110 Folgen

Eine Sendung rund um aktuelle Themen aus unserem Podcastland

Sendegarten Martin Rützler

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4.6 • 26 Bewertungen

Eine Sendung rund um aktuelle Themen aus unserem Podcastland

    SEG108 Diplomatisches Lachen

    SEG108 Diplomatisches Lachen

    Martin (@el_Spotto) - “Der Regen von heute ist der Whisky von morgen.” sagt man in Schottland, wenn die Sonne mal wieder literweise vom Himmel schüttet. Das hat uns unser Gartenbank-Gast Martin (@el_Spotto) als praktisches Lebensmotto verraten. Er lebt im Land der angeblich so sparsamen Kilt-Träger und eigenwilligen Sackpfeifer. Sind das alles nur Vorurteile oder ist da vielleicht doch ein Körnchen Wahrheit dran? “El_Spotto” hat uns aufgeklärt. Genauso tat er es auch mit dem SundayMoaning-Podcast, dem “podcastlichen Pressespiegel der Kuriositäten”, wie er das Hörangebot selbst liebevoll nennt. Seit etlichen Jahren kann er an Sonntagen nicht mehr ausschlafen, weil das Mikrofon ruft. Warum tut man sich das an? Es macht einfach Spaß. Und vielleicht gibt es noch viel mehr Gründe für das Hobby, die ihm aber selbst nicht ganz klar sind. Jedenfalls genug, um noch zwei weitere Podcast-Projekte gestartet zu haben. Er sagt von sich selbst, kein “sozialer Schmetterling” zu sein, der von Blüte zu Blüte hüpft, doch am Mikrofon ist irgendwie alles anders, wie uns der sympathische “Heimlichschreiber” auf der Gartenbank erzählte.

    Aufnahme vom 27.08.2020 – Dauer: 2:55:59

    Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers und Martin Rützler.

    https://sendegarten.de
    Twitter: @sendegarten_de

    • 2 Std 55 Min.
    SEG107 Sendegarten vor Ort – Podstock 2020

    SEG107 Sendegarten vor Ort – Podstock 2020

    Kirsten (@kerr01) - Eine “professionelle Podcastgästin”, so haben wir Kirsten am Ende unserer Podstock 2020 - Sonderausgabe genannt. Kirsten ist dem Podcastland zugewandt, seit sie über “Hoaxilla” auf viele weitere spannende Hörangebote gestoßen ist. Im letzten Jahr hat sie dann auch gleich mit Mann und Kindern einen Besuch beim Podstock gewagt. Und war gleich mittendrin. Erstaunlicherweise konnte sie bisher dem Drang widerstehen, einen eigenen Podcast zu starten, aber sie nimmt gern Gelegenheiten wahr, sich als Gästin einladen zu lassen. Da habe wir die Gartentür natürlich gleich weit aufgemacht und sie zu uns auf die Gartenbank eingeladen. In diesem Jahr (2020) ist das Podstock-Spektakel leider nur in einer Online-Version möglich. Ein reales Treffen wäre unter den Bedingungen der Pandemie unverantwortlich. Und so haben wir es uns an den virtuellen Lagerfeuern gemütlich gemacht, die Sebastian für uns auf seinen Servern entzündet hat. Mit einem physischen Treffen ist das nicht wirklich vergleichbar, doch es erstaunt schon, wie viel Flausch sogar über den Bildschirm ankommen kann.

    Aufnahme vom 14.08.2020 – Dauer: 1:51:56

    Durch die Sendung führten Sebastian Reimers, Klaudia Zotzmann-Koch und Martin Rützler.

    https://sendegarten.de
    Twitter: @sendegarten_de

    • 1 Std. 51 Min.
    SEG106 Eul in One – Wie virtuelle Events veranstalten?

    SEG106 Eul in One – Wie virtuelle Events veranstalten?

    Simon (@simondueckert) und Clemens (@data_cop) - Ganz egal, ob bei “richtigen” Konferenzen oder ihrer modernen Abwandlung, den gern als “Unkonferenzen” bezeichneten Barcamps: stets gibt es neben einem offiziellen Programm (bei dem meist einzelne Vortragende allein oder in kleinen Gruppen von eine Bühne reden) auch immer jede Menge inoffizieller Gedankenaustausche, in der Kaffeeschlange, in der Raucherecke und, nicht zuletzt, auch auf dem Klo. Wie viele Vorträge mögen schon unerhört geblieben sein, weil sich zwei Menschen plötzlich und unerwartet bei einem Kongress wiedergetroffenen haben oder die Köpfe zu einem spontanen Thema so intensiv zusammen steckten, dass keine Aufmerksamkeit für anderes Angebot mehr übrig blieb. Und für nicht wenige Menschen ist genau das der Grund, warum sich die zum Teil erheblichen Wege zu einem Veranstaltungsort für sie lohnen. Doch in Zeiten vorgeschriebener körperlicher Distanz und begrenzten Teilnehmerzahlen, können solche “Events” oft nicht mehr in dieser gewohnt-ungezwungenen Präsenz ablaufen. Als Ersatz angebotene Online-Videokonferenzen können zwar für das Hauptprogramm eine Abhilfe bieten, doch fehlen darin häufig Räume, für genau diese informellen “Pausenhofgespräche”, die den Charme einer solchen Veranstaltung maßgeblich prägen. Was also tun? Diese Frage haben wir Simon (@simondueckert) gestellt, der inzwischen einen reichen Erfahrungsschatz zur Beantwortung besitzt. Aufmerksam zugehört und mitgesprochen haben Clemens (@data_cop) und unser Sendegärtner Sebastian, denn beide stellen sich bei der virtuellen Privacy Week im Oktober, bzw. beim virtuellen Podstock 2020 im August ganz ähnliche Herausforderungen.

    Aufnahme vom 30.07.2020 – Dauer: 3:30:01

    Durch die Sendung führten Sebastian Reimers, Klaudia Zotzmann-Koch und Martin Rützler.

    https://sendegarten.de
    Twitter: @sendegarten_de

    • 3 Std 30 Min.
    SEG105 Saccharum officinarum

    SEG105 Saccharum officinarum

    Jan (@Finariel) - Diesmal hätte der Gast der letzten Ausgabe, Herr “Zweikatz”, jede Menge Grund gehabt, uns der umfangreichen Nachbearbeitung zu bezichtigen. Technischen Problemen geschuldet, mussten wir für den Schnitt tatsächlich auf die lokalen Backup-Spuren zurückgreifen. Also ist diese Ausgabe eigentlich ein “Quattro-Ender”. Das hat uns aber nicht davon abgehalten, mit unserem Gast, Jan (@Finariel), einen gemütlichen Plausch auf der Gartenbank zu halten. Dabei haben wir vielleicht doch wieder etwas zu viel über “Corona” gesprochen, bevor wir den Schlenker zu interessanten Themen hinbekommen haben. Aber dann wurde es nochmal spannend, als es um Diabetes und 70 Mikrofone ging. Eine Themenwolke, die alles andere, als monoton war.

    Aufnahme vom 02.07.2020 – Dauer: 2:56:31

    Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers und Martin Rützler.

    https://sendegarten.de
    Twitter: @sendegarten_de

    • 2 Std 56 Min.
    SEG104 Bucketlist und Knäckebrot

    SEG104 Bucketlist und Knäckebrot

    Thorsten “Zweikatz” (@sunreign) - “Seelenfrieden durch Ultraschall” ist ein wunderbar positiv klingendes Zitat aus der 104. Ausgabe des Sendegartens. Thorsten (@sunreign), eher als “Herr Zweikatz” bekannt, hat das gesagt, aber eigentlich nur um auszudrücken, dass er lieber Audacity zur Podcast-Postproduktion benutzt. Eine Überraschung? Vielleicht. Aber er hat auf unserer virtuellen Gartenbank ohnehin so viele überraschende Dinge erwähnt, dass dies nicht weiter aufgefallen ist. Er hatte eine wirklich gut gefüllt “Bucketlist” mitgebracht. Wir spannten einen weiten Bogen von Glauben und Nicht-Glauben bis hin zur Selbstermächtigung durch Technik zur Vermeidung ungesunder Abhängigkeiten. Im besten Sinne also “All features welcome”.

    Aufnahme vom 18.06.2020 – Dauer: 2:53:34

    Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers, Klaudia Zotzmann-Koch und Martin Rützler.

    https://sendegarten.de
    Twitter: @sendegarten_de

    • 2 Std 53 Min.
    SEG103 Landschaftsbau

    SEG103 Landschaftsbau

    Andi (@saerdnaer) - In der 101. Ausgabe des Sendegartens hatten wir an irgendeiner Stelle über die Probleme beim Wechsel zum neuen Podlove-Player gesprochen und über die “richtige” Funktion des Podlove-Subscribe-Buttons spekuliert. Schon während der Aufnahme hatte Andi über den Chat versucht, uns da etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Damals hatten wir ihn deshalb spontan gleich für eine der nächsten Ausgaben auf die Gartenbank eingeladen, um das nochmal ausführlicher zu besprechen, bzw. es uns von ihm erklären zu lassen. In dieser 103. Ausgabe konnten wir die Einladung einlösen und Andi war der Gast auf der Gartenbank. Andi ist “Master of Science” im Fach Informatik und hat die aktuellen technischen Entwicklungen immer fest im Blick. Dabei helfen ihm Podcasts sehr. Dazu gehören für ihn auch internationale (englischsprachige) Angebote, die sonst eher weniger im Sendegarten Erwähnung finden. Andi hat unsere Gartenbank mit einer geballten Ladung “Nerdwissen” veredelt. Und er erinnerte daran, dass er ja selber auch Podcaster ist. Allerdings konnten wir zunächst seinen Podcast nicht erinnern, denn das ist der “Podcast ohne Namen”.

    Aufnahme vom 04.06.2020 – Dauer: 3:37:12

    Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers, Klaudia Zotzmann-Koch und Martin Rützler.

    https://sendegarten.de
    Twitter: @sendegarten_de

    • 3 Std 37 Min.

Kundenrezensionen

4.6 von 5
26 Bewertungen

26 Bewertungen

hoereule ,

Freu mich immer drauf

Hier lernt man tolle Leute kennen. Super Format
Besten Dank für eure Mühen. Bitte bitte weiter so.
C. G.

JennyG7777 ,

Hier blüht die Podcastlandschaft

Der erste Podcast über und mit Podcastern, den ich je gehört habe. Hat mir die Tür in die Podcastwelt weit aufgestoßen. Ich kann nur sagen sehr hörenswert. Es gibt regelmäßig Gäste und Diskussionen, es wird nie langweilig. Einfach ein wunderbares rundes Hörpacket.

DerBreitenbacher ,

Hörenswert

Der Sendegarten, für mich schon fast eine Institution im Podcast Universum. Jede Sendung ein anderer Gast aus der Podcast Szene. Dieser bekommt viel Zeit, um im Blumenbeet von seinem Podcast und anderen Projekten zu erzählen. Aber auch für junge Pflanzen und andere Themen aus dem Podcast Land, wird stets Platz geschaffen. Ein tolles Team um Moderator Martin Rützler. Meine Empfehlung für kurzweilige Unterhaltung mit viel interessanten Informationen.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: