9 Folgen

„Eric erforscht“ - der Wissens-Podcast für Kinder mit Eric Mayer von PUR+, dem beliebten Entdeckermagazin im ZDF und KiKA.
Im gemütlichen Tonstudio quetscht Eric die coolsten Leute aus: über pupsende Aliens, leuchtende Tiefseefische oder atemberaubende Spaziergänge durchs Weltall. Außerdem gibt es in jeder Folge ein geheimnisvolles Geräuschegeschenk, das WOW-Wissen und natürlich ist Erics Hund Caramelo auch mit von der Partie.
Lustig, schlau und spannend - genauso ist auch die gleichnamige Buchreihe „Eric erforscht“ aus dem Carlsen Verlag, in der Eric von noch mehr Wissensabenteuern und erstaunlichen Fakten erzählt. Bücher und Podcast ergänzen sich super, können aber auch unabhängig voneinander gelesen bzw. gehört werden.
Tauche ein in neue Welten - gemeinsam mit Eric! Abonniere den Podcast und erlebe so jeden Donnerstag eine neue Folge! Denn Wissen macht stark - und zwar im Kopf!

Eric erforsch‪t‬ Eric Mayer

    • Bildung für Kids
    • 4.6 • 56 Bewertungen

„Eric erforscht“ - der Wissens-Podcast für Kinder mit Eric Mayer von PUR+, dem beliebten Entdeckermagazin im ZDF und KiKA.
Im gemütlichen Tonstudio quetscht Eric die coolsten Leute aus: über pupsende Aliens, leuchtende Tiefseefische oder atemberaubende Spaziergänge durchs Weltall. Außerdem gibt es in jeder Folge ein geheimnisvolles Geräuschegeschenk, das WOW-Wissen und natürlich ist Erics Hund Caramelo auch mit von der Partie.
Lustig, schlau und spannend - genauso ist auch die gleichnamige Buchreihe „Eric erforscht“ aus dem Carlsen Verlag, in der Eric von noch mehr Wissensabenteuern und erstaunlichen Fakten erzählt. Bücher und Podcast ergänzen sich super, können aber auch unabhängig voneinander gelesen bzw. gehört werden.
Tauche ein in neue Welten - gemeinsam mit Eric! Abonniere den Podcast und erlebe so jeden Donnerstag eine neue Folge! Denn Wissen macht stark - und zwar im Kopf!

    #08 – Wenn ein Krake auf dem U-Boot sitzt. Ab in die Tiefsee mit Meeresbiologin Antje Boetius

    #08 – Wenn ein Krake auf dem U-Boot sitzt. Ab in die Tiefsee mit Meeresbiologin Antje Boetius

    Antje hat vermutlich einen der coolsten Jobs auf dem Planeten. Als Meeresbiologin war sie schon oft mit einem Forschungs-U-Boot auf Tauchfahrt. Unten in der Tiefsee trifft sie auf neugierige Kraken, die sich auch schon mal auf ein Bullauge setzen. Oder sie sieht Blitze unter Wasser, mit deren Hilfe dort in der Dunkelheit Tiere kommunizieren. Da bislang nur etwa 5% der Tiefsee erforscht sind, gibt es für Antje und alle künftigen Forscherinnen und Forscher unter euch noch viel zu entdecken!

    • 33 Min.
    #07 – Auerhähne mögen kein Geschnarche! Tierfilmer Jan Haft erzählt von seiner Arbeit

    #07 – Auerhähne mögen kein Geschnarche! Tierfilmer Jan Haft erzählt von seiner Arbeit

    Als Tierfilmer braucht schon echt viel Geduld. Manchmal dauert es wirklich lange, bis man das Tier findet, das man filmen möchte. Über zwölf Stunden hat sich Jan auf die Lauer gelegt, um die Balz des Auerhahns zu filmen. Wenn ihr wissen wollt, welche Rolle dabei sein (angebliches) Schnarchen gespielt hat und ob man sich beim Warten wenigstens mal die Beine vertreten kann, dann hört in diese Folge rein. Am Ende gibt Jan noch ein paar Tipps dazu, wie man selbst zuhause im Garten oder im Wald anfangen kann, kleine Tierfilme zu drehen.

    • 27 Min.
    #06 – Eichhörnchen in Not. Felix Gedanke ist Eichhörnchen-Päppler und -Retter

    #06 – Eichhörnchen in Not. Felix Gedanke ist Eichhörnchen-Päppler und -Retter

    Wenn ein junges Eichhörnchen aus dem Nest fällt oder seine Mutter verliert, dann braucht es Hilfe. Menschen wie Felix Gedanke springen ein und kümmern sich um die Kleinen. Sie werden gefüttert, geheilt und manchmal gestreichelt. In einigen Fällen muss Felix den Jungtieren sogar zeigen, wie man Nüsse knackt! Denn wenn die Eichhörnchen wieder aufgepäppelt wurden, sollen sie immer wieder zurück in die Natur und alleine leben. Das klappt bestimmt auch bei Fridolin, dem süßen Eichhörnchen, das Felix mit ins Studio bringt!

    • 33 Min.
    #05 – Lieben Wölfe Haargel? Frank Faß ist Wolfsexperte und kennt die Antwort!

    #05 – Lieben Wölfe Haargel? Frank Faß ist Wolfsexperte und kennt die Antwort!

    Wusstest Du schon, dass es mittlerweile wieder über 1000 frei lebende Wölfe in Deutschland gibt? Nachdem man jahrhundertelang gar keine Wölfe bei uns finden konnte, kommen sie seit etwa 20 Jahren wieder in unsere Wälder. Frank Faß vom Wolfcenter Dörverden kennt sich super aus mit diesen tollen Tieren. Er verrät Eric nicht nur, was man tun soll, falls man einem Wolf begegnet. Er bringt Eric sogar bei, selbst wie ein Wolf zu heulen! Wie das klingt, wollte ihr wissen? Einfach reinhören und mitmachen. Wolfsgeheul ist gar nicht so schwer!

    • 31 Min.
    #04 – Ein Gewächshaus im Weltraum. Christiane Heinicke plant Häuser für andere Planeten

    #04 – Ein Gewächshaus im Weltraum. Christiane Heinicke plant Häuser für andere Planeten

    Bitte alle mal die Hand heben, die später den Mond oder den Mars besiedeln wollen! Falls ihr mit dabei sein solltet, wenn die Menschheit damit beginnt, andere Himmelskörper zu bewohnen, dann wohnt ihr vielleicht in einem Haus, das sich Christiane Heinicke ausgedacht hat. Sie überlegt sich, wie man am Besten auf dem Mars leben könnte und was man alles dafür bräuchte. Dafür hat sie sogar hier auf der Erde in einer einsamen Region von Hawaii eine Art „Probewohnen“ gemacht. Auf jeden Fall sollte ein Gewächshaus mit dabei sein. Da wächst nicht nur frisches Obst und Gemüse für die Besatzung, es ist auch gut für das Wohlbefinden der Menschen. Ab 2024 soll die Menschheit wieder zum Mond fliegen, und von da aus später zum Mars starten. Es kommen spannende Zeiten für alle Raumfahrerinnen und Raumfahrer!

    • 24 Min.
    #03 – Das Fitness-Studio im Weltall! Mit Thomas Reiter zur Internationalen Raumstation

    #03 – Das Fitness-Studio im Weltall! Mit Thomas Reiter zur Internationalen Raumstation

    Wusstet ihr schon, dass die Astronauten auf der Internationalen Raumstation zwei Stunden am Tag Sport machen? Das ist für sie genauso wichtig wie die vielen wissenschaftlichen Experimente. Warum das so ist und wie sich ein Weltraumspaziergang anfühlt, das erfährt Eric von Thomas Reiter. Thomas war der erste deutsche Astronaut auf der Raumstation und hat dort ein halbes Jahr lang gelebt und gearbeitet. Wie er durch die Station geflogen ist, wie er sich gewaschen hat und wie so ein Astronautentag eigentlich abläuft, verrät er uns in dieser Folge. Am Ende gibt es für alle unter euch, die selber Astronautin oder Astronaut werden wollen, noch ein paar Tipps!

    • 28 Min.

Kundenrezensionen

4.6 von 5
56 Bewertungen

56 Bewertungen

Inc2012de ,

Ich hieß Eric

Das ist cool

crahs bam ,

Super super super 👍👍👍👍👍👍👍🤩🤩🤩🤩🤩🤩🤩🤩🤩🤨

Eric falls du das liest ich bin dein allergrößter Fan du bist richtig cool also kommen wir zum punkt bitte bitte schreib mir mal zurück bitte
Ich heiße crahs bam du könntest vielleicht AN:crahs bam schreiben also bitte bitte schreibe mir unbedingt zurück

Dein Crahs bam

Bis bald 👋

Bewerter 1000 ,

Eric Mayer: 👍👍👍👍👍👍👍

Hi, Ich gucke auch Pur+ und mag Eric total.
Wenn ich einen Pur+ Spruch sagen müsste wäre das Erics Satz am Anfang der Sendung:
" Willkommen zu Pur+, wie immer plus Eric."
Der Podcast und die Sendung sind eindeutig zu empfehlen. Der Podcast ist vielleicht eher was für Kinder, Pur+ ist aber auch für Kinder und Erwachsene. Viel Spaß beim Hören 🎧 und gucken 👀!

Top‑Podcasts in Bildung für Kids