12 Folgen

Aktuelle Analysen und Positionen der norddeutschen Arbeitgeberverbände NORDMETALL und AGV NORD.
Der Arbeitgeberverband NORDMETALL ist der Zusammenschluss von 240 Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie in Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und im nordwestlichen Niedersachsen. Sie sind das „Herz der Wirtschaft“: Unternehmen aus Maschinenbau, Anlagenbau, Flugzeugbau, Schiffbau und Automobilbau, aus Elektrotechnik und Medizintechnik, Metallerzeugung und Metallverarbeitung, in denen insgesamt 130.000 Menschen arbeiten.
Der Allgemeine Verband der Wirtschaft Norddeutschlands - AGV NORD - ist einer der größten, überregionalen Arbeitgeberverbände ohne Tarifbindung im Norden. 440 Unternehmen mit 44.000 Mitarbeitern haben sich für eine Mitgliedschaft im AGV NORD entschieden und profitieren von dem umfassenden Service.

Standpunkte-Podcast meinarbeitgeberverband

    • Wirtschaft

Aktuelle Analysen und Positionen der norddeutschen Arbeitgeberverbände NORDMETALL und AGV NORD.
Der Arbeitgeberverband NORDMETALL ist der Zusammenschluss von 240 Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie in Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und im nordwestlichen Niedersachsen. Sie sind das „Herz der Wirtschaft“: Unternehmen aus Maschinenbau, Anlagenbau, Flugzeugbau, Schiffbau und Automobilbau, aus Elektrotechnik und Medizintechnik, Metallerzeugung und Metallverarbeitung, in denen insgesamt 130.000 Menschen arbeiten.
Der Allgemeine Verband der Wirtschaft Norddeutschlands - AGV NORD - ist einer der größten, überregionalen Arbeitgeberverbände ohne Tarifbindung im Norden. 440 Unternehmen mit 44.000 Mitarbeitern haben sich für eine Mitgliedschaft im AGV NORD entschieden und profitieren von dem umfassenden Service.

    Standpunkte-Podcast 12: Konjunkturumfrage - Ukrainekrieg verschärft Long-Covid-Folgen für Industrie

    Standpunkte-Podcast 12: Konjunkturumfrage - Ukrainekrieg verschärft Long-Covid-Folgen für Industrie

    Die Frühjahrs-Konjunkturumfrage von NORDMETALL, dem AGV NORD sowie dem Arbeitgeberverband Oldenburg zeigt keine Entspannung der in weiten Teilen besorgniserregenden Lage unter den Unternehmen der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie.

    • 7 Min.
    Standpunkte-Podcast Nr. 11: Folgen des Russland-Ukraine-Krieges

    Standpunkte-Podcast Nr. 11: Folgen des Russland-Ukraine-Krieges

    Eine „Haltungswende“ der Politik fordert Dr. Nico Fickinger in seinem neuesten Standpunkte-Podcast. Der Hauptgeschäftsführer der Arbeitgeberverbände NORDMETALL und AGV NORD ist überzeugt: „Zusätzlich zur humanitären Hilfe muss jetzt oberste Priorität haben, die Widerstandskräfte unserer Unternehmen gegen Krisen zu stärken.“ Was die Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie im Norden selbst dafür tun und welche Hilfe sie aus der Ukraine Geflüchteten bieten, hören Sie in dieser Podcast-Folge.

    • 12 Min.
    Standpunkte-Podcast Nr. 10: Tarifbindung, Mindestlohn und Tariftreuegesetz

    Standpunkte-Podcast Nr. 10: Tarifbindung, Mindestlohn und Tariftreuegesetz

    Wie kann die Tarifbindung gestärkt werden? Und warum sollte sich die neue Bundesregierung dabei heraushalten? Welchen Schaden richtet ein politisch gegriffener Mindestlohn an? Und warum wäre ein Bundes-Tariftreuegesetz Nötigung? Hierüber diskutiert NORDMETALL-Hauptgeschäftsführer Dr. Nico Fickinger im neuen Standpunkte-Podcast mit Alexander Luckow. 

    • 11 Min.
    Standpunkte-Podcast Nr. 9: Bewertung des Ampel-Koalitionsvertrages

    Standpunkte-Podcast Nr. 9: Bewertung des Ampel-Koalitionsvertrages

    An vielen Stellen sendet der Koalitionsvertrag richtige und positive Signale. Aber in wichtigen Punkten für die M+E-Arbeitgeber wie etwa der dringend überfälligen Flexibilisierung der Arbeitszeit fehlt der Ampel-Koalition der Mut.
    Mit Dr. Nico Fickinger und Alexander Luckow

    • 9 Min.
    Standpunkte-Podcast Nr. 8

    Standpunkte-Podcast Nr. 8

    Wie sieht ein Modell für Wirtschaftswachstum im Klimawandel aus? Wie lassen sich Nachhaltigkeit und Generationengerechtigkeit in den Sozialversicherungen verankern? Für diese Fragen ist jetzt nicht mehr Polemik gefragt, sondern Pragmatismus, Vertrauen und Kreativität, um gemeinsame Lösungsansätze zu entwickeln, fordert Dr. Nico Fickinger, Hauptgeschäftsführer der Arbeitgeberverbände NORDMETALL und AGV NORD im neuen Standpunkte-Podcast. Jetzt müssen Grüne und Liberale Ökologie und Ökonomie versöhnen. Die neue Koalition soll sich auf wesentliche Zukunftsaufgaben konzentrieren und den Rest mutig dem Tagesgeschäft überlassen.

    • 6 Min.
    Standpunkte-Podcast Nr. 7

    Standpunkte-Podcast Nr. 7

    Unsere Standpunkte zur Lage vor der Bundestagswahl 2021.


    Mit Dr. Nico Fickinger & Alexander Luckow

    • 8 Min.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Philipp Westermeyer - OMR
Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
WELT
Noah Leidinger, OMR
Philipp Glöckler, Philipp Klöckner
Finanzfluss