17 Folgen

Als ich anfing, Märchen vorzulesen, bemerkte ich schnell die Absurdität, die in den Originalen der Grimm’schen Märchen enthalten sind. Sie sind nicht mehr zeitgemäß und waren auch damals sicher nicht für Kinder. Es sei denn, die Märchen sollten den Kleinen Schrecken einjagen.

Bei „Ein Wolf liest Märchen“ lade ich jeweils eine Person ein, das jeweilige Märchen mit mir zu interpretieren.

Wussten Sie zum Beispiel, dass Rapunzel ihren Namen hat, weil ein Gemahl für seine Frau immer Feldsalat, also Rapunzel, aus dem Garten der bösen Hexe geklaut hat? Oder dass die heilige Jungfrau Maria ein Kind im Himmel aufzog, um ihm dann eine Falle zu stellen, was das Kind bitterlich bereut?

Wetten Sie mit, ob der König der jeweiligen Geschichte entweder eine Frau von der Straße heiratet, oder seine Tochter an den erstbesten Streuner verschachert, der sie zum lachen bringt.

Sie merken schon, alte Märchen sind schrecklich und gruselig – aber aus heutiger Sicht auch ein bisschen lustig.

Ein Wolf liest Märchen Johannes Wolf

    • Comedy-Fiction
    • 4.8, 16 Bewertungen

Als ich anfing, Märchen vorzulesen, bemerkte ich schnell die Absurdität, die in den Originalen der Grimm’schen Märchen enthalten sind. Sie sind nicht mehr zeitgemäß und waren auch damals sicher nicht für Kinder. Es sei denn, die Märchen sollten den Kleinen Schrecken einjagen.

Bei „Ein Wolf liest Märchen“ lade ich jeweils eine Person ein, das jeweilige Märchen mit mir zu interpretieren.

Wussten Sie zum Beispiel, dass Rapunzel ihren Namen hat, weil ein Gemahl für seine Frau immer Feldsalat, also Rapunzel, aus dem Garten der bösen Hexe geklaut hat? Oder dass die heilige Jungfrau Maria ein Kind im Himmel aufzog, um ihm dann eine Falle zu stellen, was das Kind bitterlich bereut?

Wetten Sie mit, ob der König der jeweiligen Geschichte entweder eine Frau von der Straße heiratet, oder seine Tochter an den erstbesten Streuner verschachert, der sie zum lachen bringt.

Sie merken schon, alte Märchen sind schrecklich und gruselig – aber aus heutiger Sicht auch ein bisschen lustig.

Kundenrezensionen

4.8 von 5
16 Bewertungen

16 Bewertungen

@mettigel ,

mein allerliebster Einschlafpodcast

Ich meine das als ganz dickes Kompliment. Ich liebe die Stimme von Johannes Wolf. Seine Art, die verschiedenen Personen der Geschichte zu sprechen ist grandios. Seine Kommentare und die der Gäste sind super witzig. Und man hört die Grimmschen Märchen im Original, was ja auch mal was anderes ist. Ich kannte bisher nur die geschönten Fassungen für Kinder. Bitte noch ganz viele Folgen!

derphilippw ,

Mein Märchen ist aus, da läuft eine Maus...

Wenn Johannes Wolf das große Märchenbuch aufschlägt und die Grimm Niederschriften verliest, öffnet sich eine eigene Welt. Eine Welt in Hänsel mit fränkisch-stoischer Gelassenheit "Batzen" (nur für Hunde, nicht für Katzen) sammelt. Eine Welt in der ein heimtükischer Mord mit den Worten "[er] muß ein recht böser Mann gewesen sein" gerechtfertigt wird. Eine Welt in der der Tod sich selbst bratende Fische mit einem Achselzucken hinnimmt.

Das größte Ärgerniss an diesem Podcast ist lediglich, dass ich nicht selbst auf die Idee kam.

Uns jetzt Schluss mit Rezensionen lesen: Hört lieber Johannes zu. Sonst werdet ihr am Ende noch in einen Holzklotz verwandelt.

dasschnaeck ,

Ein wunderschöner Podcast...

...der mal wieder klar macht, dass Märchen eigentlich nichts für Kinder sind 😅.
Aber für uns Erwachsene führt Host Johannes erfrischend und mit Charme und vielen tollen Stimmen gemeinsam mit Gäst*innen durch die Märchenstoffe. Mehr davon!

Top‑Podcasts in Comedy-Fiction

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: