128 Folgen

«Gemeinde für Christus» ist Bekenntnis und Ausrichtung. Wir sind eine evangelische Freikirche in welcher Jesus Christus im Zentrum steht. Wir glauben an die Freiheit, welche wir durch Jesus erhalten haben und haben den Wunsch, so zu leben wie er. Wir beten, dass Menschen Jesus Christus begegnen. Deshalb wünschen wir dir, dass du mit diesen Predigten Gott erlebst.

GfC Deutschland Gemeinde für Christus e.V.

    • Religion und Spiritualität
    • 5,0 • 4 Bewertungen

«Gemeinde für Christus» ist Bekenntnis und Ausrichtung. Wir sind eine evangelische Freikirche in welcher Jesus Christus im Zentrum steht. Wir glauben an die Freiheit, welche wir durch Jesus erhalten haben und haben den Wunsch, so zu leben wie er. Wir beten, dass Menschen Jesus Christus begegnen. Deshalb wünschen wir dir, dass du mit diesen Predigten Gott erlebst.

    Das besondere Gipfeltreffen

    Das besondere Gipfeltreffen

    Wir kennen viele Gipfeltreffen, seien es die Gipfeltreffen der G7 Staaten oder die einer OPEC. Alle haben eines gemeinsam – es gibt wichtige und globale Themen zu beraten. Noch mehr beim Gipfeltreffen in Matthäus 17 – es hatte Weltbewegendes zur Folge – wirkt aber auch in unseren kleinen Alltag hinein …

    • 40 Min.
    Genieße das Leben

    Genieße das Leben

    Ein weiser Mann hat das Leben auf der Welt beobachtet und analysiert. Er wollte die Sinnfrage beantworten. Sein Fazit: Alles ist vergänglich - deshalb genieße das Leben! Doch ganz am Ende kommt er zu einem überraschenden Ergebnis und Aufruf. Wir tauchen ein in die Botschaft des Buches des Predigers.

    • 42 Min.
    Gemeindebau in herausfordernder Zeit

    Gemeindebau in herausfordernder Zeit

    Frühjahrskonferenz 2022 der Gemeinde für Christus Deutschland

    • 1 Std. 16 Min.
    75 Jahre Gemeinde erlebt - Gemeindejubiläum

    75 Jahre Gemeinde erlebt - Gemeindejubiläum

    Frühjahrskonferenz 2022 der Gemeinde für Christus Deutschland

    • 1 Std. 14 Min.
    Meine Seele soll sich rühmen des Herrn (Psalm 34)

    Meine Seele soll sich rühmen des Herrn (Psalm 34)

    In Psalm 34 gewährt David tiefe Einblicke in sein Erleben mit Gott. Was er in diesem wunderschönen Lied niedergeschrieben hat, könnte man zunächst in die bekannte Formulierung fassen: 'Aus Fehlern lernt man ...!'. Vielleicht müssen wir nicht alle Fehler selbst machen. Zumindest aber haben wir die Chance, aus den Fehlern Davids zu lernen. Wir sind nicht besser als er war. Und immer, wenn wir uns auf uns selbst verlassen, anstatt auf Gott, werden wir früher oder später erkennen, dass unser Weg ein Irrweg war. Mit dem Beginn des Psalmes eröffnet David jedoch eine herrliche Perspektive, die er für sein Leben als Motto proklamiert. Er ahnte zudem wohl nicht, wie präzise er in prophetischer Weise ein gesundes, neutestamentliches Verständnis von Christsein beschrieb. Eine richtige Schatztruhe der Ermutigungen tut sich dem aufmerksamen Leser und Psalmbeter auf!

    • 5 Min.
    Gott kennen und vertrauen macht standhaft

    Gott kennen und vertrauen macht standhaft

    24.04.2022 | Fritz Gaiser

    • 37 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

Top‑Podcasts in Religion und Spiritualität

ZEIT ONLINE
Veit Lindau
Dr. Johannes Hartl
Worthaus
Tara Brach
Andere Zeiten e.V.