45 Folgen

Wer möchte es nicht: Mehr Glück, mehr Erfolg, sein wahres Potenzial entfesseln und außergewöhnliche Ergebnisse in allen Lebensbereichen erzielen – all das am besten noch mit dem geringstmöglichen Aufwand? Im Weg stehen uns an vorderster Front jedoch hinderliche Denkmuster. Diese einfach so über Bord zu werfen ist meist schwieriger als gedacht, denn von den 60.000 Gedanken, die wir täglich denken, sind 80% negativ, und dann ganze 95% repetitiv.

Können wir die Art, wie wir denken nachhaltig ändern und dadurch weitere positive Veränderungen bewirken? Antwortversuche auf diese und ähnliche Fragen gibt es in diesem Podcast im Rahmen persönlicher Gespräche zwischen den beiden Kommunikationsexperten Armin Rogl (Digitale Kommunikation und Sichtbarkeit) & Rupert Seewald (Kommunikation in Sales, Management und Leadership).

Jeden Montag liefern sie kurze Impulse in Form von Fragestellungen, praktischen Beispielen und Strategien, gepaart mit ermutigenden Erkenntnissen und umsetzbaren Schritten, die dir dabei helfen, dein Mindset für beispiellosen Erfolg zu modifizieren.

Lass dich inspirieren und werde selbst zum MindModder!

www.mindmodder.com

mindmodder Rupert Seewald & Armin Rogl

    • Bildung
    • 5,0 • 6 Bewertungen

Wer möchte es nicht: Mehr Glück, mehr Erfolg, sein wahres Potenzial entfesseln und außergewöhnliche Ergebnisse in allen Lebensbereichen erzielen – all das am besten noch mit dem geringstmöglichen Aufwand? Im Weg stehen uns an vorderster Front jedoch hinderliche Denkmuster. Diese einfach so über Bord zu werfen ist meist schwieriger als gedacht, denn von den 60.000 Gedanken, die wir täglich denken, sind 80% negativ, und dann ganze 95% repetitiv.

Können wir die Art, wie wir denken nachhaltig ändern und dadurch weitere positive Veränderungen bewirken? Antwortversuche auf diese und ähnliche Fragen gibt es in diesem Podcast im Rahmen persönlicher Gespräche zwischen den beiden Kommunikationsexperten Armin Rogl (Digitale Kommunikation und Sichtbarkeit) & Rupert Seewald (Kommunikation in Sales, Management und Leadership).

Jeden Montag liefern sie kurze Impulse in Form von Fragestellungen, praktischen Beispielen und Strategien, gepaart mit ermutigenden Erkenntnissen und umsetzbaren Schritten, die dir dabei helfen, dein Mindset für beispiellosen Erfolg zu modifizieren.

Lass dich inspirieren und werde selbst zum MindModder!

www.mindmodder.com

    Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei.

    Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei.

    Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei ;-) Mit dieser Episode beenden wir die erste Staffel von mindmodder. Vor einem Jahr hätten wir es kaum für möglich gehalten: Unsere Liste "noch zu bespielender Themen" ist trotz der zahlreichen Aufnahmen heute sogar noch länger als zu Beginn unseres Podcasts. Aufgrund vieler anderer aktueller Projekte haben wir jedoch beschlossen, eine "Aufnahmepause" einzulegen.

    Vielen Dank für eure Unterstützung und nicht vergessen: heute ist ein guter Tag, um einen guten Tag zu haben :-)

    • 2 Min.
    Bist du dein(e) eigene(r) beste(r) Freund(in)?

    Bist du dein(e) eigene(r) beste(r) Freund(in)?

    Gehst du mit dir selbst so um, wie mit einem/r wirklich guten Freund/in?

    • 5 Min.
    (Falsche) Bescheidenheit?

    (Falsche) Bescheidenheit?

    Setzt du dich selbst gern in Szene, oder hältst du dich lieber im Hintergrund? Beides ist situativ wichtig, beides hat wie alles mindestens zwei Seiten. Die Frage ist, wann ist es wichtig, seine eigenen Stärken zu kommunizieren und wann geht es darum, andere Held sein zu lassen?

    • 5 Min.
    Intention und Political Correctness

    Intention und Political Correctness

    Political correctness sollte selbstverständlich sein. Kann sie jedoch auch "freie Unterhaltung" erschweren und was hat das alles eigentlich mit Intention zu tun?

    • 9 Min.
    Berichtspflicht

    Berichtspflicht

    A oder B? Egal. Wenn du nie sagst, was du wirklich willst, bekommst du vielleicht, was du gar nicht möchtest. Diese Folge ist inspiriert durch eine unserer Lieblingsgeschichten von Paul Watzlawick. Was also eine Buttersemmel mit Kommunikation zu tun hat, erfährst du in der dieswöchigen Ausgabe von mindmodder ;-)

    • 5 Min.
    einsehen, eingestehen

    einsehen, eingestehen

    Einsicht ist der erste Weg zur Besserung. Aber was heißt das schon? Häufig verstecken wir uns nach "insgeheimer Einsicht" nach wie vor vor uns selbst, und vor anderen würden wir gewisse Dinge noch lange nicht zugeben, nur weil wir etwas selbst erkannt haben. Nicht selten kann uns das jedoch vor "befreiender Veränderung" bewahren.

    • 7 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
6 Bewertungen

6 Bewertungen

wowe23 ,

Zeit schenken

Top Folge 👌🏻👌🏻 👌🏻 gleich gespeichert.
Super Podcast, danke euch beiden 🙏🏻🤗

Top‑Podcasts in Bildung

Andreas Sator
Stefanie Giesinger & Studio Bummens
Deutschlandfunk Nova
carpe diem
BBC Radio
Maxim Mankevich