23 Folgen

Indie Fresse ist ein (vorerst) monatlicher Podcast, in dem es um Videospiele geht, die uns und die Welt bewegen.

Indie Fresse Marcus Richter und Dennis Kogel

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,9 • 20 Bewertungen

Indie Fresse ist ein (vorerst) monatlicher Podcast, in dem es um Videospiele geht, die uns und die Welt bewegen.

    Mass Again Effect (#22)

    Mass Again Effect (#22)

    Mass Again Effect (#22)

    • 1 Std. 30 Min.
    Insurmountable Shipbreakers (#21)

    Insurmountable Shipbreakers (#21)

    Insurmountable Shipbreakers (#21)

    It Takes Two To Disco (#20)

    It Takes Two To Disco (#20)

    Warum Loop Hero das bessere Outriders ist

    • 1 Std. 28 Min.
    Gloomy Qomp in Valheim (#19)

    Gloomy Qomp in Valheim (#19)

    Gloomy Qomp in Valheim (#19)

    • 1 Std. 7 Min.
    A Curious Sound of NUTS

    A Curious Sound of NUTS

    Wir haben die Sounddesignerin des weltbesten Eichhörnchenbeobachtungsspiels zu Gast!

    • 1 Std. 10 Min.
    In die Punk-Cyberfresse (#17)

    In die Punk-Cyberfresse (#17)

    In die Punk-Cyberfresse (#17)

    • 1 Std. 36 Min.

Kundenrezensionen

4,9 von 5
20 Bewertungen

20 Bewertungen

aluhuttraeger ,

MegaCorps. Anzünden!

Nicht alle Spiele sind aus meiner Sicht „Indie”, sondern AAA-Titel werden auch diskutiert. Zur Einordnung aber sehr wichtig und auch richtig so.

mgk0 ,

Ist das noch Indie?

Endlich wieder zurück: entspanntes Geplausche über aktuelle Indie-Games mit zwei Nerds aus dem Radiobussines. Höre den Podcast seit den superlevel-Tagen und freue mich sehr, dass er weiter von den Beiden betrieben wird.

creohn ,

Hört diesen Podcast!

Er enthält kluge Gedanken zu schönen Spielen & die Folgen sind länger als 1 Richter.
SJW-Pseudoempörungsmaschine FTW \o/

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: