9 Folgen

Wieder selbst atmen – Das will PRiVENT für möglichst viele beatmete Menschen erreichen. PRiVENT ist eine Studie, in der die Behandlungsstrategien zur Entwöhnung von der Beatmung neu gedacht und getestet werden.

Wir wollen Risikofaktoren frühzeitig erkennen und die Behandlungsmethoden individuell darauf abstimmen. So wollen wir dafür sorgen, dass mehr Menschen wieder selbst atmen können. In diesem Podcast erfahren Sie alles über das Projekt und erhalten wichtige Einblicke in den klinischen Alltag und das Leben von Menschen, die alle ein Ziel haben: möglichst viele Menschen von einer künstlichen Beatmung zu entwöhnen.

Präsentiert von der Thoraxklinik des Universitätsklinikums Heidelberg.

Moderatorin: Nicola Litke, Gesundheitswissenschaftlerin, Logopädin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Abteilung Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung (Universitätsklinikum Heidelberg).

Webseite: www.wieder-selbst-atmen.de

PRiVENT Thoraxklinik-Heidelberg gGmbH

    • Bildung
    • 5,0 • 2 Bewertungen

Wieder selbst atmen – Das will PRiVENT für möglichst viele beatmete Menschen erreichen. PRiVENT ist eine Studie, in der die Behandlungsstrategien zur Entwöhnung von der Beatmung neu gedacht und getestet werden.

Wir wollen Risikofaktoren frühzeitig erkennen und die Behandlungsmethoden individuell darauf abstimmen. So wollen wir dafür sorgen, dass mehr Menschen wieder selbst atmen können. In diesem Podcast erfahren Sie alles über das Projekt und erhalten wichtige Einblicke in den klinischen Alltag und das Leben von Menschen, die alle ein Ziel haben: möglichst viele Menschen von einer künstlichen Beatmung zu entwöhnen.

Präsentiert von der Thoraxklinik des Universitätsklinikums Heidelberg.

Moderatorin: Nicola Litke, Gesundheitswissenschaftlerin, Logopädin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Abteilung Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung (Universitätsklinikum Heidelberg).

Webseite: www.wieder-selbst-atmen.de

    Staffel 2 #2 Geschichte der Beatmungsmedizin

    Staffel 2 #2 Geschichte der Beatmungsmedizin

    In der aktuellen Podcast-Folge spricht unsere Moderatorin Frau Litke mit Dr. med. Matthias Wiebel, der 30 Jahre Oberarzt in der Abteilung Innere Medizin und Pneumologie in der Thoraxklinik Heidelberg war.
    Zunächst mit nur wenigen Mitstreiter:innen hat er die Beatmungsmedizin in Deutschland ab Ende 1980 maßgeblich beeinflusst und hat dementsprechend spannende Geschichten zu erzählen. Zum Beispiel, warum ausgerechnet die Schlafmedizin ein Wendepunkt für die Beatmungsmedizin werden konnte, mit welchen Problemen und Widerständen er und seine Wegbegleiter:innen zu kämpfen hatten und wie sie ihnen begegneten.

    • 17 Min.
    Staffel 2 #1 Update zur Studie

    Staffel 2 #1 Update zur Studie

    Unsere zweite Podcast-Staffel startet! Gleich in der ersten Folge hat Frau Litke mit Frau PD Dr. med. Trudzinski und Herrn Dr. med. Michael Müller die PRiVENT-Studienleitung im Gespräch. Die beiden Oberärzt:innen stellen sich und ihre Rolle kurz vor und berichten vom aktuellen Stand der Studie.

    • 11 Min.
    #7 Wie arbeiten zertifizierte Weaning-Zentren und welche Vorteile bieten sie den Patient:innen?

    #7 Wie arbeiten zertifizierte Weaning-Zentren und welche Vorteile bieten sie den Patient:innen?

    In Weaning-Zentren können teilweise auch als nicht entwöhnbar eingestufte Patient:innen von der invasiven Beatmung getrennt werden. Doch woran liegt das?

    • 14 Min.
    #6 Über die Bedeutung und Wirksamkeit von Selbsthilfe und umfassender Aufklärung für Patient:innen

    #6 Über die Bedeutung und Wirksamkeit von Selbsthilfe und umfassender Aufklärung für Patient:innen

    Was bedeutet meine Erkrankung für mich? Was macht sie mit mir? Wie läuft die Behandlung ab und wie wird sie meinen Alltag einschränken? Mangelnde Aufklärung und fehlendes Wissen verunsichern und machen hilflos.

    • 18 Min.
    #5 Wie können Selbsthilfeorganisationen beatmete Menschen unterstützen?

    #5 Wie können Selbsthilfeorganisationen beatmete Menschen unterstützen?

    Wie erleben Patient:innen und ihre Angehörige eine Beatmungssituation? Welche Anliegen und Sorgen haben sie und mit welchen Angeboten können Selbsthilfeorganisationen sie unterstützen?

    • 23 Min.
    #4 Sonderfolge - Wie sich die Corona-Pandemie auf die Beatmungssituation auswirkt

    #4 Sonderfolge - Wie sich die Corona-Pandemie auf die Beatmungssituation auswirkt

    Die Atmungstherapeutin Gabriele Iberl und ihr Kollege Benjamin Neetz berichten über ihre Erfahrungen mit COVID-19-Erkrankten während und nach der Beatmung.

    • 17 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

Top‑Podcasts in Bildung