchte?

    • 57 Min.
    018 | Interview mit Sonja Gründemann

    018 | Interview mit Sonja Gründemann

    In dieser Episode spreche ich mit meiner lieben Kollegin Sonja Gründemann aus Hamburg. Sonja kommt von der Musical- und Comedy-Bühne. Sie ist Sie ist Expertin für erfolgreichen Auftritt, Keynote-Speakerin und steht neben ihren Trainings und Coachings regelmäßig und mit großer Begeisterung mit ihren eigenen musikalischen Comedies auf der Bühne. Wie ich arbeitet sie mit Menschen, die vor Gruppen präsentieren, reden und überzeugen müssen und unterstützt die dabei, das nicht nur wirkungsvoll, sondern eben auch authentisch und persönlich zu tun. Gerade der authentische Auftritt ist Sonja in ihrer Arbeit sehr wichtig. Ihr Motto ist „Perfekt muss nicht sein, echt ist viel schöner“. Wir haben einander vor gar nicht allzu langer Zeit über die German Speaker Association kennengelernt und uns auf Anhieb verstanden. Ich durfte dann auch Gast in ihrem Podcast HOW TO IMPRESS sein (Episode 118) und da wir da viel zu viel zu bereden hatten, habe ich Sonja um eine Fortsetzung gebeten und sie auch in meinen Podcast eingeladen. Und ich habe mich sehr gefreut, dass sie die Einladung angenommen hat und dass wir unseren Austausch über einen erfolgreichen, lebendigen und wirkungsstarken Auftritt fortsetzen konnten.

    • 45 Min.
    017 | Atmosphäre

    017 | Atmosphäre

    Atmosphäre? Im Business?? Meiner Meinung nach DER Schlüsselfaktor, der entscheidet, ob und wie eine Präsentation in Erinnerung bleibt. Wie gestaltet man Atmosphäre im Business? Auf der Weihnachtsfeier ist uns das klar. Aber bei einer Unternehmenspräsentation? Die ist ja schließlich kein Kunstprojekt und immer noch in erster Linie ein wirtschaftliches Unterfangen. Und sicher nicht der richtige Ort für Gefühls- und Stimmungskitsch. Und vor allem: Atmosphäre ist etwas, das passiert einfach oder eben nicht. So richtig planbar ist das nicht. Oder doch?? Auch wenn es für Atmosphäre keine Spalte in einer Excel-Tabelle gibt, kann man sie sehr wohl bewusst gestalten. Und man sollte es auch. In dieser Episode gibt es ein paar Ideen dazu und Geschichte des Theater-Magiers Max Reinhardt, der ein Meister im Gestalten von Atmosphäre war.

    • 24 Min.
    016 | Interview mit Monika Herbstrith Lappe

    016 | Interview mit Monika Herbstrith Lappe

    Ich spreche mit Monika Herbstrith Lappe. Sie ist Physikerin, Autorin, Motivationsexpertin. Sie eine gefragte Keynotespeakerin und obendrein auch noch Neurowissenschaftlerin. Sie ist Unternehmerin, Pensionistin, und Studentin in einer Person. In ihren mitreißenden und lebendigen Vorträgen spricht sie über die Leichtigkeit des Seins, Social Skills für ExpertIinnen und warum gerade Motivation & Humor im beruflichen Kontext so wichtig sind.
    Ich unterhalte mich mit ihr über die Bühne. Über die vielen Schnittstellen zwischen Theater, Naturwissenschaften und Wirtschaft. Und sie erzählt, wie sie die Bühne rockt, wie sie ihre Vorträge gestaltet, ihr Publikum gewinnt und was ihre Methoden sind, sich auf einen mitreißenden Auftritt vorzubereiten. Was sie erzählt ist neurowissenschaftlich fundiert und merk-würdig verpackt.

    Monika Herbstrith Lappes Websites:
    www.MonikaHerbstrith-Lappe.com
    www.VortragMotivationHumor.com

    Website von Martin Schwanda:
    www.martinschwanda.com

    Feedback zum Podcast und Kontakt: podcast@martinschwanda.com

    • 1 Std. 2 Min.
    015 | Interview mit Franchise-Expertin Carina Dworak

    015 | Interview mit Franchise-Expertin Carina Dworak

    Carina Dworak ist erfolgreiche Unternehmerin und Franchise-Expertin. Sie war Trainerin, Franchise-Nehmerin, Franchise-Geberin und berät jetzt Menschen, wie man Franchise-Systeme erfolgreich aufbaut, entwickelt und optimiert. Ein Gespräch über Leichtigkeit im Business, das Leben als Spiel, Rollengestaltung und Ensemblegeist im Franchise und wirkungsvolle Auftritte. Und über ein äußerst reizvolles Geschäftsmodell, bei dem man zwar das Rad nicht neu erfinden darf, das aber schnell von Erfolg gekrönt ist, wenn es gelingt, die vorgegebene feste Form mit Leben und Persönlichkeit zu füllen.

    Podcast "Die Franchisejause" von Carina Dworak: www.diefranchisejause.com
    Carina Dworak | Syncon-Franchise: www.syncon-franchise.com

    Website von Martin Schwanda: www.martinschwanda.com
    Kontakt: podcast@martinschwanda.com

    • 50 Min.

Kundenrezensionen

4,9 von 5
15 Bewertungen

15 Bewertungen

Top‑Podcasts in Wirtschaft

DER STANDARD
Die Presse
WELT
Mario Lochner
Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Finanzfluss