28 Folgen

ThinkDENK bietet Wissen, Tipps und leicht anwendbare Übungen für mehr Glück, Zufriedenheit, Wohlbefinden und Souveränität. Wie gelingt es uns in den aktuell herausfordernden Zeiten, mit und in unserem Denken Stabilität und Sicherheit zu gewinnen?

In den ThinkDENK Folgen widmen wir uns jeweils einem oder mehreren relevanten Begriffen und erarbeiten uns die Bedeutung und jeweiligen Einflussmöglichkeiten.

Bewusstmacherin: Eva Maria Sator

ThinkDENK Eva Maria Sator

    • Gesundheit und Fitness
    • 4,8 • 6 Bewertungen

ThinkDENK bietet Wissen, Tipps und leicht anwendbare Übungen für mehr Glück, Zufriedenheit, Wohlbefinden und Souveränität. Wie gelingt es uns in den aktuell herausfordernden Zeiten, mit und in unserem Denken Stabilität und Sicherheit zu gewinnen?

In den ThinkDENK Folgen widmen wir uns jeweils einem oder mehreren relevanten Begriffen und erarbeiten uns die Bedeutung und jeweiligen Einflussmöglichkeiten.

Bewusstmacherin: Eva Maria Sator

    ThinkDENK 1 Glück - Eine Einführung

    ThinkDENK 1 Glück - Eine Einführung

    Ergebnisse aus der Glücksforschung bestätigen: Wir haben Einfluss auf unser Glück UND wir können es erlernen. Was ist der wesentliche Unterschied zwischen Verhalten versus Haltung, Einstellung oder Glaubenssatz? Und welche Rolle spielt dieser Unterschied? Erklärt anhand eines konkreten Beispiels. Gute Gründe, Glück zu üben. Glück und Unglück - Positives Erleben und Negatives Erleben schließen sich nicht aus. Was können wir konkret tun, wenn wir gefühlt mehr in das Negative „rutschen“? Die eigenen Gedanken beobachten und sich dadurch bewusst machen: Eine weitere Übung, die wir mit auf den Weg geben.
    Befragt wird Eva Maria Sator von Konstantin Sieghart

    • 34 Min.
    ThinkDENK 2 Glück – Das Zufallsglück

    ThinkDENK 2 Glück – Das Zufallsglück

    Ereignisse infolge günstiger Umstände, die uns zu-fallen und somit nicht planbar sind. Inwieweit haben wir dennoch einen aktiven Part? Auf die Wahrnehmung von zugefallenem Glück – auch dem bereits selbstverständlich gewordenen – kommt es an UND die Bewertung ist immer subjektiv. Wie passt ein Schicksalsschlag zum Thema Glück und inwiefern hilft die Übung der Positivität? Gibt es etwa immer ein Plus und ein Minus und lohnt es sich, auf beide Seiten zu sehen?
    Befragt wird Eva Maria Sator von Konstantin Sieghart
    Wie fandest Du diese Folge?
    Anregungen, Wünsche, Lob, Kritik klicke hier

    • 18 Min.
    ThinkDENK 3 Glück – Das Glücksgefühl

    ThinkDENK 3 Glück – Das Glücksgefühl

    Das von innen erlebte Glück, das dauerhaft empfunden, auch Lebensfreude, Zufriedenheit oder Glückseligkeit genannt wird. Ein Dreibeinstuhl wackelt nicht: Was können wir in welchen drei Bereichen ganz individuell tun, um uns glücklich zu fühlen? Die Antworten darauf bewusst machen und dann vermehrt umsetzen. Gute soziale Beziehungen als einer DER äußeren Faktoren, die zu mehr Glücksgefühl beitragen. Auf welche Stolpersteine am Weg zu mehr Lebensfreude sollten wir achten?

    • 23 Min.
    ThinkDENK 4 - Glück und Erfolg

    ThinkDENK 4 - Glück und Erfolg

    Sei Deines eigenen Glückes Schmied: Ins Tun kommen und das geglückte Ergebnis registrieren ist der Schlüssel für die dritte Art des Glücks. Wann sind wir im Flow, vergessen Zeit und Raum über einer Aufgabe oder Tätigkeit? Wo und wie leisten wir einen für uns sinnvollen Beitrag? Wie sabotieren wir uns selbst und wie werden wir zu Menschen, die das Glück in sich tragen? Welche Routine lässt sich in den Alltag einbauen und wie werden wir dadurch zu BewusstmacherInnen und unseren eigenen GlücksbringerInnen.
    Befragt wird Eva Maria Sator von Konstantin Sieghart

    • 19 Min.
    ThinkDENK 5 - Zuhören fördert emotionale und soziale Fähigkeiten

    ThinkDENK 5 - Zuhören fördert emotionale und soziale Fähigkeiten

    Wie viele Gespräche erleben wir, wo uns gut zugehört wird? Effizienz- und Effektivitätsstreben als Verhinderer? Was macht nun wirklich gute Zuhörerinnen und Zuhörer aus? Was haben erzählte Märchen im Kindesalter mit unserer Fähigkeit, aktiv zuhören zu können, zu tun? Inwiefern lassen Zusammenfassen und Nachfragen ein Miteinander entstehen, selbst wenn ich selbst mich mit meiner Meinung zurückhalte?  Zuhören als Training der emotionalen und sozialen Fähigkeiten.
    Befragt wird Eva Maria Sator von Konstantin Sieghart

    • 26 Min.
    ThinkDENK 6 - Aktiv Zuhören heißt nicht Zustimmen

    ThinkDENK 6 - Aktiv Zuhören heißt nicht Zustimmen

    Was ist der wichtige Unterschied zwischen Verständnis und Zustimmung? Welchen Nutzen stiftet es, andere Standpunkte zu hören und stehen zu lassen? Wie schaffen wir, bei Entscheidungen Kompromisse zu finden oder bewusst aus Verständnis heraus, neue Erfahrungen zu sammeln? Welches Ziel verfolgt eine Diskussion und welches ein Dialog? Fünf Kernaspekte, die helfen aktiv zuzuhören. Welche grundlegende Voraussetzung für gelingendes reines und aktives Zuhören stellt die Brücke zum anderen / zur anderen dar?
    Befragt wird Eva Maria Sator von Konstantin Sieghart

    • 35 Min.

Kundenrezensionen

4,8 von 5
6 Bewertungen

6 Bewertungen

schuhninho ,

Spannender Podcast einer Berufenen

Ich muss gestehen, ich kenne Eva aus persönlichen Coachings -allerdings aus einer Zeit, als „Corona“ bloß der Minions-Schlachtruf meiner Kleinsten war- und bin daher etwas voreingenommen.

Umgekehrt kann ich dadurch ihre Authentizität als Expertin auch aus diesem Blickwinkel bestätigen. Ich glaube, dass sich kaum jemand intensiver und begründeter mit den Themen dieser Podcast-Reihe auseinandergesetzt hat.

Danke, dass du diesen Schatz mit uns teilst liebe Eva!

Maria E.M. ,

Leichtfüßig und dennoch mit Tiefgang

Bin schon gespannt auf die nächsten Folgen und Themen. 25-30 Minuten ist eine ideale Länge. Ich mag die Kombination von lockerem Dialog gespickt mit interessantem Wissen und Übungen.

Skiing Sophie ,

Jeden Tag ein bisschen meht zum glücklICH - sein

So ein toller neuer Podcast in der großen Podcast-Welt!
Einfach einmal ME- time und Fokus auf Glück und glücklich sein! 🙌
Absolut empfehlenswert!!

Top‑Podcasts in Gesundheit und Fitness

Stahl aber herzlich – Der Psychotherapie-Podcast mit Stefanie Stahl
RTL+ / Stefanie Stahl
So bin ich eben! Stefanie Stahls Psychologie-Podcast für alle "Normalgestörten"
RTL+ / Stefanie Stahl / Lukas Klaschinski
Psychologie to go!
Dipl. Psych. Franca Cerutti
Besser leben
DER STANDARD
Huberman Lab
Scicomm Media
Einschlafen mit Wikipedia
Wikipedia & Schønlein Media