236 Folgen

«Gemeinde für Christus» ist Bekenntnis und Ausrichtung. Wir sind eine evangelische Freikirche in welcher Jesus Christus im Zentrum steht. Wir glauben an die Freiheit, welche wir durch Jesus erhalten haben und haben den Wunsch, so zu leben wie er. Wir beten, dass Menschen Jesus Christus begegnen. Deshalb wünschen wir dir, dass du mit diesen Predigten Gott erlebst.

GfC Deutschland Gemeinde für Christus e.V.

    • Religion und Spiritualität
    • 5,0 • 5 Bewertungen

«Gemeinde für Christus» ist Bekenntnis und Ausrichtung. Wir sind eine evangelische Freikirche in welcher Jesus Christus im Zentrum steht. Wir glauben an die Freiheit, welche wir durch Jesus erhalten haben und haben den Wunsch, so zu leben wie er. Wir beten, dass Menschen Jesus Christus begegnen. Deshalb wünschen wir dir, dass du mit diesen Predigten Gott erlebst.

    Sei stark!

    Sei stark!

    „Jetzt musst Du stark sein …!“ Mit diesen Worten wird in unserem alltäglichen Sprachgebrauch hin und wieder auf eine herausfordernde Nachricht oder Situation vorbereitet. Hilft diese Art der „Unterstützung“? Was aber, wenn ich mich grade sowieso schon angeschlagen und schwach fühle?
    Tatsächlich kommt diese Aufforderung „Sei stark …!“ auch biblisch vor. Allerdings nicht, ohne uns eine reale, hoffnungsvolle Perspektive zu vermitteln.

    • 52 Min.
    Zuhause und doch nicht daheim

    Zuhause und doch nicht daheim

    07.07.2024 | Philemon Gaiser

    • 42 Min.
    Soli deo gloria!?

    Soli deo gloria!?

    Allein Gott die Ehre! – Einer der größten Musiker und Komponisten aller Zeiten wird mit diesem kurzen Satz oft gedanklich verbunden. Johann Sebastian Bach (1685-1750) hinterließ auf vielen seiner musikalischen Werke die drei Buchstaben „S.D.G.“ Eine Abkürzung der lateinischen Wendung „Soli deo gloria“.
    Überall da, wo Menschen sich mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten beeindruckend einbringen oder gekonnt in Szene setzen, wird ihnen in dieser Welt entsprechender Beifall und Ehre zuteil.
    Christen empfinden in diesem Zusammenhang mitunter Beklemmung und Unwohlsein. Wo liegt die Grenze zwischen gesunder Wertschätzung sowie Freude an schöpferischem Schaffen einerseits - und einem Verhalten und Denken, das zu vergessen scheint, dass alles, was unser Menschsein einschließlich herausragender Begabungen ausmacht, letztlich aus unseres Schöpfers Hand entspringt und auf ihn und seine Größe hinweisen müsste?
    Ich möchte den Versuch unternehmen, einen biblischen Weg aufzuzeigen, wie wir einen gesunden Umgang zum Thema finden können.

    • 54 Min.
    Das Leben im Geist

    Das Leben im Geist

    23.06.2024 | Fritz Gaiser

    • 44 Min.
    Felsenfest

    Felsenfest

    16.06.2024 | Philemon Gaiser

    • 29 Min.
    Von Angst zur Zuversicht

    Von Angst zur Zuversicht

    09.06.2024 | Heiko Sawatzky

    • 41 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
5 Bewertungen

5 Bewertungen

Top‑Podcasts in Religion und Spiritualität

Unter Pfarrerstöchtern
ZEIT ONLINE
Seelengevögelt | Für die Rebell*innen des Lebens
Veit Lindau
Johannes Hartl über die Philosophie des wahren Lebens
Dr. Johannes Hartl
barfuß + wild
Jan Frerichs ofs
ICF München | Podcast
ICF München e.V.
RealModel Podcast
REALMODEL PODCAST

Das gefällt dir vielleicht auch