9 Folgen

Podcast Beschreibung

Gaa Jau! ist der Kampfkunst-Podcast der Wushu Taichi Akademie aus Konstanz. Wir sprechen über die Kultur, Geschichte, Sprache, Tradition und Hintergründe der chinesischen Kampfkunst und geben einen neuen Blickwinkel darauf.

Die Kampfkunsttradition der Wushu Taichi Akademie reicht fünf Generationen zurück und sieht ihre Wurzeln in Guangzhou, Südchina. Seit 1986 unterrichten wir chinesische Kampfkunst und kantonesische Kultur in Konstanz am Bodensee, Deutschland.

Mehr Infos zur Wushu Taichi Akademie und der Kampfkunst der Familie Wu unter www.wushu.de

Facebook:
Instagram:
Youtube:

Gaa Jau‪!‬ Wushu Taichi Akademie

    • Sport
    • 5,0 • 8 Bewertungen

Podcast Beschreibung

Gaa Jau! ist der Kampfkunst-Podcast der Wushu Taichi Akademie aus Konstanz. Wir sprechen über die Kultur, Geschichte, Sprache, Tradition und Hintergründe der chinesischen Kampfkunst und geben einen neuen Blickwinkel darauf.

Die Kampfkunsttradition der Wushu Taichi Akademie reicht fünf Generationen zurück und sieht ihre Wurzeln in Guangzhou, Südchina. Seit 1986 unterrichten wir chinesische Kampfkunst und kantonesische Kultur in Konstanz am Bodensee, Deutschland.

Mehr Infos zur Wushu Taichi Akademie und der Kampfkunst der Familie Wu unter www.wushu.de

Facebook:
Instagram:
Youtube:

    Gibt es überhaupt „Qi“? Teil 2

    Gibt es überhaupt „Qi“? Teil 2

    In der Fortsetzung gehen wir nun näher auf den Begriff „Qi“ ein und wie dieser im Bereich der Kampfkunst leider oft fehlinterpretiert wird. Wie versuchen wir es mal nicht damit, es in einfachere Worte zu fassen und dem Begriff die "Magie/Energie" zu entnehmen? Ein Versuch ist es Wert. 





    In dieser Folge sprechen machen wir eine Begriffserklärung und betrachten, wie dieser Begriff die Kampfkünste begleitet, wieso „Qi“ zu oft in den falschen Kontext gesetzt wird und wie man ihn aufklären sollte. Wir sprechen auch über sog. „Fake martial arts“ und wieso sie die Kampfkünste kaputtmachen. 





    Gaa Jau! ist der Kampfkunst-Podcast der Wushu Taichi Akademie aus Konstanz. Wir sprechen über die Kultur, Geschichte, Sprache, Tradition und Hintergründe der chinesischen Kampfkunst und geben einen neuen Blickwinkel darauf. 





    Die Kampfkunsttradition der Wushu Taichi Akademie reicht fünf Generationen zurück und sieht ihre Wurzeln in Guangzhou, Südchina. Seit 1986 unterrichten wir chinesische Kampfkunst und kantonesische Kultur in Konstanz am Bodensee, Deutschland.





    Gaa Jau! ist ab sofort auch bei Steady, der Online-Plattform für unabhängige Medien und Kreative. 

    Durch Mitgliedschaften kann die Community bestimmte Projekte finanziell unterstützen. 

    Wenn Dir also unsere Podcastfolgen und Blogbeiträge gefallen, dann schau mal auf unsere Steady-Page. Dort hast Du die Wahl zwischen unterschiedlichen Mitgliedschaften, mit denen du uns in Zukunft unterstützen kannst. 

    https://steadyhq.com/de/gaajau/





    Mehr Infos zur Wushu Taichi Akademie und der Kampfkunst der Familie Wu unter www.wushu.de





    Website: https://www.wushu.de

    Kampfkunst-Blog: https://www.wushu.de/kampfkunst-blog/

    Facebook: https://www.facebook.com/wushutaichiakademie 

    Instagram: https://www.instagram.com/wushutaichiakademie/ 

    Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCYsZ9zoskLmoxZMZftA1RlQ?sub_confirmation=1 

    • 33 Min.
    Gibt es überhaupt „Qi“? Teil 1

    Gibt es überhaupt „Qi“? Teil 1

    Früher oder später trifft man in der Kampfkunst immer auf den Begriff „Qi“. Bei diesem Thema gibt es aber viel Unwissenheit und Leichtgläubigkeit und man fragt sich schnell: Gibt es überhaupt „Qi“?





    In dieser Folge sprechen machen wir eine Begriffserklärung und betrachten, wie dieser Begriff die Kampfkünste begleitet, wieso „Qi“ zu oft in den falschen Kontext gesetzt wird und wie man ihn aufklären sollte.





    Gaa Jau! ist der Kampfkunst-Podcast der Wushu Taichi Akademie aus Konstanz. Wir sprechen über die Kultur, Geschichte, Sprache, Tradition und Hintergründe der chinesischen Kampfkunst und geben einen neuen Blickwinkel darauf. 







    Die Kampfkunsttradition der Wushu Taichi Akademie reicht fünf Generationen zurück und sieht ihre Wurzeln in Guangzhou, Südchina. Seit 1986 unterrichten wir chinesische Kampfkunst und kantonesische Kultur in Konstanz am Bodensee, Deutschland.







    Gaa Jau! ist ab sofort auch bei Steady, der Online-Plattform für unabhängige Medien und Kreative. 


    Durch Mitgliedschaften kann die Community bestimmte Projekte finanziell unterstützen. 


    Wenn Dir also unsere Podcastfolgen und Blogbeiträge gefallen, dann schau mal auf unsere Steady-Page. Dort hast Du die Wahl zwischen unterschiedlichen Mitgliedschaften, mit denen du uns in Zukunft unterstützen kannst. 


    https://steadyhq.com/de/gaajau/







    Mehr Infos zur Wushu Taichi Akademie und der Kampfkunst der Familie Wu unter www.wushu.de







    Website: https://www.wushu.de


    Kampfkunst-Blog: https://www.wushu.de/kampfkunst-blog/


    Facebook: https://www.facebook.com/wushutaichiakademie 


    Instagram: https://www.instagram.com/wushutaichiakademie/ 


    Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCYsZ9zoskLmoxZMZftA1RlQ?sub_confirmation=1 

    • 43 Min.
    Erste Wushu-Tournee 1985

    Erste Wushu-Tournee 1985

    In den 70ern und 80ern rollte eine Welle an Kungfu-Filmen durch Europa, aber die Kampfkunst die dahintersteckte war trotzdem weitgehend unbekannt. 


    1985 wurde von Dr. Martin Rüttenauer und Dr. Reinhard Sander die erste Tournee durch Europa organisiert, in der ein Wushu-Ensemble die chinesische Kampfkunst präsentierte. 







    In dieser Folge sprechen wir über die Tournee und die Kungfu-Artisten, wie es überhaupt dazu kam, welche Highlights in Erinnerung geblieben sind und machen eine kleine Zeitreise mit viel Bildmaterial!







    Diese Folge ist auf YouTube mit Bildmaterial unterlegt: https://www.youtube.com/watch?v=i04o23Jh62k






    YouTube-Playlist mit diversen TV-Auftritten der Tournee 1985: https://www.youtube.com/watch?v=ivskMsQKCyU&list=PLOnZMo3HFB1u7hTO9gZ6yXfcT6XtTDjbP







    Gaa Jau! ist der Kampfkunst-Podcast der Wushu Taichi Akademie aus Konstanz. Wir sprechen über die Kultur, Geschichte, Sprache, Tradition und Hintergründe der chinesischen Kampfkunst und geben einen neuen Blickwinkel darauf. 







    Die Kampfkunsttradition der Wushu Taichi Akademie reicht fünf Generationen zurück und sieht ihre Wurzeln in Guangzhou, Südchina. Seit 1986 unterrichten wir chinesische Kampfkunst und kantonesische Kultur in Konstanz am Bodensee, Deutschland.







    Mehr Infos zur Wushu Taichi Akademie und der Kampfkunst der Familie Wu unter www.wushu.de


    Website: https://www.wushu.de


    Kampfkunst-Blog: https://www.wushu.de/kampfkunst-blog/


    Facebook: https://www.facebook.com/wushutaichiakademie


    Instagram: https://www.instagram.com/wushutaichiakademie/


    Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCYsZ9zoskLmoxZMZftA1RlQ?sub_confirmation=1 

    • 57 Min.
    Wozu trainiert man überhaupt Formen?

    Wozu trainiert man überhaupt Formen?

    Traditionelle Kampfkünste sind bekannt dafür ihren Schülern meist zu Beginn sog. Formen beizubringen. Je nach Kampfkunst und Stil gibt es nur eine Handvoll Formen oder eben über Hundert. Egal welche Kampfkunst man sich anschaut, Formen sind immer ein fester Bestandteil des Trainingsprogramms. Wie kommt aber nicht öfter die Frage: „Wozu trainiert man überhaupt Formen?“


    In dieser Folge setzen wir uns mit dieser Frage auseinander und erklären, wieso Formen-Training ein essentieller Bestandteil von traditionellen Kampfkünsten ist. Wir erläutern, wieso es das bessere Fitnesstraining ist, wieso nicht alles nur Show ist und gehen darauf ein, ob man damit kämpfen kann. 







    Zusätzlich können interessierte auch unseren zugehörigen Artikel aus unserem Kampfkunst-Blog lesen: https://www.wushu.de/kampfkunst-blog/wieso-formen-training-wichtig-ist/







    Gaa Jau! ist der Kampfkunst-Podcast der Wushu Taichi Akademie aus Konstanz. Wir sprechen über die Kultur, Geschichte, Sprache, Tradition und Hintergründe der chinesischen Kampfkunst und geben einen neuen Blickwinkel darauf. 







    Die Kampfkunsttradition der Wushu Taichi Akademie reicht fünf Generationen zurück und sieht ihre Wurzeln in Guangzhou, Südchina. Seit 1986 unterrichten wir chinesische Kampfkunst und kantonesische Kultur in Konstanz am Bodensee, Deutschland.







    Mehr Infos zur Wushu Taichi Akademie und der Kampfkunst der Familie Wu unter www.wushu.de


    Website: https://www.wushu.de


    Kampfkunst-Blog: https://www.wushu.de/kampfkunst-blog/


    Facebook: https://www.facebook.com/wushutaichiakademie


    Instagram: https://www.instagram.com/wushutaichiakademie/


    Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCYsZ9zoskLmoxZMZftA1RlQ?sub_confirmation=1 

    • 50 Min.
    Was versteht man unter chinesischer Kampfkunst? Teil 3

    Was versteht man unter chinesischer Kampfkunst? Teil 3

    Viele Systeme aus traditionellen Kampfkünsten sind vor allem für ihr Formen-Training bekannt. Das heißt aber nicht, dass in diesen Systemen keine Anwendungen und Kampfpraktiken vorhanden sind. Nachdem man sich in der chinesischen Kampfkunst mit den üblichen Begriffen und Kategorien zurechtgefunden hat, ist es vor allem interessant einen Blick auf das andere Ende des Spektrums zu werfen.

    In dieser Folge beleuchten wir Stile und Systeme aus der chinesischen Kampfkunst, die vor allem für ihre Kampfpraktiken und Anwendungen bekannt sind. Dabei beleuchten wir weniger bekannte Systeme und suchen nach vergleichbaren Systemen aus anderen Kampfkünsten. Denn man darf nicht vergessen, dass es immer mehr Parallelen als Unterschiede gibt. Same Concept, different tradition!



    Gaa Jau! ist der Kampfkunst-Podcast der Wushu Taichi Akademie aus Konstanz. Wir sprechen über die Kultur, Geschichte, Sprache, Tradition und Hintergründe der chinesischen Kampfkunst und geben einen neuen Blickwinkel darauf. 



    Die Kampfkunsttradition der Wushu Taichi Akademie reicht fünf Generationen zurück und sieht ihre Wurzeln in Guangzhou, Südchina. Seit 1986 unterrichten wir chinesische Kampfkunst und kantonesische Kultur in Konstanz am Bodensee, Deutschland.



    Mehr Infos zur Wushu Taichi Akademie und der Kampfkunst der Familie Wu unter www.wushu.de

    Website: https://www.wushu.de

    Kampfkunst-Blog: https://www.wushu.de/kampfkunst-blog/

    Facebook: https://www.facebook.com/wushutaichiakademie

    Instagram: https://www.instagram.com/wushutaichiakademie/

    Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCYsZ9zoskLmoxZMZftA1RlQ?sub_confirmation=1 

    • 34 Min.
    Trailer | Gaa Jau! Kampfkunst-Podcast

    Trailer | Gaa Jau! Kampfkunst-Podcast

    Gaa Jau! ist der Kampfkunst-Podcast der Wushu Taichi Akademie aus Konstanz. Wir sprechen über die Kultur, Geschichte, Sprache, Tradition und Hintergründe der chinesischen Kampfkunst und geben einen neuen Blickwinkel darauf.

    Die Kampfkunsttradition der Wushu Taichi Akademie reicht fünf Generationen zurück und sieht ihre Wurzeln in Guangzhou, Südchina. Seit 1986 unterrichten wir chinesische Kampfkunst und kantonesische Kultur in Konstanz am Bodensee, Deutschland.

    Mehr Infos zur Wushu Taichi Akademie und der Kampfkunst der Familie Wu unter www.wushu.de
    Website: https://www.wushu.de
    Kampfkunst-Blog: https://www.wushu.de/kampfkunst-blog/
    Facebook: https://www.facebook.com/wushutaichiakademie
    Instagram: https://www.instagram.com/wushutaichiakademie/
    Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCYsZ9zoskLmoxZMZftA1RlQ?sub_confirmation=1

    • 30 s

Kundenrezensionen

5,0 von 5
8 Bewertungen

8 Bewertungen

Max Raven ,

In allen Belangen zu empfehlen!

Endlich ein Podcast, der sich auf chinesische Kampfkünste spezialisiert! Noch dazu so gut recherchiert, sympathisch und am Zahn der Zeit! Uneingeschränkte Empfehlung!

Deluxepapst ,

Ungeahnte Einblicke...

... in eine interessante Welt, die all meine Klischees zu Kampfkunst über Bord wirft.
Ich bekomme Lust, das mal auszuprobieren!

skogsfen ,

Super spannend!

Hi Pascal und Christina, ich freue mich schon auf weitere Folgen und die Interviews! Ich glaube bei den Podcasts fällt es mir auch leichter alles mitzunehmen als beim Blog, da man ihn nebenher hören kann!
LG Kora

Top‑Podcasts in Sport