4 Min.

Kommentar - Warum es so schwierig ist, Kriege zu beenden Politisches Feuilleton

    • Nachrichten

Spätestens der Ukrainekrieg wirkte in Westeuropa entlarvend: auf die Überzeugung, er sei ein veraltetes Mittel der Politik. Vielfach sei es sogar schwerer geworden, Kriege zu beenden, sagt Philosoph Hans-Martin Schönherr-Mann. Wegen Politikern. Schönherr-Mann, Hans-Martin www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton

Spätestens der Ukrainekrieg wirkte in Westeuropa entlarvend: auf die Überzeugung, er sei ein veraltetes Mittel der Politik. Vielfach sei es sogar schwerer geworden, Kriege zu beenden, sagt Philosoph Hans-Martin Schönherr-Mann. Wegen Politikern. Schönherr-Mann, Hans-Martin www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton

4 Min.

Top‑Podcasts in Nachrichten

LANZ & PRECHT
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Apokalypse & Filterkaffee
Micky Beisenherz & Studio Bummens
Lage der Nation - der Politik-Podcast aus Berlin
Philip Banse & Ulf Buermeyer
Was jetzt?
ZEIT ONLINE
Machtwechsel – mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander
WELT
11KM: der tagesschau-Podcast
tagesschau

Mehr von Deutschlandfunk Kultur

Studio 9 - Der Tag mit ...
Deutschlandfunk Kultur
Zeitfragen. Feature
Deutschlandfunk Kultur
Weltzeit
Deutschlandfunk Kultur
Das Literarische Quartett
Deutschlandfunk Kultur
Hörspiel
Hörspiel und Feature
Kakadu – Das Kinderhörspiel
Deutschlandfunk Kultur