3 Folgen

dekoder bietet Medien und Kompetenz zum Thema Russland. Wir bringen russischen Journalismus und wissenschaftliche Kompetenz aus deutschen Universitäten auf eine gemeinsame Plattform.

dekoder.org – Russland entschlüsseln dekoder.org

    • Gesellschaft und Kultur

dekoder bietet Medien und Kompetenz zum Thema Russland. Wir bringen russischen Journalismus und wissenschaftliche Kompetenz aus deutschen Universitäten auf eine gemeinsame Plattform.

    Podcast #3: (Kein) Vertrauen in die Demokratie

    Podcast #3: (Kein) Vertrauen in die Demokratie

    Vor der Präsidentschaftswahl werden russische Wähler in anonymen Werbespots aufgerufen, an die Wahlurnen zu gehen. Die Staatsmacht hofft auf eine hohe Wahlbeteiligung, während der Oppositionspolitiker Nawalny zum Wahlboykott aufruft. Das einstige It-Girl Xenia Sobtschak tritt an als „Kandidatin gegen Alle“ – und kaum einer zweifelt am haushohen Wahlsieg Putins.

    Um das Vertrauen oder auch das Misstrauen in die Demokratie geht es im dekoder-Podcast #3.

    Katrin Rönicke im Gespräch mit zwei dekoder-Gnosenautoren: der Historikerin Corinna Kuhr-Korolev und dem Philologen Gasan Gusejnov.

    In Kooperation mit der Körber-Stiftung im Rahmen ihres Arbeitsschwerpunktes Russland in Europa

    https://www.dekoder.org/de/article/podcast-kein-vertrauen-demokratie-werte

    • 38 Min.
    Podcast #2: Alles Propaganda?! Berichterstattung in und über Russland

    Podcast #2: Alles Propaganda?! Berichterstattung in und über Russland

    Alles Propaganda?!
    Kann man das so sagen, wenn es um Berichterstattung in Russland geht? Und was ist mit dem Russland-Bild in deutschen Medien?
    Wie sind die finanziellen und strukturellen Bedingungen, unter denen Russland-Berichterstattung in Deutschland stattfindet?
    Und umgekehrt: Wie berichten russische Medien über Deutschland und den Westen?
    Und was sagt das jeweils über die einzelne (Medien-)Gesellschaft aus?

    Katrin Rönicke im Gespräch mit Michael Thumann (Außenpolitischer Korrespondent in der Hauptstadtredaktion bei Die Zeit. Von 1996 bis 2001 war er Zeit-Korrespondent in Moskau; von 2014 bis 2015 leitete er das Moskauer Büro der Zeit) und dekoder-Chefredakteurin Tamina Kutscher.

    Zum Weiterlesen:

    Medien-Dossier mit Porträts unabhängiger russischer Medien: http://www.dekoder.org/de/dossier/medienlandschaft-propaganda-pressefreiheit

    FAQs zur Medienauswahl bei dekoder
    http://www.dekoder.org/de/q

    Gnose zum Schicksal von Lenta.ru:
    http://www.dekoder.org/de/gnose/lentaru

    Sergej Medwedew über das „Exportgut Angst”
    http://www.dekoder.org/de/article/aussenpolitik-angst-beziehung-westen

    • 31 Min.
    Podcast #1: Hundert Jahre Revolution

    Podcast #1: Hundert Jahre Revolution

    100 Jahre Russische Revolution: Über „plombierte Züge“ und andere Mythen – und warum in Russland das Erinnern heute so schwerfällt.

    Katrin Rönicke im Gespräch mit Dr. Robert Kindler (Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geschichtswissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin) und dekoder-Wissenschaftsredakteur Leonid A. Klimov

    Zum Weiterlesen: http://www.dekoder.org/de/dossier/19172017-100-jahre-revolution

    • 42 Min.

Kundenrezensionen

Kate Hill ,

Super Start!

Bitte bitte noch mehr Folgen!

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: