19 Folgen

True Crime - das sind spannende Kriminalfälle, die als aufgeklärt gelten, aber noch immer viele Fragen aufwerfen. Verbrechen in Bayern und sogar Terrorfälle, die ganz Deutschland bewegt haben.

ANTENNE BAYERN Reporter Christoph Lemmer recherchiert und geht den Spuren auf den Grund.

Geheimakte - Ein Podcast von ANTENNE BAYERN.

Geheimakte ANTENNE BAYERN

    • Wahre Kriminalfälle
    • 4.7 • 952 Bewertungen

True Crime - das sind spannende Kriminalfälle, die als aufgeklärt gelten, aber noch immer viele Fragen aufwerfen. Verbrechen in Bayern und sogar Terrorfälle, die ganz Deutschland bewegt haben.

ANTENNE BAYERN Reporter Christoph Lemmer recherchiert und geht den Spuren auf den Grund.

Geheimakte - Ein Podcast von ANTENNE BAYERN.

    Geheimakte: Oktoberfest-Attentat - Folge 2

    Geheimakte: Oktoberfest-Attentat - Folge 2

    Überraschend schnell wurden die Ermittlungen zum schlimmsten Terror-Attentat der deutschen Nachkriegsgeschichte eingestellt.
    Der 21-jährige Geologiestudent Gundolf Köhler aus Donaueschingen habe alles allein gemacht.
    Nach dem Anschlag wurde eine Hand gefunden. Eine ganze Hand - kaum beschädigt, sie kann nicht von Köhler sein. Im Laufe der Jahre ist dieses Asservat verschwunden. Wem hat sie gehört?

    40 Jahre nach dem Oktoberfest-Attentat gibt es noch immer viele Unklarheiten und Fragen. Juliette Marischka aus den ANTENNE BAYERN-Nachrichten hat das Attentat als junges Mädchen überlebt. Erstmals erzählt sie als Augenzeugin von dieser Nacht. ANTENNE BAYERN - Reporter Christoph Lemmer spricht mit Zeitzeugen und geht den vielen offenen Fragen nach.

    Geheimakte „Oktoberfest-Attentat“ - Ein Podcast von ANTENNE BAYERN.

    Seit September 2020 gibt es ein neues Buch von U. Chaussy: „Das Oktoberfest-Attentat und der Doppelmord von Erlangen - Wie Rechtsterrorismus und Antisemitismus seit 1980 verdrängt werden“ ISBN 978-3-96289-100-8 im Chr. Links Verlag

    • 30 Min.
    Geheimakte: Oktoberfest-Attentat - Folge 1

    Geheimakte: Oktoberfest-Attentat - Folge 1

    Am Abend des 26. September 1980 detoniert die Bombe in einem Papierkorb auf dem Oktoberfest in München. Juliette Marischka aus den ANTENNE BAYERN Nachrichten hat das Attentat als junges Mädchen überlebt. „Ein Passant hält mich auf und spricht mich vor einem Fahrgeschäft an… das dauert vielleicht zehn Sekunden - zehn Sekunden, die über Leben und Tod entscheiden.“

    40 Jahre nach dem Oktoberfest-Attentat gibt es noch immer viele Unklarheiten und Fragen.
    Juliette Marischka erzählt erstmals als Augenzeugin von dieser Nacht. ANTENNE BAYERN - Reporter Christoph Lemmer spricht mit Zeitzeugen und geht den vielen offenen Fragen nach.
    Geheimakte „Oktoberfest-Attentat“ - Ein Podcast von ANTENNE BAYERN.

    • 29 Min.
    Geheimakte: Oktoberfest-Attentat - Trailer

    Geheimakte: Oktoberfest-Attentat - Trailer

    „Wäre ich nicht an einem Fahrgeschäft aufgehalten worden, wäre ich heute möglicherweise nicht mehr am Leben.“ erzählt ANTENNE BAYERN-Nachrichtenredakteurin Juliette Marischka, „das Oktoberfest-Attentat ist auch Teil meiner ganz persönlichen Geschichte.“

    Am 26. September 2020 jährt sich das Oktoberfest-Attentat zum 40. Mal. Gemeinsam mit ANTENNE BAYERN-Reporter Christoph Lemmer öffnet Juliette Marischka jetzt die Geheimakte Oktoberfest: „Warum wurden Beweise vernichtet und Hinweise ignoriert? Was wussten Geheimdienste und Spitzenpolitiker?“

    Als Zeitzeugen und Experten kommen Buchautor und Journalist Ulrich Chaussy, der Rechtsanwalt Werner Dietrich und Max Strauß, der Sohn des damaligen bayerischen Ministerpräsidenten Franz-Josef Strauß, zu Wort. Der amtierende Bayerische Innenminister Joachim Herrmann äußert sich und der Reporter hat den Chef der verbotenen Wehrsportgruppe Hoffmann getroffen. 40 Jahre – ein trauriger Jahrestag. Und noch immer gibt es viele Unklarheiten und Fragen.

    Geheimakte „Oktoberfest-Attentat“ - Ein Podcast von ANTENNE BAYERN.

    Seit September 2020 gibt es ein neues Buch von U. Chaussy: „Das Oktoberfest-Attentat und der Doppelmord von Erlangen - Wie Rechtsterrorismus und Antisemitismus seit 1980 verdrängt werden“ ISBN 978-3-96289-100-8 im Chr. Links Verlag

    • 44 s
    Geheimakte: Peggy - Folge 15: Der Minister

    Geheimakte: Peggy - Folge 15: Der Minister

    ANTENNE BAYERN-Reporter Christoph Lemmer erzählt im True Crime Podcast "Geheimakte #Peggy" die Geschichte von Deutschlands rätselhaftestem Kriminalfall. Von Anfang an begleitet er diesen Fall - es ist der Fall seines Lebens.

    Das kleine Mädchen Peggy verschwindet und wird ermordet. Eine Stadt in Oberfranken kommt nicht zur Ruhe. Die Ermittlungen werden von Skandalen erschüttert, die Arbeit von Polizei und Mordkommission gerät ins Stocken. Kann der geständige Ulvi K. wirklich der Täter sein oder bleibt der Fall Peggy ein unaufgeklärtes Verbrechen?

    Mit Hilfe von Zeugenaussagen rekonstruiert Christoph Lemmer den genauen Ablauf der Tat. Wurden Beweismittel gefälscht, welche Fehler machte die Justiz, was für ein Mädchen war Peggy?

    Alles im neuen True Crime Podcast von ANTENNE BAYERN.

    • 30 Min.
    Geheimakte: Peggy - Folge 14: Der Skandal

    Geheimakte: Peggy - Folge 14: Der Skandal

    ANTENNE BAYERN-Reporter Christoph Lemmer erzählt im True Crime Podcast "Geheimakte #Peggy" die Geschichte von Deutschlands rätselhaftestem Kriminalfall. Von Anfang an begleitet er diesen Fall - es ist der Fall seines Lebens.

    Das kleine Mädchen Peggy verschwindet und wird ermordet. Eine Stadt in Oberfranken kommt nicht zur Ruhe. Die Ermittlungen werden von Skandalen erschüttert, die Arbeit von Polizei und Mordkommission gerät ins Stocken. Kann der geständige Ulvi K. wirklich der Täter sein oder bleibt der Fall Peggy ein unaufgeklärtes Verbrechen?

    Mit Hilfe von Zeugenaussagen rekonstruiert Christoph Lemmer den genauen Ablauf der Tat. Wurden Beweismittel gefälscht, welche Fehler machte die Justiz, was für ein Mädchen war Peggy?

    Alles im neuen True Crime Podcast von ANTENNE BAYERN.

    • 42 Min.
    Geheimakte: Peggy - Folge 13: Der Prozess

    Geheimakte: Peggy - Folge 13: Der Prozess

    ANTENNE BAYERN-Reporter Christoph Lemmer erzählt im True Crime Podcast "Geheimakte #Peggy" die Geschichte von Deutschlands rätselhaftestem Kriminalfall. Von Anfang an begleitet er diesen Fall - es ist der Fall seines Lebens.

    Das kleine Mädchen Peggy verschwindet und wird ermordet. Eine Stadt in Oberfranken kommt nicht zur Ruhe. Die Ermittlungen werden von Skandalen erschüttert, die Arbeit von Polizei und Mordkommission gerät ins Stocken. Kann der geständige Ulvi K. wirklich der Täter sein oder bleibt der Fall Peggy ein unaufgeklärtes Verbrechen?

    Mit Hilfe von Zeugenaussagen rekonstruiert Christoph Lemmer den genauen Ablauf der Tat. Wurden Beweismittel gefälscht, welche Fehler machte die Justiz, was für ein Mädchen war Peggy?

    Alles im neuen True Crime Podcast von ANTENNE BAYERN.

    • 25 Min.

Kundenrezensionen

4.7 von 5
952 Bewertungen

952 Bewertungen

LuWiDo ,

Top

Das erste mal, dass ich Podcasts höre. Habe die Werbung dafür auf der Autobahnfahrt auf dem Rückweg aus dem Österreich-Urlaub gehört. Ich habe bisher auch nie was von dem Oktoberfest Attentat gehört und finde es echt interessant. Also ich könnte noch mehr Folgen davon vertragen. :)

its_me_Polly ,

Kommt da noch was?

Wie alle anderen Akte Themen super interessant! Aber irgendwie war nach nur 2 Folgen Schluss...??

Waldis Rezepte ,

Keine weiteren Folgen...

Schade keine weiteren Folgen?
Ansonsten wie immer ganz gut.

Top‑Podcasts in Wahre Kriminalfälle

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: