69 Folgen

HALLO PFORZHEIM ist der Kulturguide für die Ohren! Erfahre jeden Mittwoch von uns, welche Veranstaltungen in Pforzheim du in der kommenden Woche nicht verpassen darfst.

Hallo Pforzheim Sebastian Seibel und Ana Kugli

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5.0 • 21 Bewertungen

HALLO PFORZHEIM ist der Kulturguide für die Ohren! Erfahre jeden Mittwoch von uns, welche Veranstaltungen in Pforzheim du in der kommenden Woche nicht verpassen darfst.

    Spannende Arbeit: Freiwilliges Soziales Jahr in der Kultur

    Spannende Arbeit: Freiwilliges Soziales Jahr in der Kultur

    HALLO Pforzheim! Fast zwei Dutzend junge Frauen und Männer engagieren sich an neun verschiedenen Kulturstätten dafür, die Kulturlandschaft in Pforzheim vielfältig und bunt zu halten. In Interviews mit den FSJlerinnen vom EMMA-Kreativzentrum (Melissa Nowak), dem Kommunalen Kino (Sofie Kassel) und Susanne Reinmüller vom Kulturamt stellt unser Teammitglied Andreas Ruf die Initiative FSJ Kultur vor. Es scheint, dass dieses Programm für die Kulturstätten gleichermassen spannend ist wie für die Jugendlichen selbst. Nicht jedem ist bekannt, dass es die Möglichkeiten für ein Freiwilliges Jahr auch im Kulturbereich gibt. Interessierte finden ein Seite zur deutschlandweiten Suche auf der Website des Trägers LKJ: https://www.lkjbw.de.

    • 26 Min.
    Douglas Bostock, Chef-Dirigent des SWDKO, und die Konzertreihe „Discovery“

    Douglas Bostock, Chef-Dirigent des SWDKO, und die Konzertreihe „Discovery“

    HALLO Pforzheim! Auch das Südwestdeutsche Kammerorchester hat unter der anhaltenden Pandemie zu leiden, reagiert aber kreativ mit neuen Formaten und Ideen. Eine davon ist die Konzertreihe „Discovery“, für die die Musikerinnen und Musiker Konzerte und Erklärstücke aufnehmen und übers Internet zeigen. Der Chefdirigent des SWDKO Douglas Bostock spricht in diese Folge unseres Kulturpodcasts mit Ana und Sebastian über das Format und darüber, was außerdem zu erwarten sein wird, jetzt, wo es draussen wieder wärmer wird und hoffentlich bald auch wieder Veranstaltungen im Freien möglich sein werden.

    • 35 Min.
    „Über kurz oder lang“ im Kunstverein Pforzheim

    „Über kurz oder lang“ im Kunstverein Pforzheim

    HALLO Pforzheim! Am Freitag wird im Kunstverein die Ausstellung „Über kurz oder lang“ eröffnet. Ana und Sebastian haben dazu mit den beiden Machern, dem Fotografen Mirko Müller und dem Sozialarbeiter Jonas Gieske, gesprochen. Für das gleichnamige Projekt haben sie mit drogenabhängigen Klienten eines Kontaktladens in Mannheim gearbeitet, genauso wie mit den Besucherinnen und Besuchern des Pforzheimer „Loft“. Gezeigt werden im Kunstverein großformatige Porträts und Bilder aus dem direkten Lebensumfeld der Betroffenen. Leider kann die Eröffnung der Ausstellung aufgrund der hohen Inzidenzen nicht öffentlich gefeiert werden, auch bleiben die Tore für Besucherinnen und Besucher vorerst geschlossen. Doch Ana und Sebastian sagen Euch, wie Ihr die Ausstellung dennoch digital besuchen könnt, bevor die Inzidenzen hoffentlich wieder nach unten gehen.

    • 16 Min.
    Der Verein für klassische türkische Musik in Pforzheim

    Der Verein für klassische türkische Musik in Pforzheim

    HALLO Pforzheim! In der aktuellen Folge stellt unser Teammitglied Andreas den Verein für Klassische Türkische Musik in Pforzheim vor. Damit möchten wir von HALLO Pforzheim eines unserer Versprechen einlösen, in unseren Podcasts auch das vielfältige kulturelle Leben abseits der großen Veranstaltungsstätten vorzustellen.
    Gesponsert wird diese Folge vom Pinguletta-Verlag in Keltern. Dessen Chefin Silke Boger hatte sich am Crowdfunding für HALLO Pforzheim beteiligt und damit diese Folge unterstützt. Vielen Dank dafür!

    • 16 Min.
    Intendant Thomas Münstermann und Schauspielleiter Markus Löchner zum Kinder- und Jugendtheater

    Intendant Thomas Münstermann und Schauspielleiter Markus Löchner zum Kinder- und Jugendtheater

    HALLO Pforzheim! Lange Jahre schon wird das Kinder- und Jugendtheater in Pforzheim gepflegt, jetzt soll das Kind auch offiziell ein Gesicht und einen Namen bekommen. Alles dazu, zu den weitreichenden Plänen und warum ein solches Theater für die jüngeren Gäste des Hauses und die Pforzheimer Stadtgesellschaft so wichtig ist, in dieser Sendung. Ana und Sebastian haben mit dem Intendanten Thomas Münstermann und dem Schauspielleiter Markus Löchner darüber gesprochen.

    • 36 Min.
    Der Foto-Künstler Julian Kirschler und die menschenleeren Plätze der Welt

    Der Foto-Künstler Julian Kirschler und die menschenleeren Plätze der Welt

    HALLO Pforzheim! Nicht genug, dass das Covid-19-Virus die Welt, wie wir sie kannten, aus den Angeln hebt; auch der Pforzheimer Künstler Julian Kirschler verändert die Wirklichkeit um uns herum: mit einem Virus. Das lässt er auf seine Fotografien los, die er zuvor aufgenommen hat. Auf einstmals belebten Plätzen und in pulsierenden Städten. Nur eben ganz ohne Menschen, dafür mit spannenden Perspektiven und vor allem Schärfeebenen, die gleichermaßen interessieren und irritieren. Außerdem sprechen Ana und Sebastian über die erfolgreiche HALLO-Pforzheim-Crowdfunding-Aktion und haben einen Online-Veranstaltungstipp fürs Osterwochenende.

    • 22 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
21 Bewertungen

21 Bewertungen

Lutz_aus_Pforzheim ,

Vielen Dank!

Vielen Dank für die aktuelle Folge und das Gespräch mit Christine Müh vom Kommunalen Kino! War entdecke ich Euren Podcast erst heute?

Buhacont ,

Danke für all die lokalen Tipps

Danke für eine Zusammenfassung der Termine und den Originaltönen. Damit macht man mehr Lust auf das eine oder andere Event 😊

ladbdiw1 ,

Toll!

Danke für eure Tipps und die viele Arbeit, die ihr euch macht!

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: