148 Folgen

Altes, neues, trashiges, elegantes aus der Filmwelt.

Celluleute Podcast Celluleute

    • TV und Film
    • 4.8, 448 Bewertungen

Altes, neues, trashiges, elegantes aus der Filmwelt.

    147 - Die besten Filme der letzten 10 Jahre

    147 - Die besten Filme der letzten 10 Jahre

    10 Jahre sind vorbei, wir unterhalten uns über Filme die wir in den letzten 10 Jahren angeguckt haben. Mit zwei Stargästen.

    • 2 Std 4 Min.
    146 - Der stay at home cast

    146 - Der stay at home cast

    Wenn man zuhause bleiben muss, kann man sich Filme und Serien im Heimkino angucken. Mit zwei Stargästen.

    • 1 Std. 44 Min.
    145 - Die Oscars

    145 - Die Oscars

    Die Oscars hatten so wenig Zuschauer wie noch nie, wir haben uns aber fast alle Oscarfilme gegeben, und reden mit Euch darüber.

    • 1 Std. 18 Min.
    144 - Rückblick 2019, Knives out und 1917

    144 - Rückblick 2019, Knives out und 1917

    Wer war es? Wie kann man sich durchs niemansland kämpfen? Und was war 2019 interessant?

    • 1 Std. 12 Min.
    143 - Star wars episode 9

    143 - Star wars episode 9

    Das war es. Der neunteiler ist zuende erzählt. Wie gut war er? Wie passt er zusammen mit den Anderen Filmen? Findet es heraus!

    • 1 Std. 23 Min.
    142 - The mandalorian und Terminator

    142 - The mandalorian und Terminator

    Wie gut ist die neue Star wars Fernsehserie? Ist Streaming die Zukunft? Ach ja, und was wurde eigentlich aus Arnie?

    • 1 Std. 23 Min.

Kundenrezensionen

4.8 von 5
448 Bewertungen

448 Bewertungen

Tyler D 4567 ,

DER Filmpodcast

Nicht nur der erste Filmpodcast, nein, der erste Podcast überhaupt, den meine damals noch pubertären Ohren zu hören bekommen haben, und auch wenn es mittlerweile deutlich professionellere (Film-) Podcasts gibt, so haben die Celluleute doch immer einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen.
Die mehr oder weniger konstante Stammbesetzung bestehend aus Carsten, Khalil, Memo und Philipp ist, oder besser gesagt war, einfach so schön vielseitig und gerade deswegen wahnsinnig unterhaltsam.
Philipp als Moderator hat die Jungs hervorragend unter Kontrolle und leitet souverän (und manchmal ziemlich albern) durch jede Folge, Khalil gehört zu der aussterbenden Rasse der Nerds, die Dir noch wirklich was beibringen können. Dazu der extreme Dialekt, welcher mir alleine aufgrund meiner Familie, die ebenfalls aus dem Schwabenländle kommt, schon sympathisch ist. Memo alias Viktor Pop, der Intellektuelle der Runde, mit Vorliebe für Asia-Kino und Arthaus. Sehr wortgewandt und manchmal auch ein wenig abgehoben, seine Beiträge sind aber immer gehaltvoll und wohlformuliert.
Und schließlich Carsten. Der, zumindest für mich, sympathischste der Truppe. Carsten ist mit seiner simplen Art so unfassbar authentisch und irgendwie die gute Seele des Podcasts. Außerdem ist er - womit alle Sparten abgedeckt wären - fürs Blockbuster/Mainstream-Kino zuständig.

Auch wenn sich mit der Zeit alles ein wenig verändert hat, so bin ich doch sehr dankbar für die vielen Jahre der guten Unterhaltung und hoffe, dieser Podcast bleibt, in welcher Form auch immer, weiterhin bestehen.
Gerade die momentane Konstellation aus Carsten und Phillip gefällt mir sehr gut. Die beiden harmonieren (zu zweit) hervorragend miteinander und bleiben uns hoffentlich noch eine ganze Weile erhalten.

glatzenconcord ,

Uneingeschränkte Empfehlung

Menschen, hört diesen Podcast!

Skahrn ,

Comeback der Giganten, Kolosse, Legenden

In einer WhatsApp Gruppe lässt sich der Traum einer Folge in komplett Besetzung, doch möglicherweise möglich machen. Hat Celluleute eigentlich Patreon? Wenn es nur um das abranten auf die momentane Kino Landschaft geht, obwohl ready player one für nen Blockbuster, doch überraschend gut war. Mit freundlichen Grüßen 🖖live forever and prosper

Top‑Podcasts in TV und Film

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: