16 Folgen

Unser "Schanzer Podcast" wird fortgesetzt 🔝📻🎙⚫️🔴

Zusammen mit der #AUDIBKK, der #INVG, den #StadtwerkenIngolstadt & unserem Digitalpartner #ACHTZIG20 präsentieren wir euch monatlich neue Gäste 🙌📻🎙

Schanzer Podcast FC Ingolstadt 04

    • Sport
    • 5.0 • 3 Bewertungen

Unser "Schanzer Podcast" wird fortgesetzt 🔝📻🎙⚫️🔴

Zusammen mit der #AUDIBKK, der #INVG, den #StadtwerkenIngolstadt & unserem Digitalpartner #ACHTZIG20 präsentieren wir euch monatlich neue Gäste 🙌📻🎙

    Werner Roß - Episode 16 - Schanzer Podcast

    Werner Roß - Episode 16 - Schanzer Podcast

    Er kennt die Ingolstädter Innenstadt wie seine Westentasche. Immerhin hat Werner Roß dafür gesorgt, dass jeder Bürgerin und jedem Bürger sämtliche Briefe und Zeitungen richtig zugestellt worden sind. Und die Fußgängerzone zieht ihn nach wie vor an. Leergefegt sind die Straßen und ihre Cafés. Wo er wohnt und bei jedem Spaziergang üblicherweise gegrüßt wird, herrscht derzeit gähnende Leere. Corona hinterlässt eben seine Spuren und ist demnach auch Bestandteil der 16. Episode des „Schanzer Podcasts“. Als amtierender Repräsentant ist der ehemalige Postbote und Vorsitzende mehrerer Sportorganisationen beim FC Ingolstadt 04 nicht mehr wegzudenken. Doch welche Aufgaben übt er in dieser Funktion eigentlich aus und wie sieht der einstige Schiedsrichter die strittige Szene im Relegationsrückspiel gegen den 1. FC Nürnberg als Nico Antonitsch, nach einem Zweikampf mit Michael Frey, zu Boden ging: Foul oder kein Foul? Im Gespräch mit Kristina Richter verrät Werner Roß außerdem, warum er derzeit aus dem Telefonieren gar nicht mehr herauskommt…

    • 33 Min.
    Filip Bilbija - Episode 15 - Schanzer Podcast

    Filip Bilbija - Episode 15 - Schanzer Podcast

    Früher wollte er der Profifußballer werden, der mit seiner Sportbrille für Furore sorgt. Doch wer ist dieser Filip Bilbija heute? Wir könnten jetzt nur so mit öden Fakten um uns werfen – machen wir aber an dieser Stelle natürlich nicht! In der Medienlandschaft ist „Fico“ noch ein unbeschriebenes Blatt. Kein Witz, der gebürtige Berliner hat bisher noch kein (!) externes Interview gegeben. Aber nach unserem Plausch beim „Schanzer Podcast“ wird sich das unter Garantie ändern! Bei der 15. Episode erfahrt ihr unter anderem von wem der heute 20-Jährige in seiner Heimatstadt wie ein „König“ behandelt wird. Außerdem verrät unser Youngster, warum im Hause Bilbija auch mal minutenlang kein einziges mehr Wort gesprochen wird, wie eigentlich sein Tapetenwechsel von Berlin nach Ingolstadt ablief und weshalb er noch ein Hühnchen mit „Habibi“ Thomas Keller zu rupfen hat. ACHTUNG! Neben all dieser lustigen Themen beinhaltet diese Folge auch ernsten Content: Unser Allrounder äußert sich öffentlich zum Thema Hasskommentare, womit der Youngster auch bereits Erfahrung machen musste. An dieser Stelle wiederholen auch wir uns gerne nochmal: Sachliche Kritik ist immer herzlich willkommen, aber bei jeglicher Form von Hate Speech stellen wir uns immer zu 100 % vor unsere Jungs!

    • 43 Min.
    Dennis Eckert Ayensa - Episode 14 - Schanzer Podcast

    Dennis Eckert Ayensa - Episode 14 - Schanzer Podcast

    „Ich bin so ein Flutschfinger!“ – dieser Satz ging während der Weihnachtszeit viral! Von welchem Schanzer er kam? Von keinem Geringeren als DEA7. Wer damit gemeint ist, dürfte klar sein. Natürlich von Dennis Yerai Eckert Ayensa. Trotz Weisheitszahn-OP und langwieriger Verletzung zu Saisonbeginn, kam unser Stürmer bereits auf fünf Tore. Doch wie tickt der 24-Jährige mit deutschen, spanischen und persischen Wurzeln eigentlich neben dem Fußballplatz? Bei der 14. Episode des „Schanzer Podcasts“ erfahrt ihr unter anderem was passiert, wenn im Kühlschrank des „Toreros“ die Sweet Chili-Soße alle zu werden droht. Ferner verrät unser „Goalizo“, ob Nico Antonitsch, dessen Hund „Mafia“ oder er selbst beim Laufen die Nase vorne haben, mit welchem Ex-Schanzer er sich in seiner Ingolstädter Wohnung vor Corona hat tätowieren lassen und wann es die erste Berührungspunkte mit dem FCI gab. Außerdem spricht der FCI-Fanliebling beim „Kreativ Quiz“ darüber, wie er nach einem großen Knall mit seiner Freundin die Wogen wieder glätten würde. Ihr wollt die Beziehungsratschläge von Dennis nicht verpassen? Dann Kopfhörer auf die Ohren, die Lautstärke voll aufdrehen und der Aufnahme lauschen!

    • 42 Min.
    Fatih Kaya & Florian Kögler - Episode 13 - Schanzer Podcast

    Fatih Kaya & Florian Kögler - Episode 13 - Schanzer Podcast

    Sind meine Schulnoten gut genug, um ins Trainingslager mitzufahren? Wie geht es nach der Verletzung weiter? Schaffe ich es in den Kader? Der große Traum vom Leben als Profifußballer: Schon früh stehen Spieler unter enormem Leistungsdruck, müssen auf und neben dem Platz funktionieren, mental stark bleiben – auch wenn sie das Heimweh plagt. Doch für Fatih Kaya ist der Traum wahr geworden. 2016 wechselte der gebürtige Gießener in die U 19 des FC Ingolstadt 04, 2018 rückte er in den Profikader. Egal ob beim Apfelkuchen-Essen in Fatihs Gastfamilie in Gerolfing, bei der Zeugniskontrolle oder Social-Media-Schulungen, Florian Kögler – Pädagogischer Leiter bei den Schanzern – begleitete den Weg des heutigen FCI-Musterprofis mit Bedacht. Fünf Jahre später treffen die beiden an dem Ort, an

    dem alles begann, wieder aufeinander: Im ESV-Stadion geht's beim "Schanzer Podcast" um Kartoffelsalat, Dino-Kappen & sezierte Schweineherzen.

    • 45 Min.
    Marvin Matip - Episode 12 - Schanzer Podcast

    Marvin Matip - Episode 12 - Schanzer Podcast

    Marvin Matip - Episode 12 - Schanzer Podcast by FC Ingolstadt 04

    • 36 Min.
    Tobias Schröck - Episode 11 - Schanzer Podcast

    Tobias Schröck - Episode 11 - Schanzer Podcast

    „Schau mir in die Augen!“. Gut, es handelt sich um ein Interview, genauer gesagt um die 11. Folge des „Schanzer Podcasts“. In der Loge unseres Digitalpartners Achtzig20 wartet man auf Tobias Schröck. Die Mikrofone und Kameras sind aufgebaut, gleich kann es los gehen. Auftritt des FCI-Innenverteidigers: „Schröcki“ steuert auf den ersten Stuhl zu, nimmt Platz. Also nimmt man hinter dem anderen Mikro Platz, schaut dem Gesprächspartner direkt in die Augen. „Machen wir das jetzt während der gesamten Aufzeichnung so?“, fragt er mit vor der Brust verschränkten Armen, um keine Störgeräusche hervorzurufen. Über einen längeren Zeitraum lässig Blickkontakt zu halten ist nämlich alles andere als einfach. Doch spätestens als „Schröcki“ über seine Schneeengel-Erfahrungen spricht, den Schanzer-Swag-Test durchläuft und sich an seine Zeit als Ministrant zurückerinnert, ist die anfängliche Nervosität komplett in Vergessenheit geraten. Erst gegen Ende wird es nochmal schwer, denn der angehende Familienvater muss sich entscheiden: Mag er Zimmerpartner Nico Antonitsch oder doch Kabinenpartner Peter Kurzweg lieber. Ihr wollt die Lösung wissen? Dann hört rein!

    • 34 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

Top‑Podcasts in Sport