22 Folgen

In meinem Salon spreche ich mit sehr unterschiedlichen Künstler*innen aus sehr unterschiedlichen Gewerken über das Kunstmachen. Ein großangelegtes, halbprivates Forschungsprojekt darüber, wie Kunst und Kreativität funktionieren – mit dem Ziel, Gemeinsamkeiten auf die Spur zu kommen, und vielleicht sogar Sachen herauszufinden, die man nachmachen kann. Ob man nun selber (schon) Künstler ist, oder nicht.

Der Podcast ist das erste Projekt, das ich mit Hilfe meiner Unterstützer/ Abonnenten drüben auf Patreon realisieren konnte. Patreon (www.patreon.com/judithholofernes) ist eine Plattform zur regelmäßigen Unterstützung von Künstlern durch ihre Fans. Meine Abonnenten kriegen dort alles, was ich mache, zuerst: Texte, Gedichte, Musik, diesen Podcast. Ich freue mich sehr, wenn über den Podcast ein paar Neue mit rüberkommen! Wir haben es sehr schön da. Ansonsten könnt ihr mir natürlich auch mit einem Abo oder einer Rezension hier eine Freude machen.

Salon Holofernes Judith Holofernes

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,5 • 4 Bewertungen

In meinem Salon spreche ich mit sehr unterschiedlichen Künstler*innen aus sehr unterschiedlichen Gewerken über das Kunstmachen. Ein großangelegtes, halbprivates Forschungsprojekt darüber, wie Kunst und Kreativität funktionieren – mit dem Ziel, Gemeinsamkeiten auf die Spur zu kommen, und vielleicht sogar Sachen herauszufinden, die man nachmachen kann. Ob man nun selber (schon) Künstler ist, oder nicht.

Der Podcast ist das erste Projekt, das ich mit Hilfe meiner Unterstützer/ Abonnenten drüben auf Patreon realisieren konnte. Patreon (www.patreon.com/judithholofernes) ist eine Plattform zur regelmäßigen Unterstützung von Künstlern durch ihre Fans. Meine Abonnenten kriegen dort alles, was ich mache, zuerst: Texte, Gedichte, Musik, diesen Podcast. Ich freue mich sehr, wenn über den Podcast ein paar Neue mit rüberkommen! Wir haben es sehr schön da. Ansonsten könnt ihr mir natürlich auch mit einem Abo oder einer Rezension hier eine Freude machen.

    Salon Holofernes – mit Mark Forster (Sänger und Songwriter)

    Salon Holofernes – mit Mark Forster (Sänger und Songwriter)

    Seit ich bei "Sing meinen Song" die große Forster-Folge moderieren durfte, warte ich auf den Moment, wo ich Mark all die übrig gebliebenen Fragen stellen kann. Ich fand es wahnsinnig spannend, nach den ganzen Indie-Künstler*innen hier im Podcast mal mit jemandem reden zu können, der POP in Großbuchstaben macht und liebt. Mark Forster ist wahrscheinlich der größte Popstar, den wir in Deutschland gerade so vorzuweisen haben, und ich kann aus nächster Anschauung sagen, dass er konstitutions-, veranlagungs- und launemäßig genau die Voraussetzungen mitbringt, um in diesem seltsamen Beruf tatsächlich glücklich zu werden. Wie er das macht, erforschen wir in dieser Folge.

    • 1 Std. 30 Min.
    Salon Holofernes – mit Katja Ruge (Fotografin)

    Salon Holofernes – mit Katja Ruge (Fotografin)

    Katja Ruge ist Fotografin mit einem Schwerpunkt auf ikonischer Rock-Fotografie, einem meiner liebsten Kunst-Genres und Ausstellungs-Sujets, wie man sich wahrscheinlich denken kann. Katja hat Fotos gemacht von Künstlern wie Björk, Blur, Suede, Janelle Monae, Gossip und vielen Anderen. Ich habe Katja bei einer Fotosession vor über fünfzehn Jahren kennengelernt und wollte sie seitdem über ihren spannenden Beruf ausfragen – und darüber, warum es in der Fotografie eigentlich so wenige Frauen gibt, vor allem wenn Frauen (ich) sich so gerne von Frauen (ihr) fotografieren lassen.

    • 1 Std. 4 Min.
    Salon Holofernes – mit Doris Dörrie (Regisseurin und Autorin)

    Salon Holofernes – mit Doris Dörrie (Regisseurin und Autorin)

    Doris Dörrie ist Regisseurin (von wunderschönen Filmen wie Kirschblüten, Erleuchtung garantiert, Alles Inklusive) und Autorin zahlreicher ebenso schöner Romane und Kurzgeschichtensammlungen (Diebe und Vampire, Bin ich schön, Alles Inklusive). Ihr neustes Buch ist eine angeleitete Meditation über das Schreiben: "Leben, Schreiben, Atmen." Ich lege jedem ans Herz, die darin enthaltenen Übungen auszuprobieren. Zumindest mache ich das gerade, mit großer Freude.

    • 1 Std. 41 Min.
    Salon Holofernes – mit Benny Greb (Drummer)

    Salon Holofernes – mit Benny Greb (Drummer)

    Benny Greb ist Weltklasse-Schlagzeuger, und das sage ich, nachdem mein Schlagzeugermann (einer seiner ältesten Freunde) mir alle anderen Superlative (wegen peinlich für Benny) ausgeredet hat. Er ist außerdem ein ungewöhnlich lustiger und begnadeter Educator, mit eigenen Drummingvideos und Workshops. Wenn Benny Konzerte spielt, in Japan oder Amerika, dann sitzen im Publikum hauptsächlich andere Drummer, die mit offener Kinnlade zuschauen, und sich danach erklären lassen, wie er das macht, was er macht. Seine YouTube-Videos haben Zugriffe, von denen andere deutsche Künstler nur träumen können. Wir reden über das Glück der (in seinem Fall zugegebenermaßen riesigen) Nische, und darüber, dass man sich sehr wohl seinen eigenen Beruf basteln kann – und aus einem Set sehr spezieller Fähigkeiten eine sehr spezielle Karriere machen.

    • 1 Std. 40 Min.
    Salon Holofernes – mit Sarah Kuttner (Autorin und Hundetrainerin)

    Salon Holofernes – mit Sarah Kuttner (Autorin und Hundetrainerin)

    Sarah Kuttner ist Autorin (Kurt, Mängelexemplar, Wachstumsschmerzen, 180 Grad Meer), Moderatorin und/ oder (?) Hundetrainerin. Wir reden über die Freude am Aufhören. Und was Neues anfangen. Und ein bisschen über Hunde.

    • 1 Std. 55 Min.
    Salon Holofernes – mit Mine (Songwriterin und Performerin)

    Salon Holofernes – mit Mine (Songwriterin und Performerin)

    Mine ist Songwriterin und Performerin – und außerdem einer der meistgewünschten Gäste in diesem Podcast, unter Anderem von mir. Ihre tollen Texte, wunderschöne Stimme und im engeren Sinne grandiosen Produktionen (ihre eigenen) machen mir und vielen anderen Leuten Freude. Wir sprechen über die Freude am Machen.

    • 1 Std. 32 Min.

Kundenrezensionen

4,5 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

Olivia_happyvienna ,

Beste Entdeckung seit langem

Salon Holofernes ist für mich eine der besten Podcast Entdeckungen seit Langem und für jeden, auch außerhalb künstlerischer Betätigungen zu empfehlen.

Immer spannende Gesprächspartner und ein sehr erfrischender und ehrlicher Blick auf was im Leben möglich ist wenn man seinem eigenen Weg folgt.

Und ich habe Mine entdeckt, danke dafür! :-)

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Listeners Also Subscribed To