33 Folgen

Leleledies and Gentleman. Die Welt kippt aus den Latschen und wir drei Bois, Rob Hackemesser, Tob Meißner und Philipp "Dö" Döring, haben nichts besseres zu tun, als den 1.986.987sten Podcast voll prosaischem Dünpfiff und übersteigertem Mitteilungsbedürfnis zu launchen? Ja! Ein Podcast wie das wendlersche Gliedbildchen. Sanft abstoßend, straffe Profilneurose, dennoch überraschend stattliche Potenz und irgendwie liebenswert. Begleitet drei Ost-Jungs durch ihre Litanei an Halbwahrheiten, Dorfjugendanekdoten, flachen Witzchen und slomkaischen Analysen des Weltgeschehens.

Das Broletariat Rob, Dö & Tob

    • Comedy
    • 5.0 • 29 Bewertungen

Leleledies and Gentleman. Die Welt kippt aus den Latschen und wir drei Bois, Rob Hackemesser, Tob Meißner und Philipp "Dö" Döring, haben nichts besseres zu tun, als den 1.986.987sten Podcast voll prosaischem Dünpfiff und übersteigertem Mitteilungsbedürfnis zu launchen? Ja! Ein Podcast wie das wendlersche Gliedbildchen. Sanft abstoßend, straffe Profilneurose, dennoch überraschend stattliche Potenz und irgendwie liebenswert. Begleitet drei Ost-Jungs durch ihre Litanei an Halbwahrheiten, Dorfjugendanekdoten, flachen Witzchen und slomkaischen Analysen des Weltgeschehens.

    Oberst Schnauffenberg

    Oberst Schnauffenberg

    Es ist bestätigt, die Katze ist aus dem Sack. Die Aerodynamik-Tests der neuen Formel-1-Boliden von Ferrari finden nicht im ordinären Windkanal statt, sondern in Philipp Dörty Dörings Nase. An keinem Ort der Welt findet man sonst derartige Luft-Verwirbelungen. Für diese Episode sei aber Schnief-Entwarnung gegeben. Oberst Schnauffenberg hat kein weiteres Attentat auf Euch vor. Dafür aber Diskutieren die drei Adoniten darüber, welchen Teil ihrer Astralkörper sie einer Schönheitskorrektur unterziehen würden. Und es wird darüber fabuliert, welche körperlichen Besonderheiten ganz individuell bei anderen abtörnend wirken. Also, Bodyshaming at it´s best. Bleibt bloß noch die Frage: Was zum Geier ist ein K***e-Zahn? Gebt Euch! No just, no fun. 

    • 1 Std. 16 Min.
    I´m a small cola, please!

    I´m a small cola, please!

    Pandemische Schwere, unbarmherziges Herbstwetter, Klopapier im Rewe wieder alle, ... La Bundesrepublica hängt einfach unter einer sanft depressiven Glocke. Und Phipsy Dörty Döring lässt sich kurz vorm Lockdown nochmal die Eier auf Kos knusprig kross brutzeln. Hört, wie viele Zentner Gyros er sich pro Stunde in den Ösophagus schiebt, nur um sie dann als Strömungs-Wal im Kinderplanschbecken wieder abzutrainieren. Tob hat traurige Nachrichten vom King of the Box und Rob gibt einen weiteren Exkurs in Fremdsprachen. Dieses Mal: Norwegisch. Darauf erstmal eine eiskalte ZOUP! No just, no fun!

    • 1 Std. 26 Min.
    Die großgliedrigen Manövrier-Asse

    Die großgliedrigen Manövrier-Asse

    Eure Blutreizker der Podcast-Unterhaltung haben Euch wieder ein buntes Pilzkörbchen der akustischen Schwämmchen aus dem Wald mitgebracht. Wir als über 30-Jährige handhaben es da ähnlich wie Teenager, die gerade ihre Sexualität entdecken: Pilze gehören einfach dazu. Auch wieder zu dieser Folge. Hört, wie Dörty Döring und Rob zusammen auf Exkursion durch die heimischen Wälder zogen. Zudem klärt Tob auf, ob Udo "The Big Show" weiterhin The King of The Box bei den Eilympischen Spielen ist. Und zu guter Letzt nehmen Euch die Bois mit auf eine würdelose Anekdotenreise in die fiktive, tschechische Kleinstadt "Budrice". Bleibt nur noch die Frage, ob die Adoniten tatsächlich die Dinger sind, die in den Höhlen seitlich rauswachsen, oder doch eher ein Gebirgsmassiv in Griechenland. Was? Wisst Ihr auch nicht? Lest mal ein Buch. Vorher aber Play drücken. No Just, no fun!

    • 1 Std. 23 Min.
    The King of the Box

    The King of the Box

    Nun stelle man sich doch mal vor, es ist 2014, Euch und Euerm Kumpel ist langweilig. Was also gäbe es Naheliegenderes, als sich zwei Pornosternchen und 13 betonbierbäuchige Uwes und Olafs einzuladen und in Eurer Bude einen Gang-Bang zu hosten?! Auf die Taschentücher, fertig, los! Nein, hierbei handelt es sich nicht um einen Hidden-Track aus dem WG-Album von Dö und Rob, sondern um eine genau so stattgefundene Story von unserem dieswöchigen Gast Jan Ole Waschkau. Er ist Comedian und Podcaster, mit Würdelosigkeiten kennt er sich also auch von Berufswegen aus. Außerdem bekam Tob wunderbare Hörerpost, die uns eine völlig neue Perspektive aufs Eieraufschlagen schenkte. Wer "The King of the Box" ist hört Ihr in EPISODE /6/ von Staffel zwei. Bleibt nur noch die Frage: Ist Dö jetzt eigentlich LKW-Fahrer? HONK HONK! Haut rein, aber zünftig. No Just, no fun!

    • 1 Std. 25 Min.
    Ich arbeite im Verlagswesen!

    Ich arbeite im Verlagswesen!

    Klar, absurde Stories gabs bei den drei Münchhausens der Podcastunterhaltung ja nun schon wahrlich genug... aber dieses Mal reiten sie auf einer Anekdotenkanonenkugel durch Euer Universum, die selbst Stammhörer zum Kopfschütteln bringen wird. Da stelle man sich mal vor, man arbeitet im Verlagswesen, hatte zwei Pils zu viel und weil man nicht mehr fahren kann, will man sich nach Hause fliegen lassen. Von einem Rettungshubschrauber. Was läge da näher, als sich den Unterarm von einem Tiger (!) zerhäckseln zu lassen? Die Ganze Geschichte hört Ihr in Episode 5. Genau, wie die wüste Theorie, wie hart das Leben dieser Tage für vegane Werwölfe sein muss. Also alles wie immer. Helmut Markwort wäre stolz auf uns: Fakten, Fakten, Fakten. Gebt Euch. No just, no fun!

    • 1 Std. 1 Min.
    Er ist ein Kuk!

    Er ist ein Kuk!

    Broletriats-Fans und Fanninen ist es seit jeher klar: Die drei kleinen Schweinchen from far east sind einfach die Tom Cruises der Podcast-Szene. Die machen alle Ihre Stunts selber. Und nicht nur das, sondern auch die Soundeffekte. Das ging nun soweit, dass Philipp "Dipsy" "Dörty" "Dö" Döring die erste ernstzunehmende Gewaltandrohung von Hörern ins Haus flatterte. Womit? Mit Recht! Denn soviel Hass und Aggressionen verursachte ein Kugelschreiber zuletzt, als Lutz Bachmann die Pegida-Gründungsurkunde unterzeichnete. Der Reumütige Übeltäter berichtet darüber hinaus ein paar Anekdötchen aus seiner erbärmlichen Fußballerkarriere. Nur so viel:  Pressing findet nicht ausschließlich auf dem Platz statt. Tob debattiert mit seien zwei besseren Hälften darüber, was denn nun die bessere Variante von in Form gepresster Hundescheiße war... Bifi oder Caraza. Und am Ende war noch die Frage, warum auf Robs 18. Geburtstag 32 Gäste Zeitung gelesen haben.

    Macht es Euch gemütlich und gebt Euch 75 Minuten Benjamin-Blümchen-Torte zum hören. Denn das ist die Geburtstagsfolge. No Just, No fun!

    • 1 Std. 14 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
29 Bewertungen

29 Bewertungen

2ubez ,

gelacht wird hier weit oberhalb des Kellers

...Ich möchte einmal Mäuschen sein, wenn Männer unter sich sind... Eine Wunschvorstellung jeder 10 Frau...
Wenn du auch zu diesen Frauen gehörst und Humor der Güteklasse A schätzt, dann bist du bei den 3 Boys genau richtig.
Ein Schmaus für die Gehörgäng und ein gutes Krafttraining für deine Gesichtsmuskeln!

Never skip smile day 💪🏼

TG | G3O ,

The greatest show on earth 🤠

Es ist jede Woche ein Fest, wenn man von fremden Leuten in der S-Bahn irritiert angesehen wird, weil man scheinbar grundlos anfängt zu lachen und nicht wieder aufhören kann.
Weiter so, Jungs!

MuLLe_rage ,

Alle anderen können einpacken!

Immer wenn ich den Podcast höre hau ich mir ne „Always Discreet“ in den Schlüpper, weil absolute Lachflash Gefahr.

Top‑Podcasts in Comedy

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: