34 Folgen

„In vino veritas“ heißt es. Auf der Suche nach wahrhaftigen, ehrlichen Gesprächen lade ich jede Woche einen Gast auf ein Glas Rotwein in mein Wohnzimmer ein, um über das Leben zu reden. Prominente, Freund*innen, aber auch inspirierende Persönlichkeiten, mit denen ich noch nie vorher Gelegenheit hatte, ausführlicher zu plaudern, vielleicht sogar zu philosophieren. A propos Philosophie: Die wird uns jede 2. Woche begleiten, wenn mein Philosophielehrer Dr. Martin Mucha und ich gemeinsam versuchen, eure „Frage der Woche“ (an post@inaregen.at) zu beantworten.
See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Rotweinplausch Ina Regen

    • Musik
    • 4,9 • 46 Bewertungen

„In vino veritas“ heißt es. Auf der Suche nach wahrhaftigen, ehrlichen Gesprächen lade ich jede Woche einen Gast auf ein Glas Rotwein in mein Wohnzimmer ein, um über das Leben zu reden. Prominente, Freund*innen, aber auch inspirierende Persönlichkeiten, mit denen ich noch nie vorher Gelegenheit hatte, ausführlicher zu plaudern, vielleicht sogar zu philosophieren. A propos Philosophie: Die wird uns jede 2. Woche begleiten, wenn mein Philosophielehrer Dr. Martin Mucha und ich gemeinsam versuchen, eure „Frage der Woche“ (an post@inaregen.at) zu beantworten.
See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    #2-3: Fragen über Fragen: Ego – das Fragezeichen zwischen dem Ich und der Welt

    #2-3: Fragen über Fragen: Ego – das Fragezeichen zwischen dem Ich und der Welt

    „Wer bin ich?“ – Darüber denken Martin Mucha, Dr. der Philosophie, und ich, Ina Regen, Liedermacherin und Podcasterin, in diesem Gespräch nach. Wir reden über das „Ich“ zwischen Innen und Außen, zwischen Eigen- und Fremdwahrnehmung, Vergangenheit und Zukunft, Narzissmus und Erleuchtung.
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 5 Min.
    #2-2: Marianne Mendt

    #2-2: Marianne Mendt

    Eine Frau, die in Österreich jeder kennt. Für die einen ist sie die Mutter des Austropop, für die anderen die legendäre Gitti Schimek aus dem Kaisermühlen 
    Blues. Jedenfalls ist sie eine Künstlerin, die sich scheinbar sorglos und absolut ehrlich durch so viele Genres und Kunstsparten bewegt, wie kaum jemand sonst ihrer Zeit. In diesem Gespräch tauchen wir ein in die Kindheit, den Erfolg und in das große Herz von Marianne Mendt. 

    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 15 Min.
    #2-1: Fragen über Fragen: Gerechtigkeit – unmöglich richtig?

    #2-1: Fragen über Fragen: Gerechtigkeit – unmöglich richtig?

    Unmöglich richtig oder richtig unmöglich? Warum das Konzept „Gerechtigkeit“ die Menschheit in der Geschichte und heute rund um die Welt beschäftigt, warum Kulturen die Frage nach Gerechtigkeit für sich so unterschiedlich beantworten und warum es wichtig ist, den eigenen Platz auf dem Koordinatensystem der Gerechtigkeit immer wieder neu zu definieren, darüber reden der Philosoph Dr. Martin Mucha und ich, Ina Regen, in der 1. Folge der 2. Staffel vom Rotweinplausch. Willkommen zurück!
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 7 Min.
    #30 Rotplausch – Adoptivkinder & Zukunftsmusik

    #30 Rotplausch – Adoptivkinder & Zukunftsmusik

    Cojo und ich verabschieden uns im letzten Rotplausch mit einem Gespräch über die AkustikVersionen von „Ein Elefant für dich“ und „I liassert Kirschn für di wåchsn“, erzählen von der Hoffnungsdimension in „Solang die Wöt voi Musik is“, beantworten einige eurer verbliebenen Fragen und ertappen uns mittendrin dabei, auf einmal schon über Album 3 nachzudenken.
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 59 Min.
    #29 Fragen über Fragen: Kritik – der Spiegel des Zusammen-Seins

    #29 Fragen über Fragen: Kritik – der Spiegel des Zusammen-Seins

    Im letzten Philosophie-Plausch vor der Sommerpause reden Martin und ich über Intoleranz, Zivilcourage und vor allem über Kritik. Wir beantworten dabei eure Instagram-Fragen und laden euch sehr herzlich auch zu eurer Kritik an unserer 1. Staffel vom Rotweinplausch ein, die ihr jederzeit an post@inaregen.at schicken könnt. 
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std.
    #28 Rotplausch – Wievü & Fahnen & Was ma heut net träumen

    #28 Rotplausch – Wievü & Fahnen & Was ma heut net träumen

    Auch in dieser Folge reden wir über die großen und kleinen Fragen des Mensch-Seins: Über Vergänglichkeit und die kostbarsten Momente in der Sanduhr des Lebens; über Menschenrechte, Feminismus und das Offen-Sein für das Anders-Sein; und zu guter Letzt über ein Schlaflied, das dabei helfen will, an sich selbst, das Morgen und die Welt zu glauben. 
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 6 Min.

Kundenrezensionen

4,9 von 5
46 Bewertungen

46 Bewertungen

Aivakarpathos ,

Sensationelle Gespräche

Wirklich gelungene, herzvolle Gespräche.
Ina und Martin finde ich besonders spannend, inspirierend, herzvoll und bringen Immer neue Sichtweisen und Gedanken in mein Leben.
Sehr anREGENd, liebe Ina.
Vielen Dank!

Freue mich auf weitere Gespräche mit Martin!
herzlichst
maina

isiposcher ,

Inspiration pur!😍

Extrem inspirierende Persönlichkeiten, extrem spannende Gespräche und sehr wichtige Themen, die behandelt werden.
Dieser Podcast zu 110% empfehlenswert.
Hörts rein!! ☺️☀️

Wernerra ,

Toll gemacht 👍

6 Sterne, weil 5 sind zu wenig

Top‑Podcasts in Musik

Das gefällt dir vielleicht auch