13 Folgen

In diesem Podcast erzähle ich meine persönliche Geschichte, in der mich einige Jahre die Krankheiten Panikattacken und Depressionen begleiteten. Damit möchte ich anderen Betroffenen und Angehörigen Mut machen und gleichzeitig zeigen, warum ich nie meinen Humor verloren habe.

Kopfverstauchung Radio Brocken

    • Mentale Gesundheit
    • 4.9, 9 Bewertungen

In diesem Podcast erzähle ich meine persönliche Geschichte, in der mich einige Jahre die Krankheiten Panikattacken und Depressionen begleiteten. Damit möchte ich anderen Betroffenen und Angehörigen Mut machen und gleichzeitig zeigen, warum ich nie meinen Humor verloren habe.

    Was passiert mit mir?

    Was passiert mit mir?

    In dieser Folge spreche ich darüber, welchen Ursprung Panikattacken und Depressionen In Zeiten von Abstand und Isolation haben können.

    • 19 Min.
    Es könnte doch so schön sein!

    Es könnte doch so schön sein!

    Der Frühling erwacht gerade und eigentlich ist das ein Grund zur Freude, wäre da nicht Corona. Ganz wichtig bei all dem Trubel – man darf sich selbst nicht unter Druck setzen. Meine Tipps und Tricks, um möglichst das Beste aus der Situation zu machen, hört ihr in dieser Folge!

    • 16 Min.
    Viele Fragezeichen im Kopf

    Viele Fragezeichen im Kopf

    Durch eurer großes Feedback zur letzten Folge über Corona, möchte ich hiermit die Gelegenheit nutzen daran anzuknüpfen. So spreche ich in dieser Folge über meine Strategie, wie ich mit schwierigen Situationen umgehe.

    • 23 Min.
    Jetzt auch noch diese Krise!?

    Jetzt auch noch diese Krise!?

    Ich finde es aktuell ganz wichtig, einen Blick darauf zu werfen, was eigentlich Ausgangsbeschränkungen, Kontaktverbote und Negativschlagzeilen für diejenigen bedeuten, die gerade von Depressionen, Panikattacken oder Angststörungen betroffen sind.

    • 22 Min.
    Akute Krisenbewältigung & hilft eine Therapie echt?

    Akute Krisenbewältigung & hilft eine Therapie echt?

    Kaltes Wasser, Knobelaufgaben – ich habe einige Umgangsmechanismen, wenn ich in einer heftigen Attacke bin. Und wie sehr mir wirklich eine Therapie geholfen hat, davon erzähle ich in dieser Folge.

    • 28 Min.
    Ein Depressionskongress mit Harald Schmidt und guten Erkenntnissen

    Ein Depressionskongress mit Harald Schmidt und guten Erkenntnissen

    Ich war beim 5. Patientenkongress der Deutschen Depressionshilfe und war begeistert. Was ich für mich mitgenommen habe und wie Harald Schmidt auch bei so einem schweren Thema Humor mit reingebracht hat.

    • 23 Min.

Kundenrezensionen

4.9 von 5
9 Bewertungen

9 Bewertungen

Anna  ,

Danke Dir, liebe Jenny!

Du hast einen so großen Stein ins Rollen gebracht. Keine Tabus! Deine ganz persönliche Geschichte, deine Erfahrungen aus den Tiefs und Hochs. Für alle Menschen, egal ob betroffen oder nur begleitend, oder nie davon berührt, es ist SO wichtig, dass genau dieses Thema angesprochen wird.
Weiter so! Und frei & nicht abgelesen zu 100% authentisch und so nah. DANKE DIR ✨🙏🏼

Top‑Podcasts in Mentale Gesundheit

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: