53 Folgen

Beim «Maximum Cinema Filmpodcast» gibt es in regelmässigen Abständen spannende Diskussionen über Film, Kino und Serien, Hintergrundinformationen über die Filmbranche sowie aktuelle Film- und Serientipps. Maximum Cinema ist ein junges Schweizer Filmmagazin, das sich auf Arthouse-Kino, Independent-Filme, hochwertige Serien und Streamingangebote spezialisiert hat.

Maximum Cinema Filmpodcast Maximum Cinema

    • TV und Film
    • 5.0 • 10 Bewertungen

Beim «Maximum Cinema Filmpodcast» gibt es in regelmässigen Abständen spannende Diskussionen über Film, Kino und Serien, Hintergrundinformationen über die Filmbranche sowie aktuelle Film- und Serientipps. Maximum Cinema ist ein junges Schweizer Filmmagazin, das sich auf Arthouse-Kino, Independent-Filme, hochwertige Serien und Streamingangebote spezialisiert hat.

    #47: «Boiling Point», «Men», «The Gray Man»

    #47: «Boiling Point», «Men», «The Gray Man»

    Das sommerliche Allianz Cinema ist wieder angelaufen, der weitere Fahrplan des Marvel Cinematic Universe wurde bekannt gegeben, und Alan erfüllt sich einen Filmkritik-Traum: Daniel, Olivia, Olivier und Alan melden sich voller Elan und mit ganz vielen Neuigkeiten aus der Podcast-Sommerpause zurück. Und auch bei den Filmdiskussionen geht es wie gewohnt hoch her: Das britische Restaurantküchendrama «Boiling Point» wird sowohl als mitreissend gefeiert als auch als abgedroschen kritisiert; bei Alex Garlands exzentrischem Horrorfilm «Men» ist man sich uneins über die Schlagkraft der zentralen Metapher; und das Netflix-Prestigeprojekt «The Gray Man» provoziert mehr als eine Hasstirade.


    Präsentiert von Allianz.

    • 1 Std. 3 Min.
    #46: Grosses Jubiläums-Filmquiz

    #46: Grosses Jubiläums-Filmquiz

    Wer kennt Tilda Swinton am Besten? Wie lautet das berühmte Anatole Taubman-Zitat? Und: Wer sagt eigentlich die gemeinsten Dinge im Podcast? Rechtzeitig zum zweiten Geburtstag des Maximum Cinema Podcast wird Olivier zum Showmaster und prüft das Filmwissen seiner Podcast-Kolleg*innen in einem grossen Quiz. Dabei kommen Alan, Daniel und die aus dem Exil zurückgekehrte Lola mehr ins Schwitzen als an jedem durchschnittlichen Sommertag und am Schluss bleibt eine entscheidende Frage: Wer sichert sich den begehrten Maximum Cinema Podcast Filmquiz Pokal (MXCFPF)?


    Präsentiert von Allianz.

    • 1 Std. 22 Min.
    #45: Internet, Piraterie und das Multiversum im Landesmuseum

    #45: Internet, Piraterie und das Multiversum im Landesmuseum

    Es herrscht fast schon Sommerferienstimmung im Podcast – auch weil Daniel vom Hofkino, dem Open-Air-Kino im Zürcher Landesmuseum, erzählt und Olivier, Olivia und Alan sagen, auf welche Freiluftvorstellungen sie sich ganz besonders freuen. Doch auch die Filmdiskussion ist geprägt von sommerlichem Reisefieber: Die Rom-Com-Serie «Our Flag Means Death» entführt das Moderationsteam in die Karibik während des Goldenen Zeitalters der Piraterie; der frisch gebackene US-Kassenschlager «Everything Everywhere All at Once» von Daniel Kwan und Daniel Scheinert («Swiss Army Man») lädt zum Turnen durch das Multiversum ein; und im visuell virtuosen Anime «Belle» taucht man in ein ganz spezielles Internet ein.


    Präsentiert von Allianz.

    • 1 Std. 4 Min.
    #44: «All the Old Knives», «Les Olympiades», «Für immer Sonntag»

    #44: «All the Old Knives», «Les Olympiades», «Für immer Sonntag»

    Der Maximum Cinema Filmpodcast begrüsst mit Olivia Tjon-A-Meeuw ein neues Gesicht, bleibt aber sonst ganz der Alte: Daniel, Olivia, Olivier und Alan besprechen den auf Amazon Prime erhältlichen Spionagethriller «All the Old Knives», der keine grossen Begeisterungsstürme auslöst, die Pariser Vierecksgeschichte «Les Olympiades» – ihres Zeichens Oliviers Liebling des Jahres 2021 – sowie den berührenden Schweizer Dokumentarfilm «Für immer Sonntag».


    Präsentiert von Allianz.

    • 1 Std. 1 Min.
    #43: Beast Mode

    #43: Beast Mode

    Lola hat dank Instagram-Algorithmus ein «freshes» Filmerlebnis und Alan erzählt von seiner nächtlichen «RRR»-Pilgerfahrt nach Kloten, bevor anlässlich eines Podcast-Abschiedes zu viert über Park Chan-wooks «Oldboy» diskutiert wird. Danach geht es biestig zur Sache: Lola, Olivier und Alan können mit «Fantastic Beasts: The Secrets of Dumbledore» nichts anfangen; Olivier und Alan stehen dem Schweizer Film «Soul of a Beast» kritischer gegenüber als Daniel und Lola; und zu guter Letzt wird darüber reflektiert, ob «Beasts of the Southern Wild» zehn Jahre nach seiner Premiere immer noch funktioniert.


    Präsentiert von Allianz.

    • 1 Std. 28 Min.
    #42: Wheel of Wild Men and Panda-sy

    #42: Wheel of Wild Men and Panda-sy

    Nachdem sich Olivier und Alan uneins darüber sind, wie lustig «The Batman» ist, und Lola erklärt, was von der Netflix-Serie «Inventing Anna» zu halten ist, besprechen sie mit Vater-vom-Dienst Daniel den aufgedrehten Pixar-Coming-of-Age-Film «Turning Red». Danach sind Lola und Alan begeistert von der Kurzfilm-Anthologie «Wheel of Fortune and Fantasy», dem zweiten Film, den der «Drive My Car»-Regisseur Ryūsuke Hamaguchi 2021 in die japanischen Kinos brachte. Und zu guter Letzt schätzen Daniel und Alan ein, wie die schwarze Komödie «Wild Men» im Vergleich mit anderen dänischen Filmen über Männer in der Midlife-Crisis abschneidet.


    Präsentiert von Allianz.

    • 46 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
10 Bewertungen

10 Bewertungen

charlesboent ,

Grossartiger Podcast mit gut informierten Cast. Sehr unterhaltsam.

Höre den Jungs und Mädels gerne zu, einer der besten aktuellen Film- Podcasts.

kitag-KINOFAN ,

Toller Podcast

Cooler unterhaltsamer Podcast. Es lebe das Kino!

Das gefällt dir vielleicht auch