8 Folgen

2007 haben wir Frithjof Bergmann kennengelernt und seither beschäftigen wir uns mit New Work. Wir haben uns jetzt hingesetzt und überlegt: Wie war das eigentlich in der Rückschau? Was hat sich aus der Begegnung entwickelt? Und vor allem: Wo stehen wir heute mit und in New Work, wo sehen wir für die Zukunft Potentiale?

Plauderstündchen zu New Work Plauderstündchen zu New Work

    • Wirtschaft

2007 haben wir Frithjof Bergmann kennengelernt und seither beschäftigen wir uns mit New Work. Wir haben uns jetzt hingesetzt und überlegt: Wie war das eigentlich in der Rückschau? Was hat sich aus der Begegnung entwickelt? Und vor allem: Wo stehen wir heute mit und in New Work, wo sehen wir für die Zukunft Potentiale?

    Plauderstündchen: Das ABC meiner Interessen. Einfach ich selbst sein.

    Plauderstündchen: Das ABC meiner Interessen. Einfach ich selbst sein.

    Das Workbook ermöglicht Interessen präzise zu formulieren und die zu ihnen gehörenden Fähigkeiten und Eigenschaften zu identifizieren.

    Das macht „Wow“ und verschafft einen positiven Blick auf sich selbst!

    Christine gibt Einblick, wie ihr bewusst wurde, dass sie zu diesen vielfältig interessierten Menschen gehört und womit sie sich in ihrem Leben schon alles beschäftigt hat und noch beschäftigt.

    • 23 Min.
    Plauderstündchen zu New Work VI: New Work in der Corona-Normalität

    Plauderstündchen zu New Work VI: New Work in der Corona-Normalität

    In diesem Gespräch stellt Matthias seine These von der "Corona-Normalität" vor: Die alte Normalität ist vergangen, die neue Normalität noch nicht erkennbar, weil diese sich erst dannnach und nach entwickelt, wenn die aktuellen Einschränkungen vorbei sind. Was macht Sinn in dieser Zeit zu tun, was nicht? Und wie hilft der Ansatz von New Work im Sinne Frithjof Bergmanns in dieser Zeit weiter?

    • 36 Min.
    Plauderstündchen zu New Work V: Hochbegabung und Hochsensibilität im Kontext von New Work und Corona

    Plauderstündchen zu New Work V: Hochbegabung und Hochsensibilität im Kontext von New Work und Corona

    In diesem Gespräch erzählt Christine, wie sie als hochbegabte und hochsensible Frau die Corona-Zeit erlebt, welche Vor- und Nachteile diese Prägung (nicht nur) in dieser Zeit mit sich bringt und wie sie als Coach versucht, Menschen mit diesem Hintergrund zu begleiten und zu unterstützen. Und wir gehen der Frage nach, wo wir hier Verbindungslinien zu New Work im Sinne Frithjof Bergmanns sehen.

    • 30 Min.
    Plauderstuendchen - Wandelpunkte

    Plauderstuendchen - Wandelpunkte

    Mit diesem Plauderstündchen schließen wir beide unser Instagram-Projekt "Wandelpunkte" ab, das wir 2019 Woche für Woche verfolgt haben.
    Mehr dazu unter: www.wandelpunkte.de oder unterwww.instagram.com/wandelpunkte/

    • 17 Min.
    Plauderstündchen zu New Work III: Wie das Wesenskernspiel entstand

    Plauderstündchen zu New Work III: Wie das Wesenskernspiel entstand

    Im dritten Plauderstündchen steht das Wesenskernspiel im Zentrum, dass Christine inspiriert von Frithjofs Verständnis von New Work entwickelt hat.

    • 22 Min.
    Plauderstündchen zu New Work I: Wie alles begann

    Plauderstündchen zu New Work I: Wie alles begann

    2007 auf dem Kirchentag haben wir Frithjof Bergmann zum ersten Mal erlebt. Es ist nicht untertrieben, wenn wir sagen: Das hat unser Leben verändert.
    In dieser ersten Folge erzählen wir, wie alles begann.

    • 27 Min.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Alles auf Aktien – Die täglichen Finanzen-News
WELT
Handelsblatt Morning Briefing - News aus Wirtschaft, Politik und Finanzen
Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Kampf der Unternehmen
Wondery
Plusminus. Mehr als nur Wirtschaft.
SWR
Finanzfluss Podcast
Finanzfluss
OMR Podcast
Philipp Westermeyer - OMR