61 Folgen

Das Feature ist die lange Doku des Deutschlandfunks aus Politik, Kultur und Gesellschaft. Es blickt in andere Leben und unbekannte Welten, erzählt aus unerwarteten Perspektiven, stellt Gewissheiten infrage – mal investigativ, mal experimentell, für engagierte Hörer:innen, die selber denken wollen.

Das Feature - Deutschlandfunk Kultur Hörspielportal itunesu_sunset

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,5 • 327 Bewertungen

Das Feature ist die lange Doku des Deutschlandfunks aus Politik, Kultur und Gesellschaft. Es blickt in andere Leben und unbekannte Welten, erzählt aus unerwarteten Perspektiven, stellt Gewissheiten infrage – mal investigativ, mal experimentell, für engagierte Hörer:innen, die selber denken wollen.

    Der alte Bob - Vom Holocaustüberlebenden, Künstler und Musiker Bob Rutman

    Der alte Bob - Vom Holocaustüberlebenden, Künstler und Musiker Bob Rutman

    Als Junge wollte Robert gern zur Hitlerjugend. Die nahmen keine Juden, das kapierte er nicht. Vor allem die Trommeln reizten ihn, der Rhythmus, der Krach, das Martialische. Als Musiker und Künstler kam er 1989 zurück nach Berlin

    Von Alexa Hennings
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 50 Min.
    Matsutake. Ein Pilz im Anthropozän - Über das Leben in den Ruinen des Kapitalismus

    Matsutake. Ein Pilz im Anthropozän - Über das Leben in den Ruinen des Kapitalismus

    In jedem Herbst wird der Matsutake-Pilz zu einem begehrten Geschenk in Japan. Er lässt sich nicht kultivieren. Entsprechend komplex sind die Bedingungen, unter denen er gewonnen wird – und hoch die Beträge, die für ihn gezahlt werden.

    Von Jean-Claude Kuner
    www.deutschlandfunkkultur.de, Das Feature
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 54 Min.
    Überleben nach dem Bürgerkrieg - Libyens junge Generation sucht den Frieden

    Überleben nach dem Bürgerkrieg - Libyens junge Generation sucht den Frieden

    Asaad Jafar ist Anfang 30. Ein Drittel seines Lebens hat er im Bürgerkrieg verbracht. Beim Sturz Gaddafis stand er auf Seiten der Revolution, landete im Gefängnis, wurde gefoltert. Heute ist einer seiner Folterknechte ein enger Freund.

    Von Bettina Rühl
    www.deutschlandfunkkultur.de, Das Feature
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 54 Min.
    Seeleute für Erez Israel - Die deutsche Kapitänsfamilie Pietsch aus Danzig

    Seeleute für Erez Israel - Die deutsche Kapitänsfamilie Pietsch aus Danzig

    Tauch, Heike
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 43 Min.
    Lizenz zum Prügeln? - Polizeigewalt in Frankreich

    Lizenz zum Prügeln? - Polizeigewalt in Frankreich

    Als 2018 in ganz Frankreich die Gelbwesten auf die Straße gehen und Bilder von Gewalt, Ausschreitungen und der verwüsteten Champs-Élysées die Nachrichten beherrschen, wird das harte Vorgehen der Polizei weitgehend toleriert.

    Von Philipp Lemmerich
    www.deutschlandfunkkultur.de, Das Feature
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 53 Min.
    Ziemlich unkontrollierbar - Die Liedermacherin Bettina Wegner

    Ziemlich unkontrollierbar - Die Liedermacherin Bettina Wegner

    Im Westen ist die deutsche Liedermacherin Bettina Wegner vor allem für ihre Liedzeile "Sind so kleine Hände" berühmt. Für die Menschen im Osten Deutschlands ist die Sängerin eine Ikone des Widerstands gegen die SED-Diktatur.

    Von Daniel Guthmann und Christian Buckard
    www.deutschlandfunkkultur.de, Das Feature
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 49 Min.

Kundenrezensionen

4,5 von 5
327 Bewertungen

327 Bewertungen

huuluan9908 ,

I’m just trying out a couple things

The first thing that happens I was

Tomasirc ,

Interessant aber sehr unregelmäßig

Es ist wirklich interessant die eine oder andere Geschichte zu hören, die im normalen Programm nicht läuft, deshalb freue ich mich auf jede neue Folge. Die Enttäuschung ist aber genauso groß, wenn mal wieder mehrere Wochen nichts erscheint. Sehr schade

Mennomania ,

Merkel-Jahre - assoziative Häppchen

Folge 1 und 2 über Jugend und Aufstieg in der CDU sind wirklich berührend. Dann franst die Serie aus. Ein irritierendes Durcheinander mit unmotivierten Zeitsprüngen. Hier ein bisschen Corona, dann wieder Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken zehn Jahre zuvor … Alles unterhaltsam umgesetzt, aber eben doch nur assoziative Häppchen.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

ZEIT ONLINE
Audio Alliance / stern
N-JOY
DER SPIEGEL
Mit Vergnügen
ZEIT ONLINE

Das gefällt dir vielleicht auch

Deutschlandfunk
Deutschlandfunk Kultur
Deutschlandfunk Kultur Hörspielportal
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk Kultur
Westdeutscher Rundfunk

Mehr von itunesu_sunset

Deutschlandfunk
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk