208 Folgen

UPLEVEL ist der etwas andere Business Podcast, in dem es weniger um Strategien oder darum geht, was du in deinem Business tust – sondern darum, wer du als Unternehmerin BIST.
Denn nur wenn du dein Business aus der Verbindung zu deinem authentischen Selbst erschaffst, entspricht es wirklich dem, was sich für DICH richtig und stimmig anfühlt und du kannst dein Leben und Business zu 100% nach DEINEN Regeln gestalten.

Lass dich daher jeden Dienstag von einer neuen Episode inspirieren und erhalte Tipps dazu, wie du dein Unternehmer-SEIN - und damit auch dein Business - auf ein nächstes Level anhebst.

Für mehr Authentizität. Echte Erfüllung. Und grenzenlose Freiheit.

UPLEVEL Podcast Britta Kimpel

    • Firmengründung
    • 4.9 • 38 Bewertungen

UPLEVEL ist der etwas andere Business Podcast, in dem es weniger um Strategien oder darum geht, was du in deinem Business tust – sondern darum, wer du als Unternehmerin BIST.
Denn nur wenn du dein Business aus der Verbindung zu deinem authentischen Selbst erschaffst, entspricht es wirklich dem, was sich für DICH richtig und stimmig anfühlt und du kannst dein Leben und Business zu 100% nach DEINEN Regeln gestalten.

Lass dich daher jeden Dienstag von einer neuen Episode inspirieren und erhalte Tipps dazu, wie du dein Unternehmer-SEIN - und damit auch dein Business - auf ein nächstes Level anhebst.

Für mehr Authentizität. Echte Erfüllung. Und grenzenlose Freiheit.

    Innere Blockaden lösen und was das Nervensystem damit zu tun hat

    Innere Blockaden lösen und was das Nervensystem damit zu tun hat

    “Ich wende schon alle möglichen Tools zur Regulation des Nervensystems an und trotzdem verändert sich nichts 😰”
    Solche Aussagen höre ich sehr häufig 🤷‍♀️!
    Meistens an die Frage gekoppelt, was eine Person jetzt tun sollte, damit sich eben doch endlich etwas verändert 🧐 und sich diese inneren Blockaden lösen.
    Dass sich nichts verändert, liegt aber nicht daran, dass die Personen das Falsche machen oder einfach ein neues Tool bräuchten.
    Sondern im Gegenteil 🤯! 
    Das Problem verhärtet sich eher durch das viele Tun und Machen.
    Genau deshalb widme ich mich in dieser Episode dieser Frage und wir schauen an, warum sich aus der Sicht des Nervensystems 🧠 genau wegen des vielen Tuns nichts verändern kann 🤯.
    Und es geht auch darum, was es stattdessen braucht, um diese inneren Blockaden lösen 🌱 zu können.
    Alles Liebe und viel Spaß beim Anhören,
    Britta
     
     
    BEWERTE DEN PODCAST
    Ich würde mich riesig freuen, wenn du den Podcast auf iTunes bewertest und eine Rezension hinterlässt.
    Das hilft, dass der Podcast von Anderen noch leichter gefunden werden kann und dass noch mehr Leute Zugang zu den Themen bekommen. Vielen Dank schon mal dafür! 🙏

     

    WEITERE EMPFEHLUNGEN
    Podcast-Episode 207: Warum innere Sicherheit für persönliches Wachstum so wichtig ist Podcast-Episode 196: 5 alltägliche Dinge, die zur Nervensystem-Dysregulation führen Podcast-Episode 190: Warum du mehr im Hier & Jetzt präsent sein solltest Podcast-Episode 182: Warum Loslassen nicht der Weg zur Heilung ist Kostenloses 3-teiliges Videotraining: Die Neurobiologie echter Transformation NeuroEmbodied Soul Centering® (NESC) Coaching-Ausbildung  
     
    DU WILLST NOCH MEHR?

    🎁 Kostenlos für DICH
    In meinen Freebies findest du vieles, was dich als Soulpreneur wieder mehr mit dir verbindet, so dass du Körper, Geist & Seele in Einklang bringen und ein erfolgreicheres Business aufbauen kannst: kostenlose Meditationen, Hypnosen, Mini-Onlinekurse uvm. https://www.brittakimpel.com/freebies/

     
    ✨ Folge @brittakimpel auf Instagram
    Hier findest du noch mehr wöchentliche Inspiration und Blicke hinter die Kulissen.
    https://www.instagram.com/brittakimpel/

    • 23 Min.
    Warum innere Sicherheit für persönliches Wachstum so wichtig ist

    Warum innere Sicherheit für persönliches Wachstum so wichtig ist

    Wolltest du schon mal etwas in deinem Leben verändern und hast auch voller Elan 🔥 losgelegt.
    Hast neue Rituale 🧘‍♀️ und Routinen eingeführt.
    Dich gesünder ernährt 🥗.
    Mehr Sport 🚴‍♀️ gemacht.
    Nur um dann nach kurzer Zeit wieder genau am gleichen Punkt zu landen wie vorher 😱?
    Oder sogar noch schlimmer, da du dich jetzt vielleicht noch zusätzlich dafür abwertest 🤬, dass es dir (mal wieder) nicht gelungen ist, deine Veränderung aufrechtzuerhalten.
    Dabei warst du doch wirklich motiviert…
    Wenn du das kennst, geht’s dir wie vielen Menschen in der heutigen Zeit, die versuchen, über eiserne Disziplin 💪 oder fixe Routinen ihrem Leben eine neue Richtung zu geben.
    Nur, was steckt eigentlich dahinter 🧐, wenn du dich weiterentwickeln und persönlich wachsen möchtest, aber trotz Anfangsmotivation und Disziplin einfach nicht vorankommst?
    Und was hat das mit deinem Nervensystem 🧠 zu tun und damit, wie sicher du dich fühlst?
    Genau auf diese Fragen gehe ich in dieser Podcast-Episode ein. Insbesondere werden folgende Themen behandelt:
    Warum es aus der Perspektive des Nervensystems so schwer ist, etwas zu verändern Warum wir uns für persönliches Wachstum zuerst im Inneren sicher fühlen müssen Warum das Gefühl innerer Sicherheit so oft fehlt und nicht über äußere Faktoren kompensiert werden kann Was es braucht, um innere Sicherheit zu kultivieren und so persönlich wachsen zu können Alles Liebe und viel Spaß beim Anhören,
    Britta
     
    WEITERE EMPFEHLUNGEN
    Podcast-Episode 204: Wie du die Selbstregulation des Nervensystems fördern kannst Podcast-Episode 201: Stressresistenter werden? Welche Rolle dein Nervensystem dabei spielt Kostenloses 3-teiliges Videotraining: Die Neurobiologie echter Transformation NeuroEmbodied Soul Centering® (NESC) Coaching-Ausbildung  
    BEWERTE DEN PODCAST
    Ich würde mich riesig freuen, wenn du den Podcast auf iTunes bewertest und eine Rezension hinterlässt.
    Das hilft, dass der Podcast von Anderen noch leichter gefunden werden kann und dass noch mehr Leute Zugang zu den Themen bekommen. Vielen Dank schon mal dafür! 🙏

     

    DU WILLST NOCH MEHR?

    🎁 Kostenlos für DICH
    In meinen Freebies findest du vieles, was dich als Soulpreneur wieder mehr mit dir verbindet, so dass du Körper, Geist & Seele in Einklang bringen und ein erfolgreicheres Business aufbauen kannst: kostenlose Meditationen, Hypnosen, Mini-Onlinekurse uvm. https://www.brittakimpel.com/freebies/

     
    ✨ Folge @brittakimpel auf Instagram
    Hier findest du noch mehr wöchentliche Inspiration und Blicke hinter die Kulissen.
    https://www.instagram.com/brittakimpel/

    • 28 Min.
    Wie funktioniert Schattenarbeit aus der Sicht des Nervensystems

    Wie funktioniert Schattenarbeit aus der Sicht des Nervensystems

    Wann hast du das letzte Mal deinen Ärger heruntergeschluckt, um nicht anzuecken?
    Oder deine Freude über etwas gedimmt, nur weil andere auf deine überschäumende Energie abweisend reagieren?
    Vermutlich kennen wir alle solche Momente.
    Momente, in denen unsere Schattenanteile sich zeigen und wir eine Seite von uns unterdrücken und nicht zeigen wollen, weil wir sie selbst ablehnen.
    Oftmals versuchen wir dann, diese ungeliebten Seiten wegzumachen.
    Wege zu finden, um sie ganz auszumerzen und frei davon zu werden, so dass wir die beste Version unserer selbst sein können.
    Doch damit machen wir das Problem - zumindest auf einer neuronalen Ebene - meist noch schlimmer.
    Die Frage sollte also lauten:
    Wie kannst du dein bestes Selbst werden?
    Sondern:
    Wie kannst du dein vermeintlich schlimmstes Selbst lieben lernen?
    Und genau darum geht es in dieser Podcast-Episode.
    Folgende Themen werden behandelt:
    Was hat Schattenarbeit mit dem Nervensystem zu tun? Wie entstehen Schattenanteile aus neurowissenschaftlicher Sicht? Wie zeigen sich Schattenanteile im Alltag? Wie funktioniert Schattenarbeit mit dem Nervensystem? Alles Liebe und viel Spaß beim Anhören,
    Britta
     
    WEITERE EMPFEHLUNGEN
    Podcast-Episode 42: Schattenarbeit Kostenloses 3-teiliges Videotraining: Die Neurobiologie echter Transformation NeuroEmbodied Soul Centering® (NESC) Coaching-Ausbildung  
    BEWERTE DEN PODCAST
    Ich würde mich riesig freuen, wenn du den Podcast auf iTunes bewertest und eine Rezension hinterlässt.
    Das hilft, dass der Podcast von Anderen noch leichter gefunden werden kann und dass noch mehr Leute Zugang zu den Themen bekommen. Vielen Dank schon mal dafür! 🙏

     

    DU WILLST NOCH MEHR?

    🎁 Kostenlos für DICH
    In meinen Freebies findest du vieles, was dich als Soulpreneur wieder mehr mit dir verbindet, so dass du Körper, Geist & Seele in Einklang bringen und ein erfolgreicheres Business aufbauen kannst: kostenlose Meditationen, Hypnosen, Mini-Onlinekurse uvm. https://www.brittakimpel.com/freebies/

     
    ✨ Folge @brittakimpel auf Instagram
    Hier findest du noch mehr wöchentliche Inspiration und Blicke hinter die Kulissen.
    https://www.instagram.com/brittakimpel/

    • 24 Min.
    Warum du deine eigene Wahrheit finden solltest

    Warum du deine eigene Wahrheit finden solltest

    Wir leben in einer Zeit, in der alle Menschen ihre eigene Wahrheit quasi rund um die Uhr der ganzen Welt mitteilen können.
    Über Social Media.
    Über Podcasts.
    Videos.
    Email-Marketing.
    Blogs usw.
    Das ist grundsätzlich toll und schafft ganz viele Chancen und Möglichkeiten.
    Es führt aber natürlich auch dazu, dass ganz viele widersprüchliche Meinungen hörbar sind und uns als absolute Wahrheiten verkauft werden.
    Und natürlich haben auch alle gute Argumente für ihre Thesen oder wissenschaftliche Studien, die ihre Sichtweise bestätigen.
    Kein Wunder also, dass so viele Menschen unsicher und verwirrt sind und nicht mehr richtig wissen, was - und vor allem wem - sie noch glauben sollen.
    Dadurch entsteht oft der Wunsch, von irgendeiner vermeintlichen Autorität gesagt zu bekommen:
    Was ist denn jetzt WIRKLICH wahr?
    Und so verständlich dieser Wunsch nach der absoluten Wahrheit ist, so manipulierbar macht er uns leider auch.
    Warum?
    Genau das zeige ich in dieser Podcast-Folge auf.
    Außerdem geht es um folgende weitere Fragen und Inhalte:
    Warum mehrere Wahrheiten nebeneinander stehen und alle wahr sein können Welche Rolle der Kontext bei Wahrheiten spielt Warum der Zustand deines Nervensystems entscheidend für deine eigene Wahrheit ist Was es braucht, damit du wieder lernst, auf deine eigene Wahrheit zu hören Alles Liebe und viel Spaß beim Anhören,
    Britta
     
     
    WEITERE EMPFEHLUNGEN
    Kostenloses 3-teiliges Videotraining: Die Neurobiologie echter Transformation NeuroEmbodied Soul Centering® (NESC) Coaching-Ausbildung  
     
    BEWERTE DEN PODCAST
    Ich würde mich riesig freuen, wenn du den Podcast auf iTunes bewertest und eine Rezension hinterlässt.
    Das hilft, dass der Podcast von Anderen noch leichter gefunden werden kann und dass noch mehr Leute Zugang zu den Themen bekommen. Vielen Dank schon mal dafür! 🙏

     

    DU WILLST NOCH MEHR?

    🎁 Kostenlos für DICH
    In meinen Freebies findest du vieles, was dich als Soulpreneur wieder mehr mit dir verbindet, so dass du Körper, Geist & Seele in Einklang bringen und ein erfolgreicheres Business aufbauen kannst: kostenlose Meditationen, Hypnosen, Mini-Onlinekurse uvm. https://www.brittakimpel.com/freebies/

     
    ✨ Folge @brittakimpel auf Instagram
    Hier findest du noch mehr wöchentliche Inspiration und Blicke hinter die Kulissen.
    https://www.instagram.com/brittakimpel/

    • 28 Min.
    Wie du die Selbstregulation des Nervensystems fördern kannst

    Wie du die Selbstregulation des Nervensystems fördern kannst

    Viele Menschen machen den Fehler, Tools zur Nervensystem-Regulation immer nur dann zu nutzen, wenn sie was wegmachen wollen.
    Wenn sie in einer Situation sind, die ihnen nicht gefällt.
    Das ist langfristig aber nicht unbedingt sinnvoll und hilft ihnen nicht, ihr Nervensystem grundlegend wieder mehr in Balance zu bringen.
    Es ist eher so, als würdest du ständig Kaffee trinken, um kurzfristig deine Müdigkeit zu überwinden, ohne dabei dein generelles Schlafverhalten zu verändern und zu verbessern.
    Statt also mit Tools zur Nervensystem-Regulation immer nur Symptombekämpfung zu betreiben, braucht es ein Umdenken und einen Shift in der inneren Haltung.
    Und genau um diese innere Haltung, die es für mehr Balance im Nervensystem braucht und darum, wie du diese kultivieren kannst, geht es in dieser Episode.
    Du erfährst außerdem:
    Was es bedeutet, ein reguliertes Nervensystem zu haben Warum sich alle Nervensysteme selbst regulieren und das nicht immer zu unserem Vorteil ist Welche innere Haltung du kultivieren solltest, um die Selbstregulation des Nervensystems zu verbessern und das Nervensystem in Balance zu bringen was der erste Schritt ist, um diese innere Haltung zu kultivieren Alles Liebe und viel Spaß beim Anhören,
    Britta
     
    WEITERE EMPFEHLUNGEN
    Podcast-Episode 167: Die 3 häufigsten Fehler bei der Nervensystem-Regulation Podcast-Episode 179: Selbstverantwortung und das Henne-Ei-Dilemma der Nervensystemregulation Podcast-Episode 180: An sich selbst arbeiten? Warum du das nicht tun solltest... Podcast-Episode 203: Gedankenkarussell stoppen? Warum das mit dem Verstand nicht geht Kostenloses 3-teiliges Videotraining: Die Neurobiologie echter Transformation NeuroEmbodied Soul Centering® (NESC) Coaching-Ausbildung  
    BEWERTE DEN PODCAST
    Ich würde mich riesig freuen, wenn du den Podcast auf iTunes bewertest und eine Rezension hinterlässt.
    Das hilft, dass der Podcast von Anderen noch leichter gefunden werden kann und dass noch mehr Leute Zugang zu den Themen bekommen. Vielen Dank schon mal dafür! 🙏


    DU WILLST NOCH MEHR?

    🎁 Kostenlos für DICH
    https://www.brittakimpel.com/freebies/

     
    ✨ Folge @brittakimpel auf Instagram
    Hier findest du noch mehr wöchentliche Inspiration und Blicke hinter die Kulissen.
    https://www.instagram.com/brittakimpel/

    • 22 Min.
    Gedankenkarussell stoppen? Warum das mit dem Verstand nicht geht

    Gedankenkarussell stoppen? Warum das mit dem Verstand nicht geht

    Ich spreche ja viel darüber, dass wir unseren Empfindungen Raum geben sollten 🧘‍♀️. Sie einfach spüren und erlauben sollten.
    Nun kam eine Frage von einer Hörerin, die sagt, dass wir ja offensichtlich auch manchmal gerne in unserer Leidsuppe rühren 🤷‍♀️ und fast schon süchtig danach sind 🥴… 
    Und ob es da nicht sinnvoller wäre, gedanklich mal einen Stopp 🧐 einzulegen, statt dem weiter Raum zu geben?!
    Und genau auf diese spannende Frage gehe ich in dieser Folge mal aus der Perspektive des Nervensystems 🧠 näher ein.
    Es geht um folgende Themen:
    Wie ein Gedankenkarussell entstehen kann Warum wir tatsächlich süchtig nach unseren Drama-Stories sein können Warum du mit dem Nervensystem arbeiten solltest, statt einen gedanklichen Stopp einzulegen Alles Liebe und viel Spaß beim Anhören,
    Britta
     
    WEITERE EMPFEHLUNGEN
    Podcast-Episode 7: Holding-Space - Für dich und andere da sein Podcast-Episode 165: Warum du deine Gefühle fühlen solltest (und warum das so schwer ist) Podcast-Episode 174: Was wirklich hinter deiner Selbstsabotage steckt Podcast-Episode 179: Selbstverantwortung und das Henne-Ei-Dilemma der Nervensystemregulation Podcast-Episode 180: An sich selbst arbeiten? Warum du das nicht tun solltest... Podcast-Episode 194: Neuro-Mindset: Glaubenssätze auflösen durch Nervensystem-Regulation Kostenloses 3-teiliges Videotraining: Die Neurobiologie echter Transformation NeuroEmbodied Soul Centering® (NESC) Coaching-Ausbildung  
    BEWERTE DEN PODCAST
    Ich würde mich riesig freuen, wenn du den Podcast auf iTunes bewertest und eine Rezension hinterlässt.
    Das hilft, dass der Podcast von Anderen noch leichter gefunden werden kann und dass noch mehr Leute Zugang zu den Themen bekommen. Vielen Dank schon mal dafür! 🙏


    DU WILLST NOCH MEHR?

    🎁 Kostenlos für DICH
    https://www.brittakimpel.com/freebies/

     
    ✨ Folge @brittakimpel auf Instagram
    Hier findest du noch mehr wöchentliche Inspiration und Blicke hinter die Kulissen.
    https://www.instagram.com/brittakimpel/

    • 35 Min.

Kundenrezensionen

4.9 von 5
38 Bewertungen

38 Bewertungen

MoSchreib ,

Selbstverantwortung

Ich kann nur für mich sprechen. In dieser Folge wurde genau beschrieben, warum ich mich oft im Kreise drehe…neues Buch, neue Ernährungsideen, neue Optimierungsideen usw. Es ist ziemlich schwer, in die WIRKLICHE Umsetzung zu kommen, obwohl es so einfach wäre, einmal nach Innen zu spüren und zu atmen. Es ist ab diesem Podcast meine ENTSCHEIDUNG! So ist es! Danke liebe Britta.

Sandra-S- ,

Einfach tolle Inputs, die mich weiterbringen

Diese Sendung ist sehr gut aufgebaut, man kriegt direkt Tipps, wie man etwas angehen kann und Britta erklärt alles verständlich und mit so viel Mitgefühl und Passion. Danke 💜

NenaL. ,

Danke & 👌🏻

Liebe Britta, ich finde sowohl deine Podcasts als auch deine Live-Veranstaltungen echt super! Ich mag dein fundiertes Wissen - verbunden mit deinen Erfahrungen und deiner spirituellen Ansicht. Danke für deine wertvolle Arbeit⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
Liebe Grüsse Irina

Das gefällt dir vielleicht auch

Dr. med. Janna Scharfenberg
Verena König, Kreative Transformation, Heilpraktikerin für Psychotherapie
Laura Malina Seiler
Dana Schwandt von Ichgold
Eva-Maria & Wolfram Zurhorst
Maxim Mankevich