22 Folgen

Beim Mystery-Podcast Gruselwusel behandeln die Hosts Jasmin und Katie Sagen, Legenden, Mythen, ungeklärte Kriminalfälle und andere rätselhafte Phänomene. Dabei dürfen ein Spritzer Ironie, ein paar bayerische Ausdrücke und Einblicke in die historischen Ereignisse hinter den Geschichten nicht fehlen.

Gruselwusel Mystery-Podcast mit Katie & Jasmin

    • Wahre Kriminalfälle
    • 4,7 • 86 Bewertungen

Beim Mystery-Podcast Gruselwusel behandeln die Hosts Jasmin und Katie Sagen, Legenden, Mythen, ungeklärte Kriminalfälle und andere rätselhafte Phänomene. Dabei dürfen ein Spritzer Ironie, ein paar bayerische Ausdrücke und Einblicke in die historischen Ereignisse hinter den Geschichten nicht fehlen.

    Hauptstadtgrusel in Wien und Moskau (Geister & Geschichte)

    Hauptstadtgrusel in Wien und Moskau (Geister & Geschichte)

    Stephansdom, Kreml, Moskauer Metro und Wiener Friedhöfe







    In der 21. Folge des Mystery-Podcasts geht es wieder um Geister und gruselige Spukorte – außerdem wird es wieder ziemlich geschichtslastig. Genau das Richtige für alle, die schon gespannt darauf warten, endlich wieder verreisen zu können und gerne eine Spuktour machen würden. Mit den Tipps in dieser Folge gelingt die Planung eines solchen gruseligen Ausflugs super easy.







    Katie erzählt Euch in dieser Folge, welche gruseligen Orte es in Wien gibt und was diese Plätze so besonders mysteriös macht. Vom Narrenturm über den Friedhof der Namenlosen bis zum Steffl und seinen Katakomben ist für jeden Gruselfan bestimmt was dabei.







    Jasmin begibt sich mit ihren Stories nach Moskau und berichtet unter anderem davon, welche Geister sich im Kreml so rumtreiben. Außerdem geht sie auf einige Urban Legends ein, hinter denen vielleicht doch ein wahrer Kern stecken könnte.







    *Erwähnt/Quellen:







    * Erfahrungsbericht zur Geisterjagd mit den Vienna Ghosthunters* https://www.geschichtewiki.wien.gv.at/Narrenturm* https://www.wien.info/de/sightseeing/sehenswuerdigkeiten/a-z/pathologisches-museum-355216* https://www.nhm-wien.ac.at/forschung/anthropologie/pathologisch-anatomische_sammlung_im_narrenturm* https://www.stadt-wien.at/freizeit/ausflugsziele/gruseliges-wien.html* https://www.michaelerkirche.at/geschichte/gruft/* https://regiowiki.at/wiki/Katakomben_in_Wien#:~:text=Die%20Katakomben%20in%20Wien%20befinden,im%20linken%20Seitenschiff%20der%20Kirche.* https://flugentenblog.com/2020/06/18/morbides-wien-friedhof-gruft/* https://www.stadtbekannt.at/spaziergaenge/wiens-katakomben/* https://www.geschichtewiki.wien.gv.at/Katakomben_(St._Stephan)* https://der-schwarze-planet.de/die-wiener-unterwelt/* https://www.archaeo-now.com/2019/01/17/schauriges-wien-die-katakomben-von-wien/* https://www.archaeo-now.com/2019/01/10/schauriges-wien-der-stephansdom-in-wien-und-sein-vergessener-friedhof/* http://friedhof-der-namenlosen.at/* https://www.youtube.com/watch?v=Xx6rOf9ag00* https://www.wien.gv.at/kultur/religion/friedhof-der-namenlosen.html* https://www.stadt-wien.at/wien/sehenswuerdigkeiten/friedhof-der-namenlosen.html* https://viennaghosthunters.net/







    **Bei Fragen, Anmerkungen oder Wünschen zu dieser oder zu einer unserer anderen Folgen, schreibt uns gerne an info@gruselwusel-podcast.de







    ***Über eine positive Bewertung bei Apple Podcasts, Podimo und Co. oder über eine Weiterempfehlung an Eure Freunde und Bekannten würden wir uns freuen.Folgt uns außerdem gerne auf Facebook und Instagram.

    • 48 Min.
    Alien-Herkunft & Roswell (Ufos & Aliens)

    Alien-Herkunft & Roswell (Ufos & Aliens)

    Das Roswell-Mysterium und wo Aliens wirklich herkommen







    Es geht weiter mit den Themenwünschen bei Gruselwusel, deswegen widmen wir uns in der 20. Folge wieder der Thematik Ufos & Aliens. Konkret geht es in dieser Folge um Theorien zur Herkunft oder zum Ursprung von Aliens und Ufos sowie um den berühmten Roswell-Vorfall.







    Jasmin erzählt uns zunächst, welche Theorien es zur Herkunft von Außerirdischen gibt, wobei nicht ganz klar ist, ob diese tatsächlich „außerirdisch“ sind, oder ob die Aliens nicht vielleicht sogar von unserem Planeten kommen. Stichwort Zeitreisen. Außerdem geht sie auf andere mögliche Herkunftsplaneten wie Zeta Reticuli oder Venus ein.







    Katie widmet sich diesmal dem berühmten Roswell-Vorfall, bei dem angeblich ein UFO samt Außerirdischer abgestürzt ist. Was dahinter steckt und welche anderen Theorien es dazu gibt – zum Beispiel, dass es sich um ein Nazi-Ufo gehandelt haben soll – erfahrt ihr in dieser Folge.







    *Erwähnt/Quellen:







    * Vor 20 Jahren: 50 Jahre Roswell (Der Spiegel) * Das Roswell-Mysterium (Süddeutsche Zeitung)* Untersuchungsbericht des General Accounting Office „Results of a Search for Records Concerning the 1947 Crash Near Roswell, New Mexico (Letter Report, 07/28/95, GAO/NSIAD-95-187)“ * „Roswell: Anatomy of a Myth“ von Kent Jeffrey * New York Times Artikel: For UFO Buffs, 50 Years of Hazy History * Air Force News Special Report – Roswell Report: Case Closed * Huffpost-Artikel: „Was Roswell UFO Crash A Secret Nazi Aircraft?“ * Discovery-Channel-Doku: „Nazi UFO Conspiracy“ * Welt-Artikel: „Die Ufos des Dritten Reiches kamen bis in die USA“ * Welt-Artikel: „Stalin, Mengeles Monster und der Roswell-Absturz“ * Spiegel-Artikel: „Invasion auf der Schafsweide“* UFOs and Aliens – Where do they come from? * Are the aliens us? UFOs may be piloted by time-traveling humans, book argues (space.com) * Here’s what we learned about aliens in 2020 (Live Science) * Zeta Reticuli







    **Bei Fragen,

    • 41 Min.
    Watzmann & Untersberg (Berge & Legenden)

    Watzmann & Untersberg (Berge & Legenden)

    Geheimnisvolle Berge in Berchtesgarden







    Wir sind zurück aus der Frühjahrspause und behandeln in Folge 19. Sagen und Legenden – so wie es sich viele von Euch gewünscht haben. Dieses Mal verschlägt es uns in das Berchtesgadener Land, denn wir sprechen über die Berge Watzmann und Untersberg, die beide in diesem sagenumwobenen Gebiet liegen. Jasmin erzählt Euch, welche Legenden und Sagen sich um den Berchtesgardener Schicksalsberg ranken und geht dabei vor allem auf die grausame Sage rund um den König Watzmann ein. Außerdem hat sie eine Legende vom Königssee sowie einen realen Mystery-Fall vorbereitet. Katie hat sich die Mythen rund um den Wunderberg Untersberg vorgenommen und erzählt Euch unter anderem etwas über Zwerge, über Kaiser Karl und dessen Bart sowie von wilden Frauen.







    *Erwähnt/Quellen:







    * Buch „Deutsches Sagenbuch“ von Ludwig Bechstein* Die Mythen des Königssees. Versteckte Geheimnisse und Schätze* Die Watzmann Sage* Buch „Sagen und Märchen aus dem Berchtesgardener Land“ von Gundula Hubrich-Messow* Sagenumwoben: Das Geheimnis des Untersberg – Video vom BR in der BR-Mediathek oder auf YouTube * RadioWissen-Podcast Folge „Berggeister – Grusel auf dem Gipfel“* Sagen vom Untersberg bei sagen.at (unten auf der Seite)* Sagen.at: Kaiser Karl im Untersberg* Sagen.at: Die wilden Frauen im Untersberge* Sagenhafter Untersberg. Sagen & Mythen: Der sagenreichste Berg Europas* Kaiser Karl im Untersberg und sein langer Bart* Merkur-Artikel: Spuk am Untersberg: Auf der Suche nach Zeitlöchern und Wundern* Der Untersberg aus keltischer Sicht * Sagen der Wildrauen (wilden Frauen) vom Untersberg* Geisterhöhle am Untersberg: Zeitreisen, Spuk und Sagen







    **Bei Fragen, Anmerkungen oder Wünschen zu dieser oder zu einer unserer anderen Folgen, schreibt uns gerne an info@gruselwusel-podcast.de







    ***Über eine positive Bewertung bei iTunes,

    • 44 Min.
    Frühjahrspause

    Frühjahrspause

    Gruselwusel verabschiedet sich in eine kleine Frühjahrspause. Aber Ende März sind wir wieder für Euch im gewohnten Zwei-Wochen-Rhythmus da. Bis dann!















    **Bei Fragen, Anmerkungen oder Wünschen zu dieser oder zu einer unserer anderen Folgen, schreibt uns gerne an info@gruselwusel-podcast.de







    ***Über eine positive Bewertung bei iTunes, Podimo und Co. oder über eine Weiterempfehlung an Eure Freunde und Bekannten würden wir uns freuen.Folgt uns außerdem gerne auf Facebook und Instagram.

    • 2 Min.
    Scream & Annabelle (Horror vs. Realität)

    Scream & Annabelle (Horror vs. Realität)

    Ein Serienmörder und eine dämonische Puppe mit realer Hintergrundgeschichte







    Bei Folge 18 geht es wieder um die Kategorie „Horror vs. Realität“. Das heißt Katie und Jasmin haben sich für diese Folge wieder Horrorfilme angesehen, die auf einer wahren Begebenheit beruhen und stellen sowohl die Handlung des Films als auch die reale Story dahinter vor.







    Katie hat sich wieder einen echten Horrorfilm-Klassiker vorgenommen und spricht diesmal über Scream. Die Inspiration für die Handlung waren die Serienmorde des mittlerweile hingerichteten Serienmörders Danny Rolling, besser bekannt als der Gainesville Ripper. Er hatte zwischen 1989 und 1990 insgesamt acht Menschen getötet, darunter fünf junge Studierende aus Florida, für deren Morde er zum Tode verurteilt wurde.







    Jasmin bewegt sich hingegen wieder etwas mehr auf der paranormalen Seite: Sie bespricht den Film Annabelle und erzählt die Geschichte einer besessenen Puppe, die angeblich tatsächlich existiert haben soll – und auch heute noch ihr Unwesen treibt. Die „echte“ Annabelle steht in Verdacht, mehrere Unfälle herbeigeführt zu haben und von einem bösartigen Dämon besessen zu sein. Was genau dahinter steckt, erfahrt Ihr in der neuen Folge.







    *Erwähnt/Quellen:







    * Film Scream* Podcast My favorite Murder: Made of Crystals (Folge 133)* Buch von Nikki Marshall: Gainesville Ripper: The True Story of Danny Rolling* Buch von von Danny Rolling  und Sondra London: The Making of a Serial Killer: The Real Story of the Gainesville Student Murders in the Killer’s Own Words * Danny Rolling: The True Story Behind the Killer Who Inspired ‚Scream‘ * How the Gainesville Ripper’s chilling murder spree inspired the movie Scream * Artikel Danny Rolling* Doku-Reihe Copycat Killers* Film Annabelle* YouTube-Video: Die gruselige wahre Geschichte hinter Annabelle!* Artikel Annabelle * Is Annabelle based on a true story? Real-life tale of demonic doll’s reign of terror ending in ‚man’s death‘* Annabelle True Story & What The Conjuring Movies Changed







    **Bei Fragen, Anmerkungen oder Wünschen zu dieser oder zu einer unserer anderen Folgen, schreibt uns gerne an info@gruselwusel-podcast.de







    ***Über eine positive Bewertung bei iTunes, Podimo und Co.

    • 50 Min.
    Die Zwölf Stämme (Sekten & Kulte)

    Die Zwölf Stämme (Sekten & Kulte)

    Die Geschichte eines Sekten-Aussteigers, Hintergründe zu den Zwölf Stämmen und Infos über Sekten im Allgemeinen







    In der 17. Folge des Mystery-Podcasts befassen sich Jasmin und Katie zum ersten Mal mit der Thematik Sekten und Kulte, die auch in kommenden Folgen immer wieder eine Rolle spielen werden. Mysteriös genug für diesen Podcast sind diese Gemeinschaften allemal.







    Zu Beginn erfolgt auch gleich mal eine Trigger-Warnung, denn diese Thematik ist nichts für schwache Nerven und für Personen, die Kindesmissbrauch triggert. Sollte Gewalt gegen Kinder für Euch ein Tabu-Thema sein, dann solltet Ihr diese Folge lieber überspringen.







    Jasmin übernimmt diesmal den Hauptteil der Folge und bezieht sich dabei hauptsächlich auf den Fall von Robert Pleyer, einem Aussteiger aus der Sekte Die Zwölf Stämme. Sie beschreibt den Alltag in der Gemeinschaft, welchen Restriktionen die Mitglieder der Sekte unterliegen und wie das Zusammenleben gestaltet wird. Einen großen Teil nimmt dabei die Erziehung der Kinder ein, die man weniger als Erziehung und vielmehr als Misshandlung beschreiben muss. Im Anschluss beschreibt Jasmin außerdem, wie Robert Pleyer zu den Zwölf Stämmen gekommen ist und wie er es wieder aus ihr herausgeschafft hat.







    Im Anschluss an dieses schwer zu verdauende Thema gibt Katie dann noch einen kleinen Einblick in die Theorie: Sie erzählt uns, wie sich Sekten und Kulte unterscheiden, warum der Begriff „Sekte“ schwierig ist und für welche Gruppierungen wir diese Bezeichnung verwenden. Außerdem hat sie noch ein paar Tipps parat, wie Angehörige von Menschen reagieren sollten, wenn jemand in ihrem Umfeld plötzlich in eine Sekte eintritt.







    *Erwähnt/Quellen:







    * „Der Satan schläft nie: Mein Leben bei den Zwölf Stämmen“ – Buch von Robert Pleyer und Axel Wolfsgruber* Artikel aus der SZ von Stefan Mayr: Gedrillt zu willenlosen Jüngern Gottes* „Die wunderbare Welt der Sekten: Von Paulus bis Scientology“ von Gerald Willms* „»Die Sekte hat unser Kind gestohlen!« Beratung der Angehörigen von Mitgliedern in religiösen Extremgruppen“ – Artikel von Michael Utsch. In: Leidfaden – Fachmagazin für Krisen, Leid, Trauer. Heft 3. 2014.* Artikel aus der SZ von Christian Rost: Prügelnde Sekte „Zwölf Stämme“ nach Tschechien übergesiedelt







    **Bei Fragen, Anmerkungen oder Wünschen zu dieser oder zu einer unserer anderen Folgen, schreibt uns gerne an info@gruselwusel-podcast.de







    ***Über eine positive Bewertung bei iTunes, Podimo und Co. oder über eine Weiterempfehlung an Eure Freunde und Bekannten würden wir uns freuen.Folgt uns außerdem gerne auf Facebook und Instagram.

    • 54 Min.

Kundenrezensionen

4,7 von 5
86 Bewertungen

86 Bewertungen

jfierbjr ,

👍👍👍👍👍

Man hört euch sehr gerne zu! Die Auswahl der Fälle bzw. Themen ist sehr gelungen🥰Feier euch! Macht weiter!!!
Nicht zuletzt, weil es Derartiges aus dem Raum Niederbayern (soweit ich weiß) noch nicht gibt! 🌷

LastPeanut ,

Gerne mehr 💜

Ich find Euren Podcast so toll….hab ihn leider erst vor Kurzem entdeckt….aber warum habt Ihr aufgehört? 😢

rike_imwunderland ,

Spannend und unterhaltsam

Total spannender Podcast mit zwei super sympathischen Mädels. 👌
Einer meiner Lieblingspodcasts, da der Focus auf Mystery liegt, endlich mal kein schon tausendfach vertretener True Crime.
Macht weiter so und lasst den Dialekt ruhig öfter raus. 😉
Liebe Grüße aus der Oberpfalz ♥️

Top‑Podcasts in Wahre Kriminalfälle

Paulina Krasa & Laura Wohlers
Romy Hausmann
Bayerischer Rundfunk
Philipp Fleiter / Audio Alliance
Linn&Leo
Ines Anioli, Visa Vie & Studio Bummens

Das gefällt dir vielleicht auch

Die Stimme im Kopf
Laura & Sarah
Julep Studios True Crime
Ines Anioli, Visa Vie & Studio Bummens
Philipp Fleiter / Audio Alliance
Paulina Krasa & Laura Wohlers