6 Folgen

Herzlich Willkommen zu Offshore – der Podcast über Medien und Recht. Mein Name ist Stephan Bücker, Medienanwalt, Unternehmer und Netzwerker in der Entertainment-Branche. Medien waren schon immer meine Passion: Zeitgeschehen, Menschen und Hintergründe. Wer sind die Beteiligten, wo liegen die Themen unserer Zeit und was bewegt uns persönlich?

Freuen Sie sich auf spannende Fälle und inspirierende Gespräche mit den Playern dieser Welt und über die Themen, die bewegen.

Offshore Dr. Stephan Bücker

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,7 • 3 Bewertungen

Herzlich Willkommen zu Offshore – der Podcast über Medien und Recht. Mein Name ist Stephan Bücker, Medienanwalt, Unternehmer und Netzwerker in der Entertainment-Branche. Medien waren schon immer meine Passion: Zeitgeschehen, Menschen und Hintergründe. Wer sind die Beteiligten, wo liegen die Themen unserer Zeit und was bewegt uns persönlich?

Freuen Sie sich auf spannende Fälle und inspirierende Gespräche mit den Playern dieser Welt und über die Themen, die bewegen.

    Soziale Verantwortung digitaler Unternehmen

    Soziale Verantwortung digitaler Unternehmen

    In dieser Folge treffe ich mich mit Dr. Christian Herles, Rechtsanwalt und Unternehmensjurist sowie ehrenamtlich als Mentor beim „Entrepreneurship Center“ der Ludwig-Maximilians-Universität in München tätig.

    Gemeinsam diskutieren wir über die soziale Verantwortung digitaler Unternehmen in der heutigen Zeit. Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen sich vor Rechtsverstößen im Innen sinnvoll zu schützen, aber auch vor der Herausforderung darüber hinaus gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Globale Plattformen scheinen den Staat bei der Frage abzulösen, welche Meinungen geäußert werden dürfen und welche gesperrt werden. Der Ruf nach dem Staat und Regulation werden lauter. Aber es entstehen auch Chancen. Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung durch Unternehmen schaffen Werte und der gesellschaftliche Diskurs zeigt, dass unsere Demokratie auf einem guten Fundament steht. Digitale Verantwortung ist ein Zukunftsthema und kein kurzer Trend.

    Damit sich die Digitalisierung nicht von einer Utopie in eine Dystopie wandelt, muss ein ethischer Kompass für die digitale Transformation entworfen werden.

    Wie dies in der Praxis umgesetzt werden kann und vor welchen Herausforderungen wir heute stehen, möchten wir in diesem Podcast besprechen.

    • 52 Min.
    Reputationsmanagement

    Reputationsmanagement

    In dieser Folge treffe ich mich mit Dr. Manfred Böcker und Sascha Theisen, PR-Berater und Inhaber der Unternehmensberatung Employer Telling.

    Gemeinsam diskutieren wir über Reputationsmanagement im digitalen Zeitalter anhand des Beispiels der Arbeitgeber Bewertungsplattform „kununu“. Für Unternehmen ist es besonders wichtig, bei negativen Bewertungen im Internet stets den wirkungsvollsten und schnellsten Weg zu finden, um Imageschäden abzuwenden. Dabei befassen wir uns mit der spannenden Frage der Wechselwirkung zwischen dem anwaltlichen Tätigwerden und der Tätigkeit von spezialisierten PR-Agenturen im Online-Reputationsmanagement.

    • 29 Min.
    Hate Speech im Internet

    Hate Speech im Internet

    In dieser Episode beschäftige ich mich mit der Frage, wann diffamierende Äußerungen im Internet rechtswidrig sind und welche Maßnahmen wir als Einzelner gegen Beleidigungen haben? Anhand der viel diskutieren Entscheidung des Landgericht Berlins im Zusammenhang mit den Beleidigungen gegenüber der Politikerin Renate Künast und deren Bewertung durch das Landgericht Berlin als rechtmäßig, werfe ich die Frage auf, ob wir uns dem Ende der sachbezogenen Streitkultur in einer demokratischen Gesellschaft gegenübersehen oder ob es uns gelingt, trotz eines Interesses an Skandalisierung und aufgeregter Selbstversicherung, auf der moralisch richtigen Seite zu stehen.

    • 19 Min.
    Das Cookie-Urteil & die Folgen

    Das Cookie-Urteil & die Folgen

    In dieser Episode treffe ich mich mit Thomas Kirchmann, Marketing-Experte und Gründer der Werbe- und Internetagentur some.oner, um mit ihm über die Folgen des sog. Cookie Urteils des EuGH (Urteil vom 01.10.2019 – C-673/17) für die Marketingbranche zu sprechen und wie die Vorgaben der DSGVO in Zukunft die Werbebranche verändern werden.

    • 31 Min.
    Markenrecht & Branding

    Markenrecht & Branding

    In dieser Episode treffe ich mich mit Ryan Hood, Internetpionier der ersten Stunde und Gründer des Online Marktplatzes hood.de, um mit ihm über seine Erfahrungen beim Thema Markenaufbau und der Markenentwicklung in seinem Unternehmen zu sprechen. Wir tauschen uns über die unternehmerischen Fragen und Herausforderungen und deren rechtliche Absicherung und Lösung aus.

    • 47 Min.
    Influencer-Marketing

    Influencer-Marketing

    In dieser Episode geht es um die Frage, ob ein privates Posting auf einem Social Media Kanal einer Kennzeichnung als Werbung bedarf, selbst wenn der Handelnde hierfür keine Gegenleistung erhalten hat.

    Ich setze mich mit den in der Presse vielfach diskutieren Entscheidungen zu den Postings der Influencer Vreni Frost (Landgericht Berlin, Urteil vom 24.05.2018 - 52 O 101/18), Pamela Reif (LG Karlsruhe , Urteil vom 21.03.2019 - 13 O 38/18 KfH) und Cathy Hummels (LG München I, Urteil vom 29.04.2019 - 4 HK O 14312/18) sowie deren Folgen auseinander und stellt die Frage, ob die Folge der Entscheidungen eine Sozialisation der Privatsphäre ist.

    • 15 Min.

Kundenrezensionen

4,7 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Hotel Matze
Matze Hielscher & Mit Vergnügen
Hoss & Hopf
Kiarash Hossainpour & Philip Hopf
Seelenfänger
Bayerischer Rundfunk
Rammstein – Row Zero
NDR, SZ
TBD mit Luisa Neubauer
Luisa Neubauer & Studio Bummens
Betreutes Fühlen
Atze Schröder & Leon Windscheid