2 Folgen

Willkommen im Kunstraum! Unser Podcast öffnet Ihnen die Tür zum Ausstellungs-, Diskurs- und Performanceprogramm des Kunstraum Niederoesterreich in Wien. Sie finden hier monatlich Interviews mit Künstler_innen und Kuratorinnen, können mit Kopfhörern durch die Ausstellungen des Kunstraums gehen und unsere Diskursveranstaltungen nachhören. Alles nach dem Motto des Kunstraum Niederoesterreich: experimentell – performativ – diskursiv.

Der Kunstraum Niederoesterreich ist ein öffentliches Ausstellungshaus, das seit 2005 im Herzen Wiens existiert und vor allem Gegenwartskunst präsentiert.

Im Kunstraum Kunstraum Niederoesterreich

    • Bildende Kunst

Willkommen im Kunstraum! Unser Podcast öffnet Ihnen die Tür zum Ausstellungs-, Diskurs- und Performanceprogramm des Kunstraum Niederoesterreich in Wien. Sie finden hier monatlich Interviews mit Künstler_innen und Kuratorinnen, können mit Kopfhörern durch die Ausstellungen des Kunstraums gehen und unsere Diskursveranstaltungen nachhören. Alles nach dem Motto des Kunstraum Niederoesterreich: experimentell – performativ – diskursiv.

Der Kunstraum Niederoesterreich ist ein öffentliches Ausstellungshaus, das seit 2005 im Herzen Wiens existiert und vor allem Gegenwartskunst präsentiert.

    Throwback: Stone Telling

    Throwback: Stone Telling

    Noch nicht einmal ist das erste Quartal 2020 um und wir schauen zurück: Unsere Reihe Throwback geht weiter! Für die nächste Ausgabe des Throwback-Formats haben wir den Ort gewechselt und diskutieren nicht mehr im Kunstraum Niederoesterreich dessen vergangene Ausstellungsprojekte, sondern ziehen in den Podcast um.
    Im Fokus dieser Ausgabe steht die Ausstellung “Stone Telling”, die sich im Herbst 2019 im Kunstraum Niederoesterreich feminischer Sci-Fi als Modus und als Thema in der zeitgenössischen Kunst widmete. Der jüngste Throwback aller Zeiten also! Die Gastkuratorinnen Daniela Hahn und Andrea Lehsiak sprechen mit Katharina Brandl, künstlerische Leiterin des Kunstraum Niederoesterreich, über das Projekt, die Relevanz von Sci-Fi für unsere Gegenwart und darüber, wie man auch in Ausstellungskontexten immer wieder neue Geschichten erzählen kann.

    • 46 Min.
    Queere Entanglements: Johanna Bruckner im Gespräch

    Queere Entanglements: Johanna Bruckner im Gespräch

    Neues Jahr, neue Audioqualität! Im Kunstraum, der Podcast vom Kunstraum Niederoesterreich, geht in die zweite Staffel: mit besserem Sound, regelmäßigeren Folgen und dem gewohnten Blick hinter die Kulissen des Ausstellungs- und Performanceprogramms.

    In der ersten Folge 2020 spricht die künstlerische Leiterin des Kunstraum Niederoesterreich, Katharina Brandl, mit der Künstlerin Johanna Bruckner über Empfindsamkeit in unserer digitalisieren Gegenwart, über die Metapher des Sexroboters und über das mysteriöse Unterwasserwesen „Brittle Star“.
    Die Folge im Sog zwischen Nanotechnologie, Quantenphysik und Sexrobotern wurde Ende Januar 2020 im Zuge von Johanna Bruckners Performance „Quantum Brittle Stars“, die am 23.01.2020 im Kunstraum Niederoesterreich gezeigt wurde, aufgenommen.

    • 41 Min.

Top‑Podcasts in Bildende Kunst