83 Folgen

Retro ist In. Immer häufiger sieht man neue Spiele auf alt getrimmt. Warum also nicht gleich die alten Spiele wieder aufleben lassen? Lucie, Niels und Martin spielen zwei Wochen lang ein Retrospiel aus der 8- und 16-Bit-Ära um sich eine Meinung zu bilden und quatschen dann drüber.

Retrozirkel Retrozirkel

    • Freizeit
    • 4.0, 132 Bewertungen

Retro ist In. Immer häufiger sieht man neue Spiele auf alt getrimmt. Warum also nicht gleich die alten Spiele wieder aufleben lassen? Lucie, Niels und Martin spielen zwei Wochen lang ein Retrospiel aus der 8- und 16-Bit-Ära um sich eine Meinung zu bilden und quatschen dann drüber.

Kundenrezensionen

4.0 von 5
132 Bewertungen

132 Bewertungen

SaschaBerlin83 ,

Toll gemacht

Danke Leute u weiter so:)

kraftw33rk ,

Zu wenig

Podcast ist ok. Inhalt angenehm zu hören. Das wars aber auch. Hier kommen viel zu wenig Folgen. Viel zu wenig. Schade 🙁

Tyraline ,

Sorry, aber geht nicht

Ich musste leider nach 5 Minuten abbrechen. Ich höre gerne Spielepodcasts, aber die Folge über Doom konnte ich mir nicht weiter anhören:
1. Alleine in den ersten 5 Minuten habe ich 12 mal das Wort „genau“ gezählt, dazu noch weitere sinnfreie Füllwörter in unbekannter, aber hoher Anzahl.
2. Bereits die ersten 5 Minuten waren schon wahnsinnig schlecht recherchiert. Die Killerspieldebatte war in Deutschland ein riesiges Thema. In jeder Talkshow saßen alte, weiße Männer und hysterische Frauen, die jeden Spieler als potentiellen Amokläufer betrachtet haben. Selbsternannte Experten berichteten über die Gefahren von „Ego-Shootern“ (und nahezu alles was nicht Point-and-Click war, wurde unter diesem Begriff zusammenfasst). Es war absurd.

EDIT: Aber das war um 2007 rum, nicht 1993, keine Ahnung warum ihr das Fass aufgemacht habt.

Es kann sein, dass die anderen Folgen besser sind, aber ich kann mir diesen Podcast nicht weiter anhören.

Alles Gute für die Zukunft.

Top‑Podcasts in Freizeit

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: