6 Folgen

Science und Szene – der Podcast Junkmiles von HYCYS liefert Insights aus dem Triathlon und Radsport. Neben sportwissenschaftlichen Beiträgen zum Training und Wettkampf haben die beiden Podcaster Björn Geesmann und Daniel Beck auch regelmäßig Gäste aus dem Ausdauersport oder der Wissenschaft zu Gast. Ob zum Training, der Ernährung oder der Physiologie; zur mentalen Komponente, für Einblicke in die Szene oder dem Nerd-Talk. Mit diesem Podcast auf den Ohren ist keine Meile im Training eine Junkmile.

Junkmiles Björn Geesmann, Daniel Beck und Co.

    • Sport
    • 5.0 • 25 Bewertungen

Science und Szene – der Podcast Junkmiles von HYCYS liefert Insights aus dem Triathlon und Radsport. Neben sportwissenschaftlichen Beiträgen zum Training und Wettkampf haben die beiden Podcaster Björn Geesmann und Daniel Beck auch regelmäßig Gäste aus dem Ausdauersport oder der Wissenschaft zu Gast. Ob zum Training, der Ernährung oder der Physiologie; zur mentalen Komponente, für Einblicke in die Szene oder dem Nerd-Talk. Mit diesem Podcast auf den Ohren ist keine Meile im Training eine Junkmile.

    #06 | Grundsätze des Gewichtsmanagements

    #06 | Grundsätze des Gewichtsmanagements

    Die Off-season ist zumeist der Zeitraum, in dem es völlig in Ordnung ist, das ein oder andere Kilogramm an Gewicht zu „gewinnen“. Warum aber die Gewichtsabnahme schwieriger verläuft als die Zunahme? Was thermodynamische Grundsätze damit zu tun haben und was überhaupt die Energieverfügbarkeit ist?

    In der aktuellen Folge des HYCYS Podcasts „Junkmiles“ haben Daniel Beck (Journalist) und Björn Geesmann (Sportwissenschaftler) mit Prof. Dr. Karsten Köhler von der TU München einen renommierten internationalen Ernährungswissenschaftler zu Gast. Diese Junkmiles-Folge ist die erste aus einer Reihe von Folgen, die wir gemeinsam mit Karsten zu den Themen Ernährung, Gewicht und Co. für euch in den kommenden Wochen bringen werden.

    • 1 Std. 30 Min.
    #05 | Fat as a fuel - der Fettstoffwechsel

    #05 | Fat as a fuel - der Fettstoffwechsel

    Um einen ausgeprägten Fettstoffwechsel zu haben, braucht es der Optimierung physiologischer Systeme. Bei der Anpassung des Energiestoffwechsels spielen – entgegen vieler Mythen – nicht nur niedrig-intensive Belastungen, sondern auch höhere Belastungsintensitäten als auch eine Periodisierung der Nahrungsaufnahme eine Rolle.

    In der aktuellen Folge des HYCYS Podcasts „Junkmiles“ sprechen Daniel Beck (Journalist) und Björn Geesmann (Sportwissenschaftler) über die Mechanismen hinter dem Fettstoffwechsel. Welche Rolle dabei physiologische Parameter wie die VO2max oder die VLamax spielen und warum Training in diesem Fall nicht ohne Ernährung betrachtet werden kann, beleuchten wir in Junkmiles.

    • 1 Std. 16 Min.
    #04 | VO2max – warum, wie hoch, weshalb?

    #04 | VO2max – warum, wie hoch, weshalb?

    Die maximale Sauerstoffaufnahme (VO2max) gilt als Bruttokriterium der Ausdauerleistungsfähigkeit. Der Parameter des oxidativen Energiestoffwechsels spielt eine zentrale Rolle bei der Entwicklung der Leistungsfähigkeit, ist mitentscheidend für die Ausprägung des Fettstoffwechsels und braucht im Training die Berücksichtigung des allgemeinen Belastungsmanagements.

    In der aktuellen Folge des HYCYS Podcasts „Junkmiles“ sprechen Daniel Beck (Journalist) und Björn Geesmann (Sportwissenschaftler) über unterschiedliche Aspekte der VO2max. Welche Rolle dabei Mitochondrien spielen und warum Orangensaft den Trainingseffekt hemmen könnte? Junkmiles liefert ein paar Antworten!

    • 1 Std. 27 Min.
    #03 | Laktat – das Mythos-Molekül

    #03 | Laktat – das Mythos-Molekül

    Laktat ist ein wichtiger Brennstoff, der im Körper 24/7 produziert wird. Zudem kann Laktat derart positive Eigenschaften auf die Anpassung der Leistungsfähigkeit haben, dass man ihm gar hormonelle Eigenschaften zuordnet. Zugegeben: Laktat ist auch Gegenspieler der Ausdauerleistungsfähigkeit und der ein entscheidender Grund für den „Mann mit dem Hammer“.

    • 1 Std. 28 Min.
    #02 | Warum Radfahren nicht weh tun muss!

    #02 | Warum Radfahren nicht weh tun muss!

    Schmerzen beim Radfahren wachsen sich mit der Zeit raus? Rollefahren muss immer auch ein bißchen weh tun? Für die Einstellungen deines Rades verwendest du bisher das Pi-mal-Daumen-Prinzip?

    • 1 Std. 6 Min.
    #01 | Was braucht es, um die Tour de France zu gewinnen?

    #01 | Was braucht es, um die Tour de France zu gewinnen?

    Welche Leistungen braucht es, um das gelbe Trikot nach Paris zu tragen? Wieso ist ein sehr guter Sprinter automatisch ein schwacher Bergfahrer? Und welche physiologischen Parameter sind nötig, um die Anstiege in den Alpen und Pyrenäen als Erster zu erklimmen?

    • 1 Std. 32 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
25 Bewertungen

25 Bewertungen

Nilsonwheels ,

HighQuality

Nerdig, aber äußerst eloquent umgesetzt. Hohe Qualität!

MarcSHamburg ,

Expertenwissen + redaktionelle Exzellenz

Sehr gut vermitteltes Expertenwissen gepaart mit spannenden und interessanten Insights aus der Welt des Profisports. Die Podcasthost ergänzen sich perfekt.
Das war schon einmal ein super Debüt, Björn u. Daniel! Ich freue mich auf weitere Folgen.
Ist quasi eine Auffrischung der Thematik für mich 😉.
Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg, Marc S.

Aidemsniek ,

Top informativ!

Kompetent, informativ & unterhaltsam.

Top‑Podcasts in Sport