5 Folgen

Die Lieblingsgeschichte der DUMMY-Redaktion: aus jeder Ausgabe eine Kurzreportage für die Ohren. || DUMMY ist ein unabhängiges Gesellschaftsmagazin, alle drei Monate anders: neues Thema, neues Design.

DUMMY – Der Podcas‪t‬ DUMMY Magazin

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4.7 • 13 Bewertungen

Die Lieblingsgeschichte der DUMMY-Redaktion: aus jeder Ausgabe eine Kurzreportage für die Ohren. || DUMMY ist ein unabhängiges Gesellschaftsmagazin, alle drei Monate anders: neues Thema, neues Design.

    Mein Kampf

    Mein Kampf

    Offiziell ist die Leugnung des Holocaust verboten. Inoffiziell interessiert sie kein Schwein. Unsere Autorin Viola Schernauer versuchte über Monate, gegen Holocaustleugner vorzugehen – bis heute ohne Erfolg. +++ Diese Geschichte ist aus DUMMY N° 69 zum Thema: Vergangenheit. Das unabhängige Gesellschaftsmagazin erscheint alle drei Monate mit neuem Thema und neuem Design. Zu bestellen auf www.dummy-magazin.de +++

    • 12 Min.
    Diese entsetzliche Lücke

    Diese entsetzliche Lücke

    Zwischen Panama und Kolumbien klafft der Darién Gap – ein Stück Dschungel, das mehr Flüchtende als je zuvor durchqueren, um nach Nordamerika zu kommen. Die Reporterin Nadja Drost hat eine Gruppe von Kamerunern und Pakistanern auf einer der gefährlichsten Reisen der Welt begleitet. +++ Diese Geschichte ist aus DUMMY N° 68 zum Thema: Unten & oben. Das unabhängige Gesellschaftsmagazin erscheint alle drei Monate mit neuem Thema und neuem Design. Zu bestellen auf www.dummy-magazin.de +++

    • 16 Min.
    Das Leben des Romeo

    Das Leben des Romeo

    Aline kümmert sich seit sechzehn Jahren um ihren schwerstbehinderten Sohn. Seit ihrem achtzehnten Geburtstag. Romeo, ein Frühchen, wurde während der Geburt nicht mit genügend Sauerstoff versorgt. Manchmal wünscht sich Aline, Romeo würde sterben.
    Unsere Autorin Isabelle Zeiher hat einen Tag mit dieser unglaublich starken Frau verbracht.
    +++ Diese Geschichte ist aus DUMMY N° 67 zum Thema: Gefühle. Das unabhängige Gesellschaftsmagazin erscheint alle drei Monate mit neuem Thema und neuem Design. Zu bestellen auf www.dummy-magazin.de +++

    • 11 Min.
    Eine Abendschicht bei der Telefonseelsorge

    Eine Abendschicht bei der Telefonseelsorge

    Normalerweise sitzt Herr Selchow (Ende siebzig) allein am Telefon, heute hat er einen Lehrling (Ende vierzig), dem er beisteht. Es rufen Menschen an, die einsam, depressiv oder suizidal sind. Ein kleiner Junge, der nach einem Horrorfilm zu Hause Angst hat. Eine alte Frau, die vor dem Einschlafen noch ein Lied vorgesungen bekommen möchte. Ein Mann, der gerade seine Tochter vergewaltigt hat. Unser Autor David Leon Vajda hat die beiden Männer während der Abendschicht, in der „die Geister langsam aus den Ritzen“ kommen, begleitet.

    +++ Diese Geschichte ist aus DUMMY N° 66 zum Thema: Selbstmord. Das unabhängige Gesellschaftsmagazin erscheint alle drei Monate mit neuem Thema und neuem Design.
    Zu bestellen auf www.dummy-magazin.de +++

    • 9 Min.
    Ein Tag beim Berliner Ordnungsamt

    Ein Tag beim Berliner Ordnungsamt

    Mit Spaßbär Stefan L. um 8.15 Uhr ungeniert in Schokoküsse beißen und dann auf Streife-Gehen in Zone 12, Checkpoint Charlie, den Stefan L. ganz liebevoll „Disneyland“ nennt. Unser Autor Oliver Geyer hat die Ordnungshüter aus der Abteilung „Ruhender Verkehr“ begleitet und gemerkt: Ein gut abgehangener Anekdotenschatz macht selbst den eintönigsten Job abwechslungsreich.

    +++ Diese Geschichte ist aus DUMMY N° 65 zum Thema: Ungehorsam. Das unabhängige Gesellschaftsmagazin erscheint alle drei Monate mit neuem Thema und neuem Design.
    Zu bestellen auf www.dummy-magazin.de +++

    • 10 Min.

Kundenrezensionen

4.7 von 5
13 Bewertungen

13 Bewertungen

jshvssjjs ,

Moooorree!!

Liebes dummy, die Qualität der Aufnahmen sind soo gut, da freut sich mein Elektronisches-Ohr sehr. Wann wird es neue Aufnahmen geben?

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: