213 Folgen

Wenn Reporter an die Basis gehen, den Alltag hinter den Schlagzeilen ausleuchten und aktuellen Entwicklungen im wirklichen Leben nachspüren: Atmosphärische Geschichten von Menschen aus Bayern und der Welt.

radioReportage Bayerischer Rundfunk

    • Gesellschaft und Kultur

Wenn Reporter an die Basis gehen, den Alltag hinter den Schlagzeilen ausleuchten und aktuellen Entwicklungen im wirklichen Leben nachspüren: Atmosphärische Geschichten von Menschen aus Bayern und der Welt.

    Zukunft für Kinder im Himalaya - Die Nepalhilfe Beilngries baut Schulen und Krankenhäuser

    Zukunft für Kinder im Himalaya - Die Nepalhilfe Beilngries baut Schulen und Krankenhäuser

    25. April 2015: Ein Erdbeben erschüttert Nepal im Himalaya. Nach der Katastrophe kümmert sich die Nepalhilfe Beilngries engagiert um den Wiederaufbau in dem armen Land. Bayerische Hilfe fürs Dach der Welt.

    • 27 Min.
    60 Jahre Gastarbeiter

    60 Jahre Gastarbeiter

    Vor 60 Jahren wurde das "Anwerbeabkommen" mit Spanien und Griechenland geschlossen. Deutschland brauchte Arbeitskräfte und die holte man sich aus den Nachbarländern. Drei ehemalige "Gastarbeiter" erzählen Dagmara Dzierzan von ihren Erinnerungen.

    • 29 Min.
    Die Genesungsbegleiterin - Wie eine ehemalige Patientin Menschen mit Depression hilft

    Die Genesungsbegleiterin - Wie eine ehemalige Patientin Menschen mit Depression hilft

    Wer eine psychische Erkrankung überstanden hat, weiß, wie es wirklich ist. Solche Ex-In-Genesungsbegleiter können deswegen Patienten anders helfen als Ärzte. Ein spannender Weg hin zu einer Öffnung der Psychiatrie?

    • 18 Min.
    Held des Wassers - Fekadu Alekas Entwicklungsarbeit in Äthiopien

    Held des Wassers - Fekadu Alekas Entwicklungsarbeit in Äthiopien

    Wasser ist Leben. In Äthiopien aber fehlt es an Infrastruktur, um Quellen nutzbar zu machen. Der äthiopische Ingenieur Fekadu Aleka hat sein Leben in Deutschland hinter sich gelassen, um mit Wasserprojekten seiner Heimat zu helfen.

    • 27 Min.
    Lasch oder streng? Kontrollen bei der Düngeverordnung

    Lasch oder streng? Kontrollen bei der Düngeverordnung

    Die Düngeverordnung ist für viele Bauern ein Aufreger-Thema. Aber wird sie überhaupt streng kontrolliert? Zuständig dafür sind die Landwirtschaftsbehörden. Kritiker fordern, die Wasserwirtschaft stärker zu beteiligen.

    • 21 Min.
    Indianer, Prinzessin, Bergwacht - Was passiert, wenn Kinder spielen

    Indianer, Prinzessin, Bergwacht - Was passiert, wenn Kinder spielen

    Wenn Kinder Zeit haben und beim Spielen ihrer Phantasie freien Lauf lassen dürfen, dann werden sie oft sehr kreativ, verwandeln sich, werden Polizist,
    Prinzessin, Raubkatze und tauchen in diese Rollen ganz tief ein. Das hat Notizbuch Autorin Constanze Alvarez beobachtet und mit dem Familientherapeuten Ulrich Wiltschko darüber gesprochen.
    Auch warum manchmal die Langeweile ganz wichtig ist, bevor das Spiel beginnen kann.

    • 23 Min.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Bayerischer Rundfunk