14 Folgen

Willkommen bei unserem Podcast rund um die Themen Klettern, Yoga, Achtsamkeit, und Abenteuer. Wir sprechen mit Menschen aus den verschiedensten Bereichen darüber, wie sie mit Herausforderungen umgehen, über ihren persönlichen Weg dahin, wo sie heute stehen, und wir wollen dabei nicht nur ihre Sicht als Experte verstehen, sondern auch den Menschen dahinter kennenlernen.

Bergpol Jascha & Theresa

    • Bildung
    • 5,0 • 2 Bewertungen

Willkommen bei unserem Podcast rund um die Themen Klettern, Yoga, Achtsamkeit, und Abenteuer. Wir sprechen mit Menschen aus den verschiedensten Bereichen darüber, wie sie mit Herausforderungen umgehen, über ihren persönlichen Weg dahin, wo sie heute stehen, und wir wollen dabei nicht nur ihre Sicht als Experte verstehen, sondern auch den Menschen dahinter kennenlernen.

    Julia Kupke: Präsent sein lernen mit Yoga

    Julia Kupke: Präsent sein lernen mit Yoga

    In dieser Folge spricht Theresa mit Julia Kupke:

    Julia ist Yogalehrerin und unterrichtet zwei sehr ruhige und achtsame Yogastile - nämlich Yin Yoga und Strala Yoga.

    Mit ihrer Arbeit als Yogalehrerin möchte sie Menschen vor allem darin ermutigen, den individuellen eigenen Weg zu entdecken und dann auch zu gehen. Sie selbst hat die Karriere als Unternehmensberaterin bewusst hinter sich gelassen und ein Leben wie sie selbst sagt abseits der gesellschaftlichen Konventionen eingeschlagen...

    Julia teilt mit uns ihr persönliches Warum, das sie antreibt, immer wieder neue Erfahrungen zu machen. Mit 23 Jahren war sie durch einen Tod im engen Familienkreis früh mit den Themen Veränderung und Verlust konfrontiert und hat dadurch aber auch Selbstreflektion, Meditation und Yoga für sich entdeckt.

    Wir sprechen darüber, warum es so herausfordernd sein kann, präsent zu sein und warum Zuhören in der gegenseitigen Kommunikation viel Klarheit bringen kann. 

    Viel Spaß beim Zuhören!

    Foto: Jan Eric Euler

    Mehr über Julia erfährst du hier: https://juliakupke.de/

    Episode bearbeitet von Philipp Kantor

    • 56 Min.
    Martin Reiter - Gemeinsam erleben verbindet

    Martin Reiter - Gemeinsam erleben verbindet

    Mein Gast in der heutigen Folge ist Martin Reiter. Martin arbeitet als Bewegungstherapeut und hat eine große Begeisterung für Erlebnispädagogik. Wir  sprechen unter anderem über seinen Werdegang, wie Klettern in der Therapie bei psychischen Erkrankungen eingesetzt wird und warum es wichtig ist gemeinsam mit anderen etwas zu erleben.

    Er selbst hat das Klettern, trotz seiner tiefen Leidenschaft für die Berge mit 25 erst relativ spät für sich entdeckt. Ich wollte natürlich wissen wie und warum Martin dann doch zum Klettern gekommen ist. 

    Neben seiner langjährigen Arbeit an der Schönklinik Roseneck machte er sich mit zwei seiner Kollegen 2017 nebenbei selbstständig.

    Martin erzählt warum Alexander, Pascal und er  Rock & Soul Klettercoaching gegründet haben und welche Vor- bzw Nachteile die selbstständige Arbeit als Kletter-Coach mit sich bringen kann. 

    Und natürlich reden wir auch über das Thema Angst beim Klettern und verschiedene Ansätze damit umzugehen.

    Anfang letzten Jahres sollte es auf Reisen gehen. Martin wollte sich ein Jahr Auszeit in Spanien nehmen. Job und Wohnung gekündigt, Koffer gepackt kam dann Corona dazwischen. Wie er damit umgegangen ist erfahrt ihr in dieser Folge.

    Viel Spaß beim Zuhören!

    Hier gehts zu Rock & Soul: http://rock-soul.de/

    Hier gehts zu Bergpol

    Bergpol auf Instagram @bergpol_adventures

    Foto: Martin Reiter

    Folge bearbeitet von Philipp Kantor

    • 1 Std. 4 Min.
    Petra Zink - Yoga für Kletterer & Bergsportler

    Petra Zink - Yoga für Kletterer & Bergsportler

    In dieser Folge spricht Theresa mit Petra Zink:

    Petra ist Yogalehrerin und Bergsportlerin. Sie hat ein Buch namens “Yoga für Kletterer und Bergsportler” geschrieben, das vielleicht der eine oder andere von euch sogar im Bücherregal stehen hat. Mir hat Petras Buch schon viele Inspirationen geliefert sowohl für meine Yogapraxis als auch für meinen Yogaunterricht.

    Ursprünglich kommt Petra aus dem Leistungssport und ist lange Zeit Moutainbike gefahren. Im Podcast erzählt Petra, warum es für sie so ein großes Glück war, danach die Yogamatte für sich zu entdecken. 

    Wir sprechen über ihre Erfahrungen mit Sportverletzungen, die Parallelen von Yoga und Klettern und wie die Idee für ihr Buch entstanden ist. Wir machen einen kleinen Exkurs zu ihren Yoga und Boulder Wochenenden hoch oben auf der Alm und Petra erzählt, was sie an diesen kleinen Auszeiten besonders liebt. 

    Außerdem hat Petra mir verraten, ob in Zukunft noch mehr Bücher geplant sind...

    Viel Spaß beim Zuhören!

    Foto: Astrid Prangel

    Mehr über Petra erfährst du hier: https://www.petrazink.com/

    Episode bearbeitet von Philipp Kantor

    • 46 Min.
    Ulla Lohmann - Leben als Expeditions-Fotografin

    Ulla Lohmann - Leben als Expeditions-Fotografin

    In der heutigen Folge spricht Jascha mit Ulla Lohmann:





    Ulla ist seit vielen Jahren als Fotografin und Dokumentar-Filmerin auf der ganzen Welt unterwegs und hat ein besonderes Fabel für Vulkane. Gemeinsam mit Basti, ihrem Mann hat sie sich als erster Mensch 600m tief in einen aktiven Vulkan abgeseilt um Fotos vom Lava-See zu machen. Wir sprechen über ihre Anfänge als Fotografin für National Geografic, ihre unstillbare Neugier, wovor sie auf ihren Abenteuern Angst hat und was sie ihren Foto-Workshop-Teilnehmern mitgeben will.





    Außerdem erzählt Ulla, warum es wichtig ist, eine genaue Vorstellung davon zu haben, welche Ziele man erreichen möchte. Ulla weiß ziemlich genau was sie will und setzt das dann auch um. Der Titel ihres Buches “Ich mach das jetzt” spricht für sich.



    Für mich ist sie ein sehr inspirierender Mensch, und ich hatte nach dem Gespräch das Gefühl mit ihr einmal um die Welt gereist zu sein. 



    Viel Spaß beim zuhören 





    Ulla Lohmann: https://ullalohmann.com/

    Bergpol: https://bergpol.de/

    Foto: https://www.instagram.com/rahm_felix/

    Episode bearbeitet von Philipp Kantor

    • 50 Min.
    Michaela Fischer über Kind der Berge und Social Media

    Michaela Fischer über Kind der Berge und Social Media

    In dieser Folge spricht Theresa mit Michaela Fischer:





    Ich kenne Michaela, weil wir zusammen in der Redaktion von Bayern 3 arbeiten. Neben ihrem Job beim Bayerischen Rundfunk ist sie leidenschaftlich gern in den Bergen unterwegs - egal ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf Skiern. Ihre Touren teilt sie als Kind der Berge auf Instagram. Kind der Berge hat als Kollektion von Bavarian Couture angefangen und verkörpert mittlerweile nicht nur Klamotten sondern auch ein Lebensgefühl.





    Im Podcast-Gespräch wollte ich von Michaela wissen, wie sie zu Bavarian Couture gekommen ist und warum sie so gern in die Berge geht.





    Wir unterhalten uns darüber, wieso sie sich wohler fühlt wenn sie Bayerisch sprechen kann, was sie an der Arbeit für den Instagram-Kanal Kind der Berge besonders schätzt, und die Herausforderungen, die die Arbeit auf Social-Media so mit sich bringt.





    Viel Spaß beim Zuhören!





    Michaela als Kind der Berge auf Instagram: https://www.instagram.com/kindderberge_official/

    • 44 Min.
    Andreas Raum - bewusste Entscheidungen

    Andreas Raum - bewusste Entscheidungen

    Willkommen bei Bergpol Onair, unserem Podcast rund um die Themen Klettern Yoga Achtsamkeit und Abenteuer. 





    Wir sprechen mit Menschen aus den verschiedensten Bereichen darüber, wie sie mit Herausforderungen umgehen, über ihren persönlichen Weg dahin, wo sie heute stehen, und wir wollen dabei nicht nur ihre Sicht als Experte verstehen, sondern auch den Menschen dahinter kennenlernen.





    Heute spreche ich mit Andreas Raum über das Thema Entscheidungen. Andreas ist einer der besten Kommunikatoren, die ich kenne. Er hat eine begeisternde Neugier für umfassend viele Themen Egal ob es sich um Malen, Fotografieren, IT, Musik, Essen, Geschichte, Philosophie oder Kunst handelt.





    Andreas ist Teil meiner Familie und hilft mir oft Klarheit in erstmal schwierig erscheinende Themen oder Entscheidungs-Prozesse zu bringen. Komplex erscheinende Zusammenhänge aus einer höheren Perspektive zu betrachten, zu verstehen und anderen zugänglich zu machen hat er im Philosophiestudium gelernt. Das macht er auch für seine Kunden der freyraum Marketing GmbH. Wie und warum Andreas Entscheidungen trifft erzählt er in dieser Podcastfolge.





    Viel Spaß beim Zuhören.





    Wenn euch diese Folge gefallen hat, freue ich mich, wenn ihr auch in die anderen Folgen reinhört und den Podcast in euerm Netzwerk teil.

    Bis zum nächsten mal, euer Jascha







    Bergpol: (https://bergpol.de/)

    Foto: Constanze Polenz (https://www.instagram.com/achtsamkeit_im_alltag/)

    Episode bearbeitet von Philipp Kantor

    • 42 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

Top‑Podcasts in Bildung

Das gefällt dir vielleicht auch