19 Folgen

Der Podcast vom Land in die Stadt. Nadine und Valérie von Jucker Farm besprechen zu zweit oder mit Gästen die brennenden Themen aus der Landwirtschaft. Dahinter steckt die Frage: Woher kommt eigentlich unser Essen?

FarmTalk Jucker Farm

    • Ernährung
    • 4.0 • 2 Bewertungen

Der Podcast vom Land in die Stadt. Nadine und Valérie von Jucker Farm besprechen zu zweit oder mit Gästen die brennenden Themen aus der Landwirtschaft. Dahinter steckt die Frage: Woher kommt eigentlich unser Essen?

    FarmTalk N°19: Stadt Land Graben

    FarmTalk N°19: Stadt Land Graben

    Bauern geben Städter - immer wieder hört man vom Stadt-Land-Graben. Doch gibt es den wirklich? Um diese Frage zu klären, ist FarmTicker-Autorin Valérie ins schöne Aargau gereist und hat mit Nadja Rothenbühler vom Könighof gesprochen. Nadja ist Bäuerin und spricht aktiv live und digital mit Nicht-Landwirten und -Landwirtinnen, macht Vorträge an Schulen und steckt sozusagen mitten in diesem Graben.

    • 31 Min.
    FarmTalk N°18: Wie viel ist unser Essen wert?

    FarmTalk N°18: Wie viel ist unser Essen wert?

    Herr und Frau Schweizer gaben 2018 laut dem Bundesamt für Statistik gerade mal 6,3% ihres Einkommens für Lebensmittel aus. Im europäischen Durchschnitt befinden wir uns damit ziemlich am unteren Ende. Es zeigt sich; je reicher ein Land, desto weniger Geld wird für Essen ausgegeben. Auf der anderen Seite kommen bald einige Initiativen an die Urne, welche die Lebensmittelpreise unweigerlich steigern werden, wie z.B. die Trinkwasserinitiative. Doch heute schon zeigt sich, dass viele Konsumenten nicht bereit sind, die teureren Lebensmittel zu kaufen, z.B. mit dem Bio Label. Laut Bio Schweiz wächst der Bioanteil in unserem Warenkorb zwar ständig, der aktuelle Marktanteil liegt jedoch bei ernüchternden 10.3%. Auch wir hören immer wieder, unsere Produkte in den Hofläden und im Restaurant seien zu teuer.

    Über genau diese Thematik spricht Nadine Gloor in dieser Podcast-Folge mit Raphael Peterhans. Dieser ist Landwirt und verhandelt die Preise unserer Frisch- und Manufakturprodukte mit dem Detailhandel.

    • 31 Min.
    FarmTalk N°17: Spezialfall Juckerhof

    FarmTalk N°17: Spezialfall Juckerhof

    Kurz vor dem Lockdown hat Reto Benker seinen neuen Posten als Hofleiter des Seegräbner Juckerhofs übernommen. Kein einfacher Einstieg. Besonders weil der Juckerhof der besucherreichste der vier Höfe ist und deshalb unter intensiver Beobachtung steht. Darum hat der Hof auch die weitgehendsten Schutzmassnahmen getroffen. 

    Nadine spricht mit Reto in dieser FarmTalk Folge über seine Rolle als Hofleiter, die Corona-Schutzmassnahmen, Selfie-Points auf dem Hof, Fische im Aquarium und die Kürbisausstellung 2020. Reinhören lohnt sich!

    Mehr Infos zur Kürbisausstellung: juckerfarm.ch/kuerbisausstellung
    Informationen zum Schutzkonzept und zur Anfahrt auf den Juckerhof: juckerhof.ch
    Zum Portrait von Reto: farmticker.ch

    • 26 Min.
    FarmTalk N°16: Eventpannen

    FarmTalk N°16: Eventpannen

    Valérie spricht mit Bächlihof Hofleiter David Prevost und Jucker Eventmanager der ersten Stunde über die HofEvents. Wie hat alles gestartet? Warum haben Events auf dem Bauernhof so viel Erfolg? Was gab es für Pannen? Dave plaudert aus dem Nähkästchen. Auch gehen die beiden auf die Corona-Krise ein - was bedeutet sie für das Eventgeschäft im Allgemeinen und für Jucker Farm?

    Mehr Infos zu unseren Events:
    juckerfarm.ch/events

    Dave genauer kennenlernen:
    Zum Portrait auf FarmTicker

    • 32 Min.
    FarmTalk N°15: Krumme Rüebli

    FarmTalk N°15: Krumme Rüebli

    Valérie diskutiert mit Peter Zihlmann, Gründer von Dinnair, über krumme Rüebli. Warum kaufen wir keine krummen "imperfekten" Gemüse? Welche Rolle spielt dabei der Konsument, der Detailhändler, der Produzent, die Politik? Es geht also wieder einmal um das allgegenwertige Thema Verantwortung und FoodWaste. Spannend ist vor allem die Diskussion um den Preis - denn warum sollte ein krummes Rüebli weniger kosten als ein gerades? Der Aufwand, das Rüebli anzupflanzen, zu ernten und für den Verkauf vorzubereiten ist genau der Gleiche.

    Interessante weiterführende Lektüre auf dem FarmTicker:


    Klassenkampf auf dem Spargelfeld
    Kampf gegen FoodWaste
    Preis einer Heidelbeerkonfi

    • 29 Min.
    FarmTalk N°14: Verpackungen

    FarmTalk N°14: Verpackungen

    Fast jedes Produkt, das wir kaufen im Laden ist verpackt. Meist in Plastik. Und Plastik hat einen sehr schlechten Ruf - zurecht? Was ist mit den Alternativen wie Glas, Karton oder Papier? Nadine spricht mit Thomas Dietiker, dem Chef der HofManufaktur auf dem Bächlihof in Jona. Thomas beschäftigt sich tagtäglich mit dem Thema Verpackungen, da es zur Produktentwicklung dazugehört. Auf was er achtet, was ihm wichtig ist und wo die Herausforderungen liegen - jetzt im FarmTalk! 

    Mehr Infos zum Nachlesen:
    www.farmticker.ch

    • 19 Min.

Kundenrezensionen

4.0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

Limesa ,

Inhalt gut, Umsetzung mässig

Leider stören das ständige „mhm, ja, ähä...“ (Zustimmungs-Geräusche) der Moderatorin stark, ebenfalls der „Beat“ im Hintergrund.
Inhaltlich wäre es spannend, für die Ohren ist es aber nicht geeignet.