35 Folgen

Jeder sollte von Zeit zu Zeit mal die Perspektive wechseln. Ein Problem kann dann plötzlich ein Geschenk sein, schwarz ist plötzlich weiß und der Eingang zum Nadelöhr ist statt verborgen präsent wie nie zuvor. Barbara Fleißner interviewt hier Menschen mit anderen Ansichten, mit Geschichten und Gedanken die inspirieren und Neues zeigen. Hier kommen Menschen zu Wort, die uns einladen die Vielfalt des Lebens zu sehen!

Perspektivenwechsel Barbara Fleissner

    • Tagebücher
    • 4.8 • 59 Bewertungen

Jeder sollte von Zeit zu Zeit mal die Perspektive wechseln. Ein Problem kann dann plötzlich ein Geschenk sein, schwarz ist plötzlich weiß und der Eingang zum Nadelöhr ist statt verborgen präsent wie nie zuvor. Barbara Fleißner interviewt hier Menschen mit anderen Ansichten, mit Geschichten und Gedanken die inspirieren und Neues zeigen. Hier kommen Menschen zu Wort, die uns einladen die Vielfalt des Lebens zu sehen!

    #000 „Perspektivenwechsel“ – warum das?

    #000 „Perspektivenwechsel“ – warum das?

    Jeder sollte von Zeit zu Zeit mal die Perspektive wechseln. Ein Problem kann dann plötzlich ein Geschenk sein, Schwarz ist plötzlich Weiß und der Eingang zum Nadelöhr ist, statt verborgen, präsent wie nie zuvor.

    Barbara Fleißner interviewt hier Menschen mit anderen Ansichten, mit Geschichten und Gedanken die inspirieren und Mut machen. Hier kommen Menschen zu Wort, die uns einladen die Vielfalt des Lebens zu sehen!

    • 2 Min.
    #032 „Sieht mich denn niemand?“ Leonie Rachel – Borderline verstehen.

    #032 „Sieht mich denn niemand?“ Leonie Rachel – Borderline verstehen.

    Interview Leonie Rahel

    • 48 Min.
    #031 Der Narzisst in uns – von Donald Trump über den Chef hin zum Ex. Pablo Hagemeyer.

    #031 Der Narzisst in uns – von Donald Trump über den Chef hin zum Ex. Pablo Hagemeyer.

    Interview Dr. Pablo Hagemeyer

    • 50 Min.
    #030 Zukunftsforscher Tristan Horx: „Wenn sich nichts ändert, wird das jetzt das Zeitalter der Rebellion.“

    #030 Zukunftsforscher Tristan Horx: „Wenn sich nichts ändert, wird das jetzt das Zeitalter der Rebellion.“

    Interview Trend- und Zukunftsforscher Tristan Horx ___



    Unsere Gesellschaft hat sich extrem verändert. Das klassische Kind-Erwachsener-Pensionist Schema gibt es nicht mehr. Man hat auch nicht mehr nur einen oder 2 Jobs in seinem Leben. Dafür erleben wir immer mehr Krisen... die eigenen persönlichen, und dann noch die von außen – wie jetzt zB Corona.



    Wie hat sich unsere Gesellschaft gewandelt. Wie kann man Krisen auch positiv sehen. Außerdem gehen wir der großen Frage nach, wie sich gerade der Arbeitsmarkt verändert. Wie können wir uns hier neu und besser aufstellen. Was ist gefragt, sinds in Zukunft Roboter oder Menschen. Und warum ist die jüngste Generation durch Corona traumatisiert.



    Tristan Horx, vom Zukunftsinstitut

    Podcast „Treffpunkt Zukunft“ - https://podcasts.apple.com/at/podcast/treffpunkt-zukunft/id1306012168

    • 56 Min.
    #029 Ein Schrei gegen Hass! Verena Schneider über Mobbing und die Reise zu sich selbst.

    #029 Ein Schrei gegen Hass! Verena Schneider über Mobbing und die Reise zu sich selbst.

    Interview Verena Schneider.



    Verena Schneider. Wettermoderatorin bei Café Puls. Bei den österreichischen Medientagen hat sie mal einen Einblick in ihren Alltag gewährt. Verena kämpft schon lange gegen „Hass im Netz“, gg „Mobbing“. Diese Rede ist jetzt aber viral gegangen. Sie geht unter die Haut. Es sind Sätze, die du eigentlich nicht mal deinem ärgsten Feind an den Kopf werfen willst... Aber genau solche Sätze sind im Netz keine Seltenheit. Verena kann sich hinstellen und sagen: so nicht! Mittlerweile. Aber was ist mit der 14-jährigen Sophie. Was mit der 53-jährigen Margot, was mit dem 8-jährigen Lukas... Hass im netz... wir müssen Bewusstsein schaffen, darüber reden, zeigen, was es im anderen auslöst... und selbst ab jetzt die Veränderung sein!



    Rede Verena Schneider bei den österreichischen Medientagen:

    https://www.instagram.com/tv/CFepP8EFOWG/?utm_source=ig_embed&utm_campaign=loading



    Joko und Klaas, 15 Minuten zu sexueller Gewalt im Netz, Ausstellung „MännerWelten“:

    https://www.prosieben.at/tv/joko-klaas-gegen-prosieben/video/32-maennerwelten-joko-klaas-15-minuten-clip

    • 51 Min.
    #028 Mut statt Angst, Schöpfer statt Opfer. Miriam Höller

    #028 Mut statt Angst, Schöpfer statt Opfer. Miriam Höller

    Interview Miriam Höller.







    _ _ _







    Ihr Verlobter, Kunstflugpilot

    Hannes Arch, verunglückt tödlich mit dem Hubschrauber. Miriam Höller sitzt zu dieser

    Zeit, mit 2 gebrochenen Beinen, im Rollstuhl. Auf einen Schlag hat sie alles verloren.

    Nie wieder wird sie ihre Beine uneingeschränkt beanspruchen können, mit dem

    gesundheitlichen Wegfall fällt auch die Basis ihrer Stunt-Karriere weg. Dann

    verliert sie auch noch die Liebe ihres Lebens. Wie Miriam Höller aus diesem

    absoluten Tief herausgekommen ist, wie sie ihren Lebensmut, ihr Strahlen

    wiedergefunden hat, erzählt sie uns in dieser Podcastfolge.

    • 1 Std.

Kundenrezensionen

4.8 von 5
59 Bewertungen

59 Bewertungen

babsipi ,

Wunderbar kurzweilig

Toller, sehr hörenswerter Podcast. Freue mich jede Woche auf die neue Folge. Babs Fleissner interviewt ihre Gäste mit viel Geschick & Einfühlungsvermögen. Hinterlässt neue Perspektiven, regt zum Nachdenken an. Bitte weiter so 😃

Johannes_H. ,

Toller Podcast

Spannende Themen, tolle Gäste, super Moderation und immer eine Freude und Inspiration wenn eine neue Folge online ist! Danke!

Flupo76 ,

Eine andere Perspektive

Ich finde den Titel sehr passend und der Podcast bzw. Die Podcastreihe ist Einfach genial!!! Wenn man danach oder gleich ein wenig darüber nachdenkt ist so ein Perspektivenwechsel sehr Hilfreich! Ich möchte mich für die eine andere Perspektive herzlich bedanken mir hat es sehr weitergeholfen! Danke und Bitte mach Deinen Podcast weiter! Herzlichen Dank!!! 😘👍

Top‑Podcasts in Tagebücher

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: