62 Folgen

Quotenmeter.FM informiert und unterhält über aktuelle Themen aus dem Fernsehen, Kino oder Radio. Ob neue Serie, abgesetzte Show, erfolgreicher Trend oder spannender Film - das Quotenmeter-Team diskutiert immer zum Wochenende in lockerer Atmosphäre die wichtigen Themen aus der TV-Branche. Dazu gibt es Fernsehtipps, spannende Rubriken, Gäste und mehr.

Quotenmeter Quotenmeter

    • TV und Film

Quotenmeter.FM informiert und unterhält über aktuelle Themen aus dem Fernsehen, Kino oder Radio. Ob neue Serie, abgesetzte Show, erfolgreicher Trend oder spannender Film - das Quotenmeter-Team diskutiert immer zum Wochenende in lockerer Atmosphäre die wichtigen Themen aus der TV-Branche. Dazu gibt es Fernsehtipps, spannende Rubriken, Gäste und mehr.

    Ausgabe 555: «Verstehen Sie Spaß» wird 40! (04.04.2020)

    Ausgabe 555: «Verstehen Sie Spaß» wird 40! (04.04.2020)

    Das Unterhaltungsformat der ARD, «Verstehen Sie Spaß?» feiert seinen 40. Geburtstag. Die Sendung, die aktuell von Guido Cantz moderiert wird, ist ein Erfolg bei Jung und Alt. Bereits seit über 50 Sendungen führt der gebürtige Rheinländer durch die mehrstündige Samstagabendshow. Cantz ist kurz davor, den „offiziellen“ Rekord von Kurt Felix zu brechen, der 53 Sendungen moderierte. Allerdings stand Felix schon beim schweizerischen Vorgängerformat «Teleboy» vor der Kamera.

    Zusammen mit seiner Ehefrau Paola Felix und dem Schauspieler Karl Dall führte Kurt Felix durch 29 Sendungen. Bis zum 1. Dezember 1990 tourte das Trio durch Deutschland und moderierte die Show. Mit Harald Schmidt bekam das Format erstmals Late-Night-Elemente, doch der Moderator schied früh aus. Sein Nachfolger Dieter Hallervorden stand sieben Mal vor der Kamera, Cherno Jobatey durfte 17 Mal ran.

    «Verstehen Sie Spaß»-Experte Alexander Schwindel erzählt von seinen Erlebnissen mit der Unterhaltungsshow. Außerdem spricht er mit Fabian Riedner und David Grzeschik über die Veränderungen unter den verschiedenen Moderatoren. Beispielsweise über die 43 Ausgaben, die mit «Wetten, dass..?»-Erfinder Frank Elstner entstanden.

    • 45 Min.
    Ausgabe 554: Ist Disney+ das neue Mekka für Streaming-Fans? (27.03.2020)

    Ausgabe 554: Ist Disney+ das neue Mekka für Streaming-Fans? (27.03.2020)

    Seit 12. November kommen die Menschen aus den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada und den Niederlanden in den Genuss der Streamingplattform Disney+. Seit 24. März ist das Portal um die Maus auch in Deutschland vertreten. Neben zahlreichen Disney-Klassikern bekommen die Abonnenten auch «Die Simpsons» sowie Inhalte von Pixar, Marvel, «Star Wars» und National Geographic geboten.

    Im Mittelpunkt der Plattform stehen die zwei Serien «The Mandalorian» und «High School Musical: Das Musical: Die Serie». Woche für Woche stellt Disney seinen Abonnenten neue Folgen zur Verfügung. Die Quotenmeter-Redakteure Sidney Schering, Niklas Spitz und Fabian Riedner haben in den Dienst hineingeschnuppert. Außerdem haben sie sich die Auftaktfolgen der zwei Disney+-Aushängeschilder angesehen.

    Bislang bietet Disney+ eine kostenfreie Testwoche an, mit der Telekom kann der Dienst ein halbes Jahr umsonst angesehen werden. Quotenmeter stellt sich die Frage: Lohnt sich Disney+? Außerdem diese Woche in unseren Top 5: Sendungen von Disney+, die unsere Redakteure noch konsumieren wollen.

    • 58 Min.
    Ausgabe 552: Kommt der Entertainment-Stillstand? (13.03.2020)

    Ausgabe 552: Kommt der Entertainment-Stillstand? (13.03.2020)

    Donnerstag verkündete die Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, dass der Kontakt zwischen Menschen auf ein möglichstes reduziert werden soll. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder legte nach, indem er mitteilte, dass sämtliche Veranstaltungen, die nicht nötig sein, von den Ämtern untersagt werden sollen. Die Fußballklubs spielen also nicht nur vor leeren Rängen, die Aussetzung sämtlicher Partien ist ein Thema.

    Auch im Unterhaltungsfernsehen kommt die Krise an. Noch sollen Shows wie «Let’s Dance» und «The Masked Singer» stattfinden, aber schon bald könnte es auch hier einen Unterhaltungsende geben. Wie lange können die Fernsehanstalten von ihren vorproduzierten Sendungen wie «Die Höhle der Löwen» und Co. leben? Werden vielleicht auch die Soaps wie «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» erstmals für eine längere Zeit unterbrochen?

    Das Corona-Virus könnte auch den Streamingdiensten in die Hände spielen. In Deutschland startet in eineinhalb Wochen Disney+, im Mai kommen in den Vereinigten Staaten von Amerika Peacock und HBO Max. Ist das also ein großer Gewinn für die Konzerne – und ein Verlust für die klassische Fernsehlandschaft, die zu wenig Shows und Serien vorproduziert hat? David Grzeschik und Niklas Spitz diskutieren in dieser Woche mit Fabian Riedner.

    • 38 Min.
    Ausgabe 553: Im Audiocheck: Die vierte «Rick and Morty»-Staffel (20.03.2020)

    Ausgabe 553: Im Audiocheck: Die vierte «Rick and Morty»-Staffel (20.03.2020)

    «Rick and Morty» ist zurück! Zwischen 10. November und 15. Dezember 2019 strahlte der amerikanische Sender Adult Swim den ersten Teil der vierten Staffel aus. Die Serie von Justin Roiland und Dan Harmon ist seit Januar auch in Deutschland zu sehen. Mit Hilfe von Sky kann die Serie auch jederzeit gestreamt werden.

    Wie schlagen sich die fünf neuen Episoden, in denen Rick und Morty gemeinsam einige neue Abenteuer erleben? Stehen dem Format von Warner Bros. die Anspielungen auf Netflix in „Der Heist-Meister“? Können die neuen Geschichten auch in diesem Jahr überzeugen und wie gut waren die Geschichten im Verhältnis der vorherigen Staffeln?

    Auch die neue deutsche Synchronstimme von Beth Smith, die nicht mehr von Elisabeth Günther, sondern von Franziska Ball gesprochen wird, ist ein Thema. Fabian Riedner und Niklas Spitz runden die aktuelle Ausgabe von Quotenmeter.FM ab, indem sie die fünf Apps vorstellen, die man während der Corona-Pandemie nicht nutzen sollte.

    • 35 Min.
    Ausgabe 551: Wie viel Zauber steckte hinter dem Pocher- & Wendler-Duell (06.03.2020)

    Ausgabe 551: Wie viel Zauber steckte hinter dem Pocher- & Wendler-Duell (06.03.2020)

    4,22 Millionen Fernsehzuschauer, darunter 2,63 Millionen 14- bis 49-Jährige, wollten am Sonntag die von Laura Wontorra moderierte Fernsehshow «Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig» sehen. Das Duell zwischen dem Komiker Oliver Pocher und Selfmade-Millionär Michael Wendler war neben dem «Tatort» ein absoluter Straßenfeger.

    Bei Quotenmeter.FM redet Fabian Riedner mit seinen Gästen David Grzeschik, Kerstin Maak, Hauke Reitz und Sidney Schering über das Social-Media-Thema der vergangenen Woche. Das Duell zwischen Pocher und Wendler begann nämlich als Laura Müller ihrem Michael ein Auto schenkte. Das imitierte Pocher mit seiner Frau Amira und löste durch weitere Sketche einen kleinen Social-Media-Hype aus, der letztendlich in einer großen Fernsehshow mündete.

    Quotenmeter fragt sich deshalb: Wie „echt“ war diese Situation? War der Streit zwischen den TV-Sternchen ein womöglich schon vor Wochen geplantes Event von RTL? Außerdem gehen wir der Frage nach, wie authentisch Fernsehen sein muss. Gerade erst veröffentlichte die «Panorama»-Redaktion auf ihrem YouTube-Kanal „STRG_F“ ein Video, das die ProSieben-Aushängeschilder Joko und Klaas beim Tricksen erwischte. Schmälern solche Zuspitzungen den Unterhaltungswert oder überspannen einige Verantwortliche derzeit den Bogen?

    • 52 Min.
    Ausgabe 550: Quotenmeter.FM feiert weiteres Jubiläum (28.02.2020)

    Ausgabe 550: Quotenmeter.FM feiert weiteres Jubiläum (28.02.2020)

    Der Podcast von Quotenmeter feiert ein weiteres Jubiläum. Die Redaktion des Medienmagazins stellte im Februar 2020 die nunmehr 550. Ausgabe her. In dieser Woche stand allerdings kein Thema aus den Medien im Vordergrund, sondern die Redaktion – bestehend aus Fabian Riedner, Manuel Weis und Sidney Schering – quizzten über Film, Fernsehen und Serien.

    Quotenmeter.FM erscheint bis zu 52 Mal pro Jahr und beleuchtet viele unterschiedliche Trends. In der vergangenen Woche wurde beispielsweise ausführlich über «Big Brother» von Sat.1 getalkt, in der Ausgabe war sogar Alex vom Big Brother Radio zu Gast. Eine Woche zuvor talkte die Kinoredaktion über die Academy Awards und den Ausgang der Preisverleihung.

    Die wöchentlich erscheinende Sendung widmet sich allerdings auch gerne dem Thema „Guilty Pleasure“. Ob «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus», «Das Sommerhaus der Stars» oder die vielen anderen zahlreichen Shows aus dem deutschen Fernsehen spielen bei Quotenmeter.FM Woche für Woche eine große Rolle.

    • 33 Min.

Top‑Podcasts in TV und Film