13 Folgen

20blue-Gründerin und Inhaberin Anja Mutschler spricht mit schlauen Köpfen zu aktuellen Debattenthemen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. 


https://www.twenty.blue/

20blue hour Anja Mutschler

    • Bildung

20blue-Gründerin und Inhaberin Anja Mutschler spricht mit schlauen Köpfen zu aktuellen Debattenthemen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. 


https://www.twenty.blue/

    20blue minutes #05: Prof. Dr. Christopher Buschow

    20blue minutes #05: Prof. Dr. Christopher Buschow

    Die fünfte Folge unserer 20blue minutes bildet den Auftakt zu unserer Serie über Arbeitsbedingungen im Journalismus. Im ersten Gespräch aus unserem Feature in der Welt des Journalismus spricht Anja Mutschler mit Prof. Dr. Christopher Buschow von der Bauhaus-Universität Weimar. Gemeinsam nähern sich die beiden der Rolle von Journalismus in unserer heutigen Gesellschaft und welche neuen Modelle und Strukturen wünschenswert und notwendig sind.
    Dr. Christopher Buschow ist Juniorprofessor für „Organisation und vernetzte Medien“ im Fachbereich Medienmanagement. Er forscht schwerpunktmäßig zur Organisation und Finanzierung des digitalen Journalismus sowie zu Entrepreneurship und Innovationen in einer vernetzten Medienbranche.
    20blue minutes ist der kleine Podcast vom Research Institute 20blue. In etwas weniger Zeit als der klassischen 20blue hour präsentieren wir in diesem Format aktuelle Gespräche, Interviews oder Hintergründe für alle schlauen Köpfe, die etwas weniger Zeit haben.
    Abonnieren Sie den Feed der 20blue hour, in dem Anja Mutschler mit Expert:innen über aktuelle gesellschaftliche Debatten spricht. Eine Denkzeit für Audiophile, deren Namen eine Hommage an die „blaue Stunde“ ist. Jene Zeit zwischen Tag und Nacht, in der vieles möglich ist. Unsere 20blue minutes ergänzen die vollständigen Folgen mit kürzeren und aktuellen Gesprächen.

    • 18 Min.
    20blue minutes #03: Sebastian Elsässer

    20blue minutes #03: Sebastian Elsässer

    20blue minutes ist der kleine Podcast vom Research Institute 20blue. In etwas weniger Zeit als der klassischen 20blue hour präsentieren wir in diesem Format aktuelle Gespräche, Interviews oder Hintergründe für alle schlauen Köpfe, die etwas weniger Zeit haben.
    Die dritte Folge ist Teil der Hintergrundgespräche zu unserer nächsten, etwas anderen 20blue hour zu Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine. Anja Mutschler spricht mit Dr. Sebastian Elsässer von der Universität Kiel, der als Islamwissenschaftler schon früher mit Krisen, Kriegen und der Reaktion “des Westens” vertraut war und, auch als Politologe, realistischen Pragmatismus anmahnt.
    Abonnieren Sie den Feed der 20blue hour, in dem Anja Mutschler mit Expert:innen über aktuelle gesellschaftliche Debatten spricht. Eine Denkzeit für Audiophile, deren Namen eine Hommage an die „blaue Stunde“ ist. Jene Zeit zwischen Tag und Nacht, in der vieles möglich ist. Unsere 20blue minutes ergänzen die vollständigen Folgen mit kürzeren und aktuellen Gesprächen.

    https://www.twenty.blue/

    • 25 Min.
    Folge 12: Es gibt nichts Gutes an einem Krieg

    Folge 12: Es gibt nichts Gutes an einem Krieg

    Die 20blue hour ist eigentlich ein Debattenpodcast. Die aktuellen Ereignisse und der Überfall Putins in das souveräne Land Ukraine bedeuten aber auch für uns, dass wir uns mit diesem Thema befassen wollen, auch im Raum dieses Podcasts.
    Die zwölfte Ausgabe der 20blue hour nähert sich diesem Krieg in Europa daher aus vier Perspektiven ...
    ... den Erlebnissen eines aus St. Petersburg geflohenen Russen, der sich “Maxim” nennt. Die gestern veröffentlichten 20blue minutes #01 geben das ganze Gespräch zwischen Anja und Maxim wider: Wo ist meine Heimat nun?, fragt er und bangt mit seinen Freunden, den Ukrainern.
    ... den Erlebnissen von Kerstin Bandsom, die für die Deutsche Welthungerhilfe in Polen, Rumänien und Moldau unterwegs war und, obwohl krisenerfahren, die Situation der geflüchteten Frauen und Kinder als sehr intensiv empfunden hat - bis jetzt. Auch die kommenden Krisen wegen Nahrungsknappheit machen ihr Sorgen. 
    ... den Einordnungen von Dr. Sebastian Elsässer von der Universität Kiel, der als Islamwissenschaftler schon früher mit Krisen, Kriegen und der Reaktion “des Westens” vertraut war und, auch als Politologe, realistischen Pragmatismus anmahnt.
    ... den Hintergründen von Dr. Volker Weichsel von der Zeitschrift Osteuropa, der erhellende Einblicke in die komplexe Region Osteuropa gibt und die Entstehung der Nationalstaaten in diesem Raum vor und nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion nachzeichnet. Der Krieg, sagt Weichsel, hätte zuletzt allenfalls dann noch verhindert werden können, wenn man Putins unerfüllbaren Forderungen vollständig nachgekommen wäre.

    00:00:13 : Intro
    00:06:48 : Maxim aus St. Petersburg 
    00:19:05 : Kerstin Bandsom von der Welthungerhilfe
    00:38:21 : Islamwissenschaftler Dr. Sebastian Elsässer
    00:49:31 : Dr. Volker Weichsel vom Magazin Osteuropa
    01:00:07 : Outro  
    Abonnieren Sie unseren Podcast 20blue hour, in dem Anja Mutschler mit Expert:innen über aktuelle gesellschaftliche Debatten spricht. Eine Denkzeit für Audiophile, deren Namen eine Hommage an die „blaue Stunde“ ist. Jene Zeit zwischen Tag und Nacht, in der vieles möglich ist
    https://www.twenty.blue/

    • 1 Std. 10 Min.
    20blue minutes #01: Maxim aus St. Petersburg

    20blue minutes #01: Maxim aus St. Petersburg

    20blue minutes ist der kleine Podcast vom Research Institute 20blue. In etwas weniger Zeit als der klassischen 20blue hour präsentieren wir in diesem Format aktuelle Gespräche, Interviews oder Hintergründe für alle schlauen Köpfe, die etwas weniger Zeit haben.
    Die erste Folge ist Teil der Hintergrundgespräche zu unserer nächsten, etwas anderen 20blue hour zu Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine. Anja Mutschler spricht mit Maxim, einem Russen, der seine bisherige Heimat in St. Petersburg als direkte Konsequenz der aktuellen Politik Putins verlassen musste. Er berichtet von seiner Flucht, von den Erfahrungen in Russland als Mensch, der versucht, dort etwas zu bewegen und spricht über Heimat, Hilflosigkeit und Freundschaft.
    Abonnieren Sie den Feed der 20blue hour, in dem Anja Mutschler mit Expert:innen über aktuelle gesellschaftliche Debatten spricht. Eine Denkzeit für Audiophile, deren Namen eine Hommage an die „blaue Stunde“ ist. Jene Zeit zwischen Tag und Nacht, in der vieles möglich ist. Unsere 20blue minutes ergänzen die vollständigen Folgen mit kürzeren und aktuellen Gesprächen.
    https://www.twenty.blue/

    • 24 Min.
    Folge 11: Nachhaltiger Konsum mit Prof. Dr. Katharina Klug und Magnus Fischer

    Folge 11: Nachhaltiger Konsum mit Prof. Dr. Katharina Klug und Magnus Fischer

    Nachhaltig konsumieren ist zu einem Trendthema geworden: unverpackt einkaufen, der Verzicht auf Fast Fashion und ökologische und regionale Produkte werden Teil des Angebots.
    Als Verbraucher:in muss man sich das ganze aber erst einmal leisten können. Und durchsteigen, was denn nun überhaupt ein nachhaltiges Produkt ist, in einem Abwägen verschiedener und oft komplexer sozialer, ökologischer und ökonomischer Dimensionen.
    Gemeinsam mit der Konsumforscherin und Wirtschaftspsychologin Prof. Dr. Katharina Klug und dem Markenentwickler Magnus Fischer bringt Anja Mutschler von 20blue Licht ins Dunkel des nachhaltigen Konsums. Im Gespräch wird geklärt, was einen nachhaltigen Konsum ausmacht, wie vielschichtig Nachhaltigkeit von der Verpackung bis zur Produktion ist und warum wir nicht nur Endverbraucher:innen in die Verantwortung ziehen sollten, sondern Nachhaltigkeit bei den Unternehmen selbst anfangen sollte.
    Ein vollständiges Transkript zum Podcast gibt es auf unserer Website: https://www.twenty.blue/news/n_85-20blue-hour-folge-11-nachhaltiger-konsum/

    Abonnieren Sie unseren Podcast 20blue hour, in dem Anja Mutschler mit Expert:innen über aktuelle gesellschaftliche Debatten spricht. Eine Denkzeit für Audiophile, deren Namen eine Hommage an die „blaue Stunde“ ist. Jene Zeit zwischen Tag und Nacht, in der vieles möglich ist
    https://www.twenty.blue/

    • 1 Std. 1 Min.
    Folge 10: Was kann KI? mit Dr. Matthias Standfest

    Folge 10: Was kann KI? mit Dr. Matthias Standfest

    Was kann künstliche Intelligenz? Das Thema klingt für viele zunächst nach Science Fiction und weit entfernter Zukunft. Im Gespräch von Dr. Matthias Standfest von Archilyse und Anja Mutschler wird allerdings schnell klar, dass wir eigentlich von komplexen statistischen Berechnungen sprechen.
    Mit der Perspektive als Architekturberater kann Matthias Standfest aus erster Hand erklären, wie KI zum sinnvollen Werkzeug werden kann und warum wir uns häufiger über die Herkunft von und unseren Umgang mit Daten auseinander setzen sollten, als nur mit den Methoden, diese zu analysieren.
    So kann KI auch eine Chance sein, Prozesse nicht nur effizienter, sondern demokratischer zu machen.
    Das vollständige Transkript der Folge ist auf https://www.twenty.blue/news/n_83-20blue-hour-folge-10-was-kann-ki/ verfügbar.

    Kapitelmarken:
    00:00:26 Intro: Matthias Standfest & was macht Archilyse?
    00:04:13 Was ist künstliche Intelligenz und was bedeutet sie für uns?
    00:08:53 Bias in Daten, Herkunft von Daten und Umgang mit Daten
    00:19:56 Wie KI sinnvoll als Werkzeug genutzt werden kann, am Beispiel der Architektur
    00:30:01 Statistische Methoden und das Erkennen von Mustern ist keine neue Entwicklung
    00:41:41 KI kann im Großen und im Kleinen Prozesse effizienter und demokratischer machen
    00:46:33 Lese- und Filmtipps, Beispiele und Ausblick: Was kann KI nun also?

    Unser Artikel zur Begriffsklärung rund um Digitalisierung und künstliche Intelligenz: https://www.twenty.blue/insights/b_299-begriffsklaerung-digitalisierung-kuenstliche-intelligenz/

    Abonnieren Sie unseren Podcast 20blue hour, in dem Anja Mutschler mit Expert:innen über aktuelle gesellschaftliche Debatten spricht. Eine Denkzeit für Audiophile, deren Namen eine Hommage an die „blaue Stunde“ ist. Jene Zeit zwischen Tag und Nacht, in der vieles möglich ist
    https://www.twenty.blue/

    • 54 Min.

Top‑Podcasts in Bildung

Deutschlandfunk Nova
Christian Bischoff - Persönlichkeits- und Mentaltrainer
Maxim Mankevich
Greator – GEDANKENtanken
Cari, Manuel und das Team von Easy German
Ana Johnson & Tim Johnson