9 Folgen

Im Podcast Querstrich des SOS-Kinderdorf Berlin behandeln wir gesellschaftspolitische Themen, die uns in unserer täglichen Arbeit für benachteiligte Kinder und Jugendlichen beschäftigen. In dem neuen Gesprächsformat werden Expert*innen aus Pädagogik, Politik und Gesellschaft zu Themen der Kinder- und Jugendhilfe zur Sprache kommen. Und natürlich kommen auch Kinder und Jugendliche zu Wort, die über ihre Erfahrungen berichten und uns ihre persönliche Geschichte erzählen.

Querstrich SOS-Kinderdorf Berlin

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5,0 • 3 Bewertungen

Im Podcast Querstrich des SOS-Kinderdorf Berlin behandeln wir gesellschaftspolitische Themen, die uns in unserer täglichen Arbeit für benachteiligte Kinder und Jugendlichen beschäftigen. In dem neuen Gesprächsformat werden Expert*innen aus Pädagogik, Politik und Gesellschaft zu Themen der Kinder- und Jugendhilfe zur Sprache kommen. Und natürlich kommen auch Kinder und Jugendliche zu Wort, die über ihre Erfahrungen berichten und uns ihre persönliche Geschichte erzählen.

    Episode 09 - Sabina Schutter

    Episode 09 - Sabina Schutter

    Wir begrüßen Frau Prof. Dr. Sabina Schutter herzlich in Berlin und nutzen die Gelegenheit, sie vorzustellen und mehr über ihre Arbeit bei SOS‐Kinderdorf zu erfahren.

    Wir wollen von Ihr wissen, wie sie die Zukunft der Kinder und Jugendlichen gestalten will, was sie mit der Botschaft für Kinder vor hat, aber auch mehr über sie persönlich und ihre Kindheit erfahren.

    Willkommen Frau Prof. Dr. Sabina Schutter – beim Podcast Querstrich!
    Willkommen beim SOS‐Kinderdorf Berlin!

    • 43 Min.
    Episode 08 - Bettina Jarasch

    Episode 08 - Bettina Jarasch

    Im Superwahljahr 2021 werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Berliner Politik. Wir wollen von den Spitzen der Parteien wissen, wie sie die Zukunft der Kinder und Jugendlichen unserer Stadt gestalten. Aber auch mehr über sie persönlich und ihre Kindheit erfahren.

    Unser heutiger Gast möchte Historisches erreichen. Vor vielen Jahren als junge Studentin von Augsburg nach Berlin gezogen, ist sie die Spitzenkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen bei den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus und vielleicht sogar künftige Regierende Bürgermeisterin.

    Willkommen Bettina Jarasch – beim Podcast Querstrich!

    Willkommen beim SOS-Kinderdorf Berlin!

    • 32 Min.
    Episode 07 - Franziska Giffey

    Episode 07 - Franziska Giffey

    Wir sprechen mit Franziska Giffey, der amtierenden Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und vielleicht sogar künftigen regierenden Bürgermeisterin von Berlin … über Franziska Giffey privat: ihren Weg von der Lehramtsstudentin zur Bundesministerin; den Einstieg in die Sozialdemokratie; ihr Leben als Arbeiterkind; über die Zeit der großen Chancen - ihre Schulzeit während der Wende; über die Abwanderung aus Ostdeutschland und Rückkehr in die Heimat und über ihre Verbundenheit mit ihrer Heimat ... über die aktuelle Situation der Kinder und Jugendlichen: mit einem besonderen Blick auf die benachteiligten Kinder in Berlin; Betrachtung der "Lost Generation“; die Verantwortung der Erwachsenen; die Situation der Kinder von Sinti und Roma in Berlin; über die Notwendigkeit einer guten Berliner Kinder- und Jugendhilfe; Appell an Eltern die Ihre Kinder nicht in die Kita geben wollen; Einrichtung von einem Berliner Kinder und Jugendlandtag auf der kommunalen Ebene; Auswirkung auf die Ausbildungs- und Berufsperspektiven von jungen Menschen ... über das SOS-Kinderdorf Berlin und die Botschaft für Kinder: Berlin Kinder und Jugendliche brauchen eine starke Lobby; SOS-Kinderdorf Berlin - ein Stimme für die Kinder und Jugendliche; das Konzept der Botschaft für Kinder und politischer Einflussnahme; ihre Rolle als Botschafterin für die Botschaft für Kinder.

    • 42 Min.
    Episode 06 - Dr. Rosa Fava

    Episode 06 - Dr. Rosa Fava

    Mit dem Beginn der Internationalen Wochen gegen Rassismus am 15. März 2021 sendet das SOS-Kinderdorf Berlin ein starkes Zeichen in Richtung Zivilgesellschaft. In der aktuellen Episode (06) des Podcasts „Querstrich“ mit Dr. Rosa Fava von der Amadeu Antonio Stiftung werfen wir einen Blick auf Rassismus und Antisemitismus unter Jugendlichen.

    Als Leiterin der Praxisstelle „ju:an“ ist Dr. Rosa Fava eine ausgewiesene Expertin für antisemitismus- und rassismuskritische Jugendarbeit. Im Gespräch mit SOS-Kinderdorf Berlin verdeutlicht sie, dass Rassismus auch unter geflüchteten Menschen ein brennendes Thema ist und geht den Ursachen auf den Grund.

    Als Leiterin der Praxisstelle "ju:an" ist Rosa Fava eine ausgewiesene Expertin für antisemitismus- und rassismuskritische Jugendarbeit.

    Mit dem Beginn der Internationalen Wochen gegen Rassismus am 15. März 2021 sendet das SOS-Kinderdorf Berlin ein starkes Zeichen in Richtung Zivilgesellschaft - diese Podcast Episode bildet den Auftakt.

    • 45 Min.
    Episode 05 - Nicole Schwarz

    Episode 05 - Nicole Schwarz

    in Folge 05 sprechen wir mit Nicole Schwarz vom Jugendberatungshaus sos.mitte über die aktuellen Probleme von Jugendlichen und jungen Erwachsenen und Lösungen für eine gerechtere Zukunft.

    • 1 Std.
    Episode 04 - Anisa Saed-Yonan

    Episode 04 - Anisa Saed-Yonan

    In Folge 04 sprechen wir mit der Psychologin Anisa Saed-Yonan aus der Familien- und Erziehungsberatung vom SOS-Kinderdorf Berlin über Kinderarmut. Ein tiefer Einblick in die Seelen gestresster Familien.

    • 53 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

ZEIT ONLINE
Julia Beautx & Joey's Jungle
Atze Schröder & Leon Windscheid
Mit Vergnügen
NDR Info und rbbKultur
ZEIT ONLINE