300 Folgen

Ein Kessel Buntes aus den Bereichen Allgäu, Reisen, Camping, Outdoor, Wandern und Lesen

die hoermupfel Dotti Gross

    • Tagebücher
    • 4.7, 29 Bewertungen

Ein Kessel Buntes aus den Bereichen Allgäu, Reisen, Camping, Outdoor, Wandern und Lesen

    327 Geocaches zum Nachkochen

    327 Geocaches zum Nachkochen

    Im zweiten Teil meines Urlaubsberichts erzähle ich euch von unserer Vatertagstour, von Arbeiten am Caddy und von Urlaubsplanungen. Außerdem erzähle ich von einer Thüringer Rostbratwurst auf der Induktionsgrillplatte und von diversen Geocaching-Touren.

    • 38 Min.
    326 Urlaubstage in Corona-Zeiten

    326 Urlaubstage in Corona-Zeiten

    Ich hatte Urlaub und aufgrund der Corona-Einschränkungen bin ich nicht weggefahren. Wie ich meinen Urlaub im Allgäu (!!!) verbracht habe, erfahrt ihr in dieser Atmo-Folge.

    • 38 Min.
    325 Smartphone-Hüllen

    325 Smartphone-Hüllen

    Ich stelle euch eine interessante Internetseite vor und erzähle euch von meinen neuen Backblechen. Außerdem greife ich das Thema "Wein-Präsent" noch einmal auf und verrate euch, welche Handy-Hülle ich bestellt habe.

    • 32 Min.
    324 Überraschungspakete mit Atmo

    324 Überraschungspakete mit Atmo

    Heute sitze ich relativ (un)entspannt auf unserer Terrasse und erzähle euch aus dem Bauch heraus, was mir so in den Sinn gekommen ist.
    Viel Spaß beim Hören wünscht die Hörmupfel

    • 19 Min.
    323 Pakete für den Paketkasten

    323 Pakete für den Paketkasten

    Wir suchen seit Jahren nach einer Möglichkeit, in unserer Abwesenheit Pakete zu erhalten. Jetzt haben wir (hoffentlich) eine Lösung gefunden. Außerdem erzähle ich euch von meinen Garten-Plänen und von Kurzarbeit. Viel Spaß beim Hören wünscht die Hörmupfel

    • 30 Min.
    322 Wollmäuse für Snoopy

    322 Wollmäuse für Snoopy

    Es gab Probleme mit meinem Blog und ich erzähle euch warum. Außerdem geht es um meine Einkommensteuererklärung und um einen neuen Mitbewohner namens »Snoopy«. Zu guter Letzt bedanke ich mich noch für eine wunderbare Ansichtskarte.

    • 32 Min.

Kundenrezensionen

4.7 von 5
29 Bewertungen

29 Bewertungen

paulchen2229 ,

Naja...

Der Kastenfisch macht ja in seinem Podcast fleißig Werbung für die Hörmupfel, deshalb habe ich in die letzte neue Folge mal reingehört. Aber leider keine Entdeckung, bei „ich liebe den mediterranen Stil weil ich ja ein Ostseefan bin“ musste ich dann aussteigen.

TaxlerKE ,

Kontaktloses Zahlen beim Bäcker

Hallo Mupfel,

vielen Dank für den Beitrag!!!

Du sprichst mir sozusagen aus dem Herzen, ich bemerke schon sehr lange, dass vor allem bei den jüngeren Mensch die sozialen Kontakte immer mehr abnehmen. Dies ist mit Sicherheit eine Folge der Automatisierung in unserem Leben. Ich will nicht zu weit zurückgreifen aber das fing schon mit der Industrialisierung der Autoindustrie an und setzt sich heute mit der Dauernutzung der Handys fort. Früher musste man sich mit dem Kollegen unterhalten, absprechen, um eine Arbeit zu erledigen, man hat an seinem Gesichtsausdruck oder an seiner Stimmlage sofort gemerkt wie das gesprochene angekommen ist, die Zwischentöne machen es aus.
Und Heute, die „Wischergeneration“, schaut mit gesenktem Haupt durch die Fußgängerzonen laufend, ständig auf ihr Handy, wischt und tippt irgendwelche von Google vorgeschlagen Worte ein und wundert sich warum sie so missverstanden wird.
Es kommt dem Gegenüber oft seltsam, erstaunt vor, wenn man mal einen schönen Tag wünscht und ihm / ihr mal dabei in die Augen schaut und ein Lächeln im Gesicht hat.
Um auf dein Beispiel mit der Bäckerei in Kempten zu kommen, bei Betrieben die immer mehr automatisieren wird im Vordergrund die Einsparung von Personal stehen und dann erst die Hygiene. Hygienisch ist es z.B. wenn die Verkäuferin für die Warenausgabe einen Handschuh benutzt. Oder bei zwei Verkäuferinnen die eine nur kassiert.
Letztendlich werden wir an der Entwicklung nichts mehr ändern können, wir müssen uns aber immer wieder vor Augen halten, dass wir es sind, die die Situationen beeinflussen können und wie lautet ein Sprichwort so schön: so wie man in den Wald reinruft so schallt es auch wieder raus. Oder so ähnlich .?
In diesem Sinne.
Liebe Grüße aus Frankfurt
Von Kurt Engelmann

DerBreitenbacher ,

Hörenswert

Die-Hörmupfel ist eine sehr beliebte und fleißige Podcasterin. Davon zeugen über 220 Folgen. Dabei sind die Folgen mit vielen Bildern, Videos und Verlinkungen auf ihrer Seite immer bestens aufbereitet. Dotti erzählt hier viel aus ihrer Heimat dem Allgäu, aber auch von vielen Reisen, die sie unternimmt. Dabei geht es nicht nur um die Natur der Regionen, nein auch touristische Einrichtungen und kulinarisches wird genauestens unter die Lupe genommen. Jeden Freitag gibt es eine neue Folge. Obwohl, es nicht ihr einziger Podcast ist. Hören könnt ihr die Hörmupfel auch noch im, das-nord-sued-gefaelle.de, dem allgaeuer-geocacher.de Podcast und als gelegentlicher Gast in anderen Podcasts. Als Veranstalterin einer LeseChallenge und einer Fußball-Tippgemeinschaft ist sie ebenfalls tätig. Schaut mal auf ihre Internetseite, es lohnt sich. Meine Empfehlung für gute Unterhaltung.

Top‑Podcasts in Tagebücher

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: