40 Folgen

Drei Fans der Drei Fragezeichen rezensieren alte und neuere Folgen der berühmten Detektive aus Rocky Beach. Dabei interessieren sie vor allem nostalgische Gefühle, die geheimnisvolle Stimmung der Episoden und wie sich die Eindrücke im Laufe der Jahre doch gewandelt haben.Im Spannungsfeld zwischen Erinnerung und konkreter Analyse begeben sie sich auf die Suche nach dem Geheimnis, welches die drei nach all den Jahren noch so anziehend macht und sie von all den anderen Kinderhörspielserien unterscheidet.
Natürlich darf auch die Fehlersuche und eine zwanghafte Verhaltens- und Motivanalyse von Justus, Peter und Bob nicht fehlen, schließlich sind die drei Podcaster von Beruf Sozialarbeiter.

Rescherschen & Arschiv Hanno Boskma, Sebastian Graf, Stefan Klein

    • Comedy
    • 4.6 • 65 Bewertungen

Drei Fans der Drei Fragezeichen rezensieren alte und neuere Folgen der berühmten Detektive aus Rocky Beach. Dabei interessieren sie vor allem nostalgische Gefühle, die geheimnisvolle Stimmung der Episoden und wie sich die Eindrücke im Laufe der Jahre doch gewandelt haben.Im Spannungsfeld zwischen Erinnerung und konkreter Analyse begeben sie sich auf die Suche nach dem Geheimnis, welches die drei nach all den Jahren noch so anziehend macht und sie von all den anderen Kinderhörspielserien unterscheidet.
Natürlich darf auch die Fehlersuche und eine zwanghafte Verhaltens- und Motivanalyse von Justus, Peter und Bob nicht fehlen, schließlich sind die drei Podcaster von Beruf Sozialarbeiter.

    Skateboardfieber

    Skateboardfieber

    Willkommen zur Sportfolge, die keine ist! In Wirklichkeit handelt diese Folge von der Schändlichkeit aller Geheimdienste, streift den Klimaschutz, hebt Peter vorübergehend in den Status des wahren ersten Detektivs, exhumiert einen alten Bekannten aus dem amerikanischen Paralleluniversum und schlachtet mal so eben den "Safe Space" eines wahren Drei Fragezeichen-Fans. So sieht das jedenfalls einer von uns. Was die anderen dazu meinen, erfahrt ihr wenn ihr reinhört. Zwei Dinge jedoch werden für immer im Dunkel bleiben. Warum diese Folge Skateboard-Fieber heißt und wer sich hinter dem Pseudonym Ben Nevis versteckt. Oder..?

    • 2 Std 17 Min.
    ... und das Narbengesicht

    ... und das Narbengesicht

    Jede und jeder kennt den Anfang vom Narbengesicht. Aber wer erinnert sich noch an die "Bekannte" des Wachmanns? Und wieviele sind schon weggedöst, bevor es zum Betriebshof der Pacific States Spedition geht? Wir wollen wissen, was Narbengesicht eigentlich für ne Folge ist und ob es sich um die B-Ware der Klassiker handelt. Daneben geht es um das komplizierte Verhältnis zwischen Jung und Alt im Wechsel der Generationen und allerlei anderes Abschweifendes.

    • 2 Std 24 Min.
    Die Villa der Toten

    Die Villa der Toten

    Gerade wollten wir die noch unveröffentlichte 250ste Folge von Ben Nevis besprechen (die uns von einem Whistleblower zugespielt wurde), da melden sich doch die Kollegen vom SSP und erdreisten sich, uns eine Challenge zu stellen! Dieser Herausforderung haben wir uns selbstverständlich gestellt und sind dann ganz spontan auf "Villa der Toten" umgestiegen. Natürlich nicht ohne unsererseits den Spezialgelagerten eine Challenge zu offerieren, die sie nicht ablehnen konnten...

    • 2 Std 28 Min.
    ... und der schreiende Nebel

    ... und der schreiende Nebel

    Hendrik Buchna? Den hatten wir noch nicht! Und mit ihm tauchen wir hinab in die Tiefen unseres blinden Flecks, denn in dieser Nummernecke der Drei Fragezeichen haben wir uns wirklich noch nie herumgetrieben. Gestossen sind wir auf eine Folge mit einem mysteriösen Hilfeschrei in Briefform, einem noch mysteriöseren Anruf á la "Wegbleiben", überaus mysteriösen Versuchen Professor Brewster aus dem Ort zu vertreiben und dem mysteriöstesten schreiendem Wecker äh Nebel, den wir je gehört haben. Haben wir es hier etwa mit einem Mysterium alter Schule zu tun?

    • 2 Std 13 Min.
    Der Mann ohne Kopf

    Der Mann ohne Kopf

    R&A feat. Eli: "Uhuu, ich bin Folge 106 die Niveaulose und lade euch ein zu einer Audienz ins Planet Evil. Dieses "Coming of Age"-Drama von André Minninger hat wirklich alles was einen Klassizismus-Fetischisten wie Stefan verzweifelt die Hände über dem Kopf zusammenschlagen lässt. Statt kindgerechten sprechenden Totenköpfen gibt es 100 Folgen später hemmungsloses Küchenschaben-Overacting, einen erkälteten Justus, der im Fieberwahn wissen will, wo Mandys Schuh brenne, Jeffreys bisher einzige Sprechrolle, ein vermeintliches Ende mitten in der Folge und die Rückkehr von Monique Carrera, die eine Vertrag mit die Teufel geschlossen ´at. Hier werden die Drei Fragezeichen endlich cool! Ihr werdet es Trash nennen, ich nenne es: Den ultimativen Klick oder Kick oder was auch immer, den Megaknaller zum Wohlfühlen!!!"

    • 2 Std 10 Min.
    ... und das Hexenhandy

    ... und das Hexenhandy

    Dass Trash an sich nichts Schlechtes sein muss, hat Peter schon im Roten Piraten betont. Aber wie sieht's aus mit einer Folge der „Post-100-Ära“, die wild Popkultur, Technik und Zeitgeist des neuen Jahrtausends mit klassischem Grusel vermischen will - Kann das klappen? Selten haben wir so viel Resonanz im Vorfeld erhalten und haben uns mit umso größerer Freude auf das Hexenhandy aus dem Hause Minninger gestürzt.

    • 2 Std 21 Min.

Kundenrezensionen

4.6 von 5
65 Bewertungen

65 Bewertungen

Öhm 2020 ,

Weiter so!

Wann kommt eine neue Folge? Euer Podcast ist lustig, kurzweilig und macht süchtig.

maxi4597 ,

Sehr unterhaltsam

Es kommt selten vor, dass ich bei Podcasts/ Shows im allgemeinen mitlachen muss, aber bei euch tatsächlich super oft. Obwohl ich erst 23 bin habe ich zu den Folgen oft eine ähnliche Meinung.
Macht weiter so!

Hummel vs calliope ,

???

Sehr schön, wie hier die einzelnen Folgen seziert und humorvoll aufgearbeitet werden. Bester 3? Podcast, weil auch die vielen unlogischen Plots gnadenlos auseinander genommen werden. Und die drei Sprecher machen einen sehr sympathischen Eindruck

Top‑Podcasts in Comedy

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: