101 Folgen

Digitalisierung ist ein großes Wort: Es gibt einen Haufen Schmuh. Und echte Perlen. Die liegen aber nicht so rum. Du musst sie einzeln herauspicken. Deshalb reden wir. Und irgendwann haben wir ein Mikro dazugestellt. Wir sind Betroffene. Zeitzeugen. Profiteure. Pioniere. Klar, unser Humor stammt noch aus den Neunzehnhundertachtzigern. Aber wir mischen feste mit: Als Unternehmer, Marketing-Expertainer und Perlentaucher.
Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Digitacheles Dr. Jens Wehrmann und Ekkehard Schmider

    • Firmengründung

Digitalisierung ist ein großes Wort: Es gibt einen Haufen Schmuh. Und echte Perlen. Die liegen aber nicht so rum. Du musst sie einzeln herauspicken. Deshalb reden wir. Und irgendwann haben wir ein Mikro dazugestellt. Wir sind Betroffene. Zeitzeugen. Profiteure. Pioniere. Klar, unser Humor stammt noch aus den Neunzehnhundertachtzigern. Aber wir mischen feste mit: Als Unternehmer, Marketing-Expertainer und Perlentaucher.
Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    100

    100

    Nach rund zwei Jahren wird Digitacheles dreistellig – die hunderste Folge ist draußen! Die typischen Hörerinnen und Hörer sind um die 30, zu gleichen Teilen männlich und weiblich und sie leben in Süddeutschland. Die spannendsten Folgen erreichen fast 5.000 Menschen!
    Jens und Ekkehard erinnern sich an die beeindruckendsten Gäste, an die lustigsten Folgen, die bewegendsten Themen. Und sie sprechen darüber, wie die Erkenntnisse aus den Sessions ihr Leben verändert haben.

    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    • 1 Std. 3 Min.
    Young Leaders

    Young Leaders

    Lena Faecks ist Chief Operating Officer bei PlayTheHype. Ihre Kollegen und Kolleginnen gehören zur Generation Z, sind also rund um die Jahrtausendwende geboren. Lena selbst ist 28. Das heißt, dass sie schon früh viel Verantwortung übernimmt. Wie geht eine junge Führungskraft mit dieser Herausforderung um? 
    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    • 55 Min.
    Wachstum

    Wachstum

    Wirtschaftliches Wachstum ist Selbstzweck geworden. Ein Paradigma. Untermalt von Platitüden wie “Stillstand ist Rückschritt”. Dabei ist längst klar: Auf einem Planeten mit begrenzten Ressourcen wird Wirtschaftswachstum endlich sein. Das ist an allen Ecken und Enden der Erde längst sichtbar. Die Gier als Gewohnheit hat ausgedient.
    Aber schrumpfen geht nicht, zumal in der IT, wo Gehaltserhöhungen nicht ausfallen dürfen. Die Lösung: Wir müssen den Begriff Wachstum umdeuten. Neue Perspektiven einbringen, wie etwa ökologisches Wachstum. Oder das persönliche Wachstum über die eigenen Grenzen hinaus.

    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    • 51 Min.
    Digitale Teams

    Digitale Teams

    Teams arbeiten nach Corona grundsätzlich anders zusammen als davor. Wir treffen uns online, wo auch immer wir gerade sind. Wir nutzen ausgereifte Tools für Kommunikatiion und Team-Arbeit. Das bringt enorme Vorteile. 
    Doch in reinen Online-Settings bleibt einiges auf der Strecke, von ungeplanter Inspiration über spontanen Humor bis hin zu Serendipity, den glücklichen Zufällen an der Kaffeemaschine. 
    Jens und Ekkehard verhandeln, was online funktioniert und was nur in Präsenz. Und was es für hybride Settings braucht. Schließlich präsentieren die beiden ihre Life Hacks aus der täglichen Praxis.

    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    • 59 Min.
    Legasthenie

    Legasthenie

    Tim Beier ist Gründer einer Konzertagentur, einer Stiftung für Kinder und Jugendliche und CEO der Firmen Bearpaw und Buckle&Seam. Und: Er ist Legastheniker.
    Die Kindheit hat den heute knapp 30-Jährigen gezeichnet: Stottern, Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten passen nicht in die Welt der Leistungsorientierten.
    Seine Erfahrungen haben Tim Beier zu Offenheit und Durchsetzungsstärke geführt. “Ich traue jedem dasselbe zu, und zwar alles. Ich schaue bei Menschen auf Haltung und Stärken. Es geht mir um Potenziale, nicht um Vergangenheit”. Bam!

    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    • 49 Min.
    Belehren

    Belehren

    “Hast du’s schon mal mit Essigessenz probiert?” Warum belehren wir? Belehren hängt eng mit dem Bevormunden zusammen. Die Augenhöhe geht verloren, wenn du belehrst. Dasselbe gilt für wertendes Lob. Wo nehmen wir die Berechtigung her? Wieso ignorieren wir so oft, dass unser Normal nicht das Normal unseres Gegenübers ist? Ist Belehren gut gemeint? Wie übergriffig kann es werden? Jens und Ekkehard stellen fest, dass ungefragtes Helfen verkehrt ist - auch wenn es noch so richtig, wichtig und dringend scheint.
    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    • 57 Min.