3 Folgen

Die Akademie der Künste der Welt (ADKDW) bewegt sich jenseits der eurozentristischen Doktrinen der Kulturgeschichte. Sie initiiert, produziert und organisiert Veranstaltungen in unterschiedlichen künstlerischen und diskursiven Sparten. ADKDW [•rec] ist das Archiv der Gesprächs- und Diskursveranstaltungen. Die Sprache jedes Mitschnitts, der als Podcast-Folge erscheint, ist die der jeweiligen Veranstaltung.

The Akademie der Künste der Welt (Academy of the Arts of the World, ADKDW) operates beyond the Eurocentric doctrines of cultural history. It instigates, produces and organizes events in various artistic and discursive fields. ADKDW [•rec] is the archive of its talks and panel discussions. The language of each recording, which appears as a podcast, is that of the respective event.

ADKDW [•rec‪]‬ Akademie der Künste der Welt (ADKDW)

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5,0 • 2 Bewertungen

Die Akademie der Künste der Welt (ADKDW) bewegt sich jenseits der eurozentristischen Doktrinen der Kulturgeschichte. Sie initiiert, produziert und organisiert Veranstaltungen in unterschiedlichen künstlerischen und diskursiven Sparten. ADKDW [•rec] ist das Archiv der Gesprächs- und Diskursveranstaltungen. Die Sprache jedes Mitschnitts, der als Podcast-Folge erscheint, ist die der jeweiligen Veranstaltung.

The Akademie der Künste der Welt (Academy of the Arts of the World, ADKDW) operates beyond the Eurocentric doctrines of cultural history. It instigates, produces and organizes events in various artistic and discursive fields. ADKDW [•rec] is the archive of its talks and panel discussions. The language of each recording, which appears as a podcast, is that of the respective event.

    #3 AKKORDARBEIT IM HALBVERBRANNTEN WALD

    #3 AKKORDARBEIT IM HALBVERBRANNTEN WALD

    Das Hörstück Akkordarbeit im halbverbrannten Wald – eine Adaption der gleichnamigen Lecture Performance – lädt dazu ein, die blinden Flecken in der Literatur- und Kulturgeschichte der Bundesrepublik nach 1960 zu durchleuchten. Texte von Fakir Baykurt aus dem Ruhrgebiet der 1980er-Jahre begleiten Tanç dabei ebenso wie Emine Sevgi Özdamars Stück Perikızı: Ein Traumspiel. Akkordarbeit im halb verbrannten Wald ist der Titel des fünften Kapitels von Özdamars Adaption von Homers Odyssee, entwickelt im Auftrag der Ruhr.2010 für das Projekt Odyssee Europa. Bezogen auf regionalhistorische Mythen wie die Bergarbeiter*innen des Ruhrgebietes, auf regionalen Strukturwandel und Globalisierung verhandelt Özdamar ‚Arbeit‘ als intellektuelle Leistung.
    Texte von Nesrin Tanç werden von der Autorin selbst, Adriana Kocijan und Hicran Demir gelesen. Sie stellen Fragen nach der Verantwortung staatlicher Archive in einer pluralen Gesellschaft, sind Wissenschaft, Wut und intimer Mutter-Tochter-Dialog. Sie bewegen sich so zwischen dem Zwang, abliefern zu müssen und dem Wunsch, sich auszudrücken – Arbeit eben.

    • 31 Min.
    #2 EXOPHONY: SPELLING IDENTITY [•rec]

    #2 EXOPHONY: SPELLING IDENTITY [•rec]

    Alice Hasters, Fatima Khan, Anja Saleh, Anja Saleh und Karosh Taha sprechen über ihre Wege zum Schreiben und diskutieren alternative literarische Praktiken nicht-weißer, queerer und multilingualer Menschen, die nach wie vor eher selten vom traditionellen Literaturbetrieb abgebildet werden. Sprache: Deutsch

    Alice Hasters, Fatima Khan, Anja Saleh, and Karosh Taha talk about their writing and discuss alternative literary practices of non-white, queer, and multilingual people, who are still rarely represented by the traditional literary establishment. Language: German

    • 1 Std. 34 Min.
    #1 EXOPHONY: HOW DO YOU LANGUAGE [•rec]

    #1 EXOPHONY: HOW DO YOU LANGUAGE [•rec]

    Was bedeutet Sprache jenseits von Informationsvermittlung? Max Czollek und Anna Schapiro sprechen über Sprache als künstlerisches Arbeitsmaterial und darüber, wie wir unsere eigene Sprache finden können. Sprache: Deutsch

    What does language mean beyond the conveying of information? Max Czollek and Anna Schapiro speak on language as a raw material for art-making and how we can find our own language. Language: German

    • 41 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur