17 Folgen

Einmal im Monat sprechen Daniel Jakubowski und Samuel Bayer mit Wissenschaftler:innen, Therapeut:innen und Expert:innen sowohl über klinische als auch über gesamtgesellschaftliche und kulturelle Themen. Dabei unternehmen sie den Versuch, eine psychoanalytische Haltung in einen Podcast zu bringen. 50 Minuten ist ein Wissenschaftspodcast der Internationalen Psychoanalytischen Universität Berlin.

50 Minuten Daniel Jakubowski, Samuel Bayer, Alina Titova und Fabian Eggert

    • Wissenschaft
    • 4,3 • 22 Bewertungen

Einmal im Monat sprechen Daniel Jakubowski und Samuel Bayer mit Wissenschaftler:innen, Therapeut:innen und Expert:innen sowohl über klinische als auch über gesamtgesellschaftliche und kulturelle Themen. Dabei unternehmen sie den Versuch, eine psychoanalytische Haltung in einen Podcast zu bringen. 50 Minuten ist ein Wissenschaftspodcast der Internationalen Psychoanalytischen Universität Berlin.

    Woran erkennt man psychische Störungen? (Teil 1)

    Woran erkennt man psychische Störungen? (Teil 1)

    Psychische Störungen sind kein Fehler im System, man kann sie verstehen und behandeln.

    • 49 Min.
    Psychische Gesundheit zwischen Wohlbefinden und Selbstoptimierung (Teil 3)

    Psychische Gesundheit zwischen Wohlbefinden und Selbstoptimierung (Teil 3)

    Der Einfluss der Pandemie auf die psychische Gesundheit und die Komplexität der menschlichen Psyche.

    • 48 Min.
    Psychische Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen (Teil 2)

    Psychische Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen (Teil 2)

    Warum Kinder und Jugendliche durch die Corona-Pandemie besonders gefährdet sind.

    • 52 Min.
    Was ist psychische Gesundheit? (Teil 1)

    Was ist psychische Gesundheit? (Teil 1)

    Gibt es einen Zustand, in dem man psychisch gesund ist? Und ab wann spricht man von Krankheit?

    • 51 Min.
    Trailer | Es geht weiter

    Trailer | Es geht weiter

    Aus der Pause zurück ist der psychoanalytische Podcast der IPU Berlin gewachsen. Vieles ist neu, aber vor allem geht es weiter – mit unserem Wissenschaftspodcast, der eine psychoanalytische Perspektive einnimmt.

    • 2 Min.
    Statistik

    Statistik

    Statistik ist: Kompliziert, trocken, manipulativ? Aber wer könnte eigentlich wirklich erklären, wie Statistiken aufgebaut sind und funktionieren? Anja Maja Wernekinck ist fasziniert von den vielen Facetten ihres Fachs und versucht ihre Begeisterung in der Lehre an Studierende weiterzugeben. Im Gemenge der vielen Zahlen und Formeln verliert man schnell den Überblick. Hat man einmal Ordnung in die Wahrscheinlichkeiten gebracht, zeigt sich aber die große Stärke der Statistik: Sie kann uns helfen, die Welt besser zu verstehen und vor allem differenzierter zu betrachten.

    • 51 Min.

Kundenrezensionen

4,3 von 5
22 Bewertungen

22 Bewertungen

Top‑Podcasts in Wissenschaft

Das gefällt dir vielleicht auch