14 Folgen

Schon gehört? Das Bundesministerium für Finanzen hat einen eigenen Podcast. Von nun an wird Finanzminister Magnus Brunner in dem neuen Format „Finance Friday“ – nomen est omen – jeden Freitag über aktuelle und allgemeine Themen der Finanzverwaltung sprechen, die das Ressort beschäftigen. Einmal im Monat wird es eine ausführlichere Folge mit einer Expertin oder einem Experten aus der Finanz- und Wirtschaftswelt geben. Wir wünschen viel Spaß beim Hören und freuen uns, wenn auch Du Teil der Finance Friday-Community wirst!

Finance Friday Bundesministerium für Finanzen

    • Wirtschaft
    • 5,0 • 9 Bewertungen

Schon gehört? Das Bundesministerium für Finanzen hat einen eigenen Podcast. Von nun an wird Finanzminister Magnus Brunner in dem neuen Format „Finance Friday“ – nomen est omen – jeden Freitag über aktuelle und allgemeine Themen der Finanzverwaltung sprechen, die das Ressort beschäftigen. Einmal im Monat wird es eine ausführlichere Folge mit einer Expertin oder einem Experten aus der Finanz- und Wirtschaftswelt geben. Wir wünschen viel Spaß beim Hören und freuen uns, wenn auch Du Teil der Finance Friday-Community wirst!

    Folge 13: Rohstoffpolitik – Glück auf!

    Folge 13: Rohstoffpolitik – Glück auf!

    Spätestens seit dem Krieg in der Ukraine und der dadurch bedingten Rohstoffverknappung sehen wir deutlich, wie wichtig eine zukunftsorientierte und resiliente Rohstoffpolitik ist. Seit einem halben Jahr sind die Rohstoffagenden im Finanzministerium verankert. Warum ist das Thema Rohstoffe momentan so wichtig und worauf liegt der Fokus? Diese Fragen beantwortet Magnus Brunner in der aktuellen Folge des „Finance Friday“ und gibt einen Überblick über die Rohstoffpolitik Österreichs und seine Zukunft.

    • 6 Min.
    Folge 12: 20 Jahre Euro - im Gespräch mit Robert Holzmann

    Folge 12: 20 Jahre Euro - im Gespräch mit Robert Holzmann

    In dieser Folge des „Finance Friday“ spricht Finanzminister Magnus Brunner mit dem Gouverneur der Österreichischen Nationalbank, Robert Holzmann, über das 20-jährige Jubiläum Österreichs als Teil der EU-Währungsunion, die Rolle der EZB im Kampf gegen die hohe Inflation und den Euro in Bargeldform.

    • 25 Min.
    Folge 11: Green Finance

    Folge 11: Green Finance

    In der aktuellen Folge des „Finance Friday“ beantwortet Magnus Brunner die Frage, warum er als Finanzminister zur UN-Klimakonferenz in Sharm el-Sheikh gereist ist, welche Maßnahmen das Finanzministerium im Bereich Green Finance setzt und darüber, was Österreich und seine Bundesregierung tun, um dem Klimawandel entgegenzuwirken und seine Folgen abzuschwächen.

    • 5 Min.
    Folge 10: Steuergerechtigkeit & Krisengewinne

    Folge 10: Steuergerechtigkeit & Krisengewinne

    Heute sprechen wir über „Steuergerechtigkeit“. Aber was steckt hinter diesem Begriff? Was für heimischen Betriebe gilt, muss auch für internationale Digital-Giganten gelten. Denn es ist eine Frage der Gerechtigkeit, dass solche Unternehmen nicht nur die wirtschaftlichen Vorteile aus ihrer Tätigkeit in Österreich ziehen, sondern dafür auch Steuerabgaben leisten. In der aktuellen Folge des „Finance Friday“ spricht Finanzminister Brunner über die Digital-Steuer, die Besteuerung von Einnahmen aus Krypto-Währungen und darüber, wie er zur Besteuerung von aktuellen Krisengewinnen steht. Viel Spaß beim Hören!

    • 7 Min.
    Folge 9: 14 Tage, 6 Länder - Unterwegs mit Magnus Brunner

    Folge 9: 14 Tage, 6 Länder - Unterwegs mit Magnus Brunner

    Internationale Reisen gehören zum Jobprofil eines Spitzenpolitikers - so auch bei Finanzminister Magnus Brunner. Aktuell sind die Wochen besonders intensiv. Innerhalb von 14 Tagen ging es in 6 verschiedene Länder und 4 Kontinente.
    Aber welche Themen dominieren eigentlich aktuell diese Reisen und wie wichtig sind Auslandsreisen von Regierungsvertretern für das Land und die Menschen in Österreich? Diese Fragen beantwortet Magnus Brunner in der aktuellen Folge des Finance Friday und erzählt, wohin ihn die Reisen geführt haben, wen er getroffen hat und warum diese Reisen wichtig für den Standort Österreich sind. Viel Spaß beim Hören!

    • 7 Min.
    Folge 8: Bundesheer-Budget - im Gespräch mit Franz-Stefan Gady

    Folge 8: Bundesheer-Budget - im Gespräch mit Franz-Stefan Gady

    Der russische Angriffskrieg in der Ukraine hat die Sicherheitslage auf unserem Kontinent schlagartig verändert. Im Lichte dieser aktuellen Bedrohungslage kommt unserem Bundesheer eine ganz wesentliche Schutzfunktion zu. In den letzten Jahren war immer wieder die Rede von der finanziellen Schieflage des Bundesheers und die Frage wurde laut, ob unser Bundesheer im Notfall die Ressourcen hätte, um Österreich zu schützen. Über die Auswirkungen der Budgeterhöhung, die Wehrfähigkeit des Bundesheers und die aktuelle Bedrohungslage in Europa spricht Finanzminister Magnus Brunner in der aktuellen Folge des „Finance Friday” mit dem Sicherheits- und Militärexperten Franz-Stefan Gady. Gady berät Regierungen und Streitkräfte in Europa und den Vereinigten Staaten und hat in seiner Laufbahn bereits NATO-Streitkräfte, die afghanische Armee und kurdische Milizen auf diversen Einsätzen begleitet.

    • 20 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
9 Bewertungen

9 Bewertungen

Top‑Podcasts in Wirtschaft

DER STANDARD
Wondery
WELT
Finanzfluss
Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Die Presse

Das gefällt dir vielleicht auch

DER STANDARD
Die Presse
ORF Radio FM4
Nachrichtenmagazin profil
ORF ZIB2
DER STANDARD