13 Folgen

OnlineMarketing.de hat mit The Digital Bash eine der größten Web-Konferenzen der Digitalbranche in Deutschland geschaffen. Hochkarätige Branchenkenner und Marketing-Experten geben hier ihr Wissen an die Teilnehmenden weiter und helfen diesen so, ihre eigene Performance zu verbessern.
Jetzt können sich Advertiser exklusive Insights auch unterwegs sichern – und das wann und wo sie wollen. Denn im The Digital Bash Podcast interviewen die OnlineMarekting.de-Redakteure Aniko Milz, Nadine von Piechowski und Niklas Lewanczik echte Insider der Marketing-Szene. Von LinkedIn-Marketing über Website-Optimierung bis hinzu SEO und SEA: Hier bekommst du alles, was du für dein Business wissen musst.

See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

The Digital Bash Podcast OnlineMarketing.de

    • Wirtschaft
    • 5.0 • 2 Bewertungen

OnlineMarketing.de hat mit The Digital Bash eine der größten Web-Konferenzen der Digitalbranche in Deutschland geschaffen. Hochkarätige Branchenkenner und Marketing-Experten geben hier ihr Wissen an die Teilnehmenden weiter und helfen diesen so, ihre eigene Performance zu verbessern.
Jetzt können sich Advertiser exklusive Insights auch unterwegs sichern – und das wann und wo sie wollen. Denn im The Digital Bash Podcast interviewen die OnlineMarekting.de-Redakteure Aniko Milz, Nadine von Piechowski und Niklas Lewanczik echte Insider der Marketing-Szene. Von LinkedIn-Marketing über Website-Optimierung bis hinzu SEO und SEA: Hier bekommst du alles, was du für dein Business wissen musst.

See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    „Die Suche ist die neue Navigation" - Thomas Seidel

    „Die Suche ist die neue Navigation" - Thomas Seidel

    Die zweite Staffel des The Digital Bash Podcasts startet mit Thomas Seidel. Er ist RVP Enterprise Sales Yext und spricht mit OnlineMarketing.de-Redakteurin Nadine von Piechowski über die Chancen, die die Suche auf der eignen Website bietet und wie es auch kleine Unternehmen mit dem Suchmaschinenriesen Google aufnehmen können.
    Thomas Seidel war bereits mehrfach zu Gast bei The Digital Bash - Der größten Webkonfernezreihe des Digitalbranche. Zuletzt hielt er bei The Digital Bash - Marketing Tools einen Vortrag mit dem Titel „Mit einem modernen Suchergebnis auf Ihrer Website können Sie es selbst mit Google aufnehmen".
    Agenda

    01:27 - Wieso ist es für viele Brands immer noch schwierig, bei der Suchfunktion auf der eigenen Website den Optimierungsprozess einzuleiten?
    07:48 - Wie kann die Suchfunktion auf einer Website so optimiert werden, dass sie ähnlich intuitiv und zielführend ist wie die von Google und Co.?
    13:08 - Wie können kleine und mittelständische Unternehmen sicherstellen, dass ein User die eigene Search Option auf der Website überhaupt wahrnimmt?
    15:59 - An welcher Stelle springen die meisten Kunden ab, wenn die Suchfunktion auf der eigenen Website nicht optimiert ist? Wie kann man dem entgegenwirken? 
    18:56 - Was kann eine optimierte Suchfunktion auf der Website für die Unternehmen tun? Welche positiven Effekte gibt es?
    22:46 - Von der Suche zum Kauf: Wie sieht die optimale Customer Experience aus?
    24:31  - Hast du drei Expertentipps, mit welchen Maßnahmen KMU schnell die eigene Suchfunktion optimieren können?
    26:55 - Welche Rolle spielen Algorithmen und Machine-Learning-Prozesse?
    29:47 - Gibt es einen einfachen und kostengünstigen Weg für KMU, diese zu trainieren?
    32:26 - Natural Language Processing - ein Must-have für Unternehmen oder eher ein Nice-to-have?


    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 36 Min.
    „SEO lernt von Social Media und umgekehrt" - Astrid Linser

    „SEO lernt von Social Media und umgekehrt" - Astrid Linser

    In der elften Folge des The Digital Bash Podcast spricht Astrid Linser, Lead Online Marketing Manager bei Stylight, mit OnlineMarketing.de-Redakteurin Nadine von Piechowski darüber, wieso automatisierte Social-Media-Prozesse sich auch für kleine Unternehmen lohnen, warum man als Unternehmen nicht jeden Trend mitmachen muss und wie SEO und Social Media voneinander profitieren.
    AGENDA
    01:23 - Wie behältst du bei 19 Social Media Accounts den Überblick?
    02:12 - Lohnen sich Scheduling Tools auch für kleinere Unternehmen, die nur zwei bis drei Accounts betreuen?
    03:15 - Wie wichtig ist das Timing beim Posten auf den verschiedenen Kanälen?  
    05:00 - Wie schafft Stylight es Content für alle Kanäle zu produzieren? Gibt es dafür ein Team oder läuft das automatisiert ab?
    05:58 -  Ist Video-Content für euch ein Thema? 
    07:40 - Mit TikTok und Reels werden Video-Clips auf Social Media immer beliebter – müssen alle Brand diesem Trend unbedingt folgen, um ihre organische Reichweite zu steigern oder muss man als Brand nicht jeden Trend mitmachen?
    09:20 - Wie stehst du zum Content-Recycling? Und geht das erst ab einer bestimmten Unternehmensgröße?
    10:49 - Wie zieht man aus sogenanntem Hero Content noch mehr organische Reichweite? Hast du da einen Expertentipp?
    12:44 - Wie wichtig ist SEO für eine gute Social Media Performance?
    13:43 - Wie wichtig ist die Keyword Optimierung auf den einzelnen Social-Media-Plattformen? 
    14:45 - Thema Pinterest: Welche Unternehmen sollten die Plattform für sich nutzen und wie macht man das effizient?
    17:00 - Was ist generell wichtig für eine erfolgreiche Social-Media-Strategie? 


    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 20 Min.
    „Man hat als Unternehmen vielleicht einen lokalen Fußabdruck – aber den darf man ruhig mit der ganzen Welt teilen.” - Philipp Petek

    „Man hat als Unternehmen vielleicht einen lokalen Fußabdruck – aber den darf man ruhig mit der ganzen Welt teilen.” - Philipp Petek

    In der zehnten Folge des The Digital Bash Podcasts spricht OnlineMarketing.de-Redakteurin Aniko Milz mit dem E-Commerce-Spezialisten Philipp Petek von IONOS darüber, wie kleine, lokale Unternehmen im Online-Handel durchstarten, welche Rolle Social-Media dabei spielt und wieso es besonders für KMU wichtig ist, ihre Ziele zu kennen.
    AGENDA
    02:07- Wo fange ich als lokales Unternehmen an, wenn ich einen Online Shop eröffnen möchte?
    06:50 - Hast du ein Beispiel für ein lokales Unternehmen, das sein Business während Corona erfolgreich in die Online-Welt verlegt hat?
    10:20 - An welchen Stellschrauben kann ein erfolgloser Online-Shop-Betreiber, etwa eines Schuhgeschäfts, drehen, um mehr Traffic und Conversions zu bekommen?
    16:15 - Wie sollte man die Plattformen, die man nutzen kann, priorisieren?
    17:48 - Was kann ich bei der Google-Suche tun, um mich als Shop-Betreiber gegen die Konkurrenz durchzusetzen?
    22:12 - Sollten Marken versuchen, auch die potenziellen Vor-Ort-Käufer zu den Angeboten im Online Shop zu locken und könnte das ein Learning aus der Coronakrise sein?
    24:48 - Können Marken auf TikTok neue Zielgruppen finden oder haben viele Marken in der App wenig Potenzial?
    26:38 - Ist TikTok eher etwas für das Branding von großen Unternehmen oder kann es auch für kleinere sinnvoll sein?
    27:40 - Wo siehst du die Zukunft des Offline-Geschäfts und wird das E-Commerce-System weiter konsolidiert?


    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 31 Min.
    „Unternehmen erreichen ihre Zielgruppe nie so gut wie Influencer" - Isabelle Mayer

    „Unternehmen erreichen ihre Zielgruppe nie so gut wie Influencer" - Isabelle Mayer

    In der neunten Folge des The Digital Bash Podcasts spricht OnlineMarketing.de-Redakteur Niklas Lewanczik mit Fab4Media-Gründerin und Influencer-Marketing-Expertin Isabelle Mayer über Diversität in der Creator-Szene, angemessene Vergütung für Influencer und was die Zukunft für Social Media bereithält.
    AGENDA
    01:16 - Ihr bei Fab4Media seid Vermittler zwischen Brands und Talenten, richtig?
    01:52 - Wie bist du eigentlich dazu gekommen, so eine Agentur zu gründen?
    03:22 - Wo setze ich als Unternehmen als Erstes an, um den passenden Influencer für meine Marke zu finden?
    04:26 - Wie sieht es aus mit der Diversität in der Szene, etwa bezüglich Alter oder Geschlecht?
    05:58 - Wie unterscheide ich zwischen authentischen und Fake Accounts?
    07:13 - Welchen Stellenwert schreibst du Brand Suitability zu?
    08:13 - Influencer im TV - Ist das sinnvoll oder geht da die Glaubwürdigkeit verloren?
    09:31 - Ist es für zielgerichtetes Influencer Marketing wichtig, regionale Einschränkungen vorzunehmen?
    10:48 - Wann sollte man auf Micro- oder Nano-Influencer setzen und wie wichtig ist dabei der persönliche Kontakt?
    11:47 - Wie stehst du zu Geschenken als Bezahlung für kleinere Influencer?
    12:44 - Was ist eine realistische Vergütung, etwa bezogen auf Account-Größe?
    13:25 - Gibt es No-Gos von Unternehmen beim Influencer Marketing?
    14:17 - Wie funktioniert der Kontakt von Agenturen mit den Influencern?
    15:12 - Gibt es bei der Zusammenarbeit auch vonseiten der Influencer No-Gos?
    16:31 - Hast du ein Beispiel für eine gute Zusammenarbeit, die sich auf eine langfristige Kooperation ausgeweitet hat?
    18:12 - Kannst du einen Case nennen, der dir besonders am Herzen liegt?
    19:20 - Müssen sich Influencer auch auf neue Formate wie TikTok einstellen oder sollten sie bei dem bleiben, was bislang gut läuft?
    20:29
    Sind Plattformen wie Snapchat für euch relevant?
    21:33 - Sind deutsche Marken noch zu vorsichtig, was die Aktivität auf TikTok angeht?
    22:26 - Unter wessen Verantwortung fällt der Umgang mit gesellschaftlich kritischem Content?
    23:46 - Meinst du, es kommt nochmal etwas Neues zur Social-Media-Landschaft dazu?
    24:47 - Müssen Firmen sich zwischen Influencer Marketing und anderen Social-Commerce-Wegen entscheiden oder lässt sich das gut verknüpfen?
    25:52 - Glaubst du, dass Influencer Marketing bald denselben Stellenwert wie SEA und Co. haben wird?
    26:54 - Können alle Branchen im Influencer Marketing erfolgreichen sein?
    27:56 - Glaubst du, dass viele junge Leute heutzutage den Berufswunsch Influencer haben?

    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 29 Min.
    „Google ist nicht alles, aber alles ist nichts ohne Google" - Marco Siegel

    „Google ist nicht alles, aber alles ist nichts ohne Google" - Marco Siegel

    In der achten Folge spricht OnlineMarketing.de-Redakteurin Nadine von Piechowski mit Marco Siegel, Senior Product Manager für das Online Marketing bei IONOS, darüber, wieso Google nicht alles ist, was Fake-Bewertungen bringen (Spoiler: Nichts) und wie sich kleine und mittelständische Unternehmen optimal an die momentane Situation anpassen können.

    AGENDA

    01:17 - Du sagst, ein Großteil des Umsatzes wird im Geschäft gemacht. Wird sich das in Zukunft ändern? 
    02:33 - Wo sollte ein kleines oder mittelständisches Unternehmen online präsent sein?
    03:27 - Wie wichtig ist in diesem Zusammenhang das Branding?
    05:00 - Wie lande ich in den Top-Vorschlägen bei Google Maps?
    07:06- Sollten Unternehmen lieber auf Ads oder die Optimierung des Google My Business-Profils zu setzen?
    08:24 - Wie erstelle ich das perfekte Google My Business-Profil?
    10:02 - Mit GMB können nun auch Online-Only-Angebote integriert wird. Welches Gewicht sollte man diesen beimessen, ohne das physische Ladengeschäft in den Hintergrund zu drängen?
    11:24 - Siehst du Nachholbedarf bei der Integration von strukturierten Daten für lokale Unternehmen?
    12:35 - Sollte ich meine Kunden aktiv darum bitten, Bewertungen abzugeben, wenn ansonsten keine kommen?
    14:50 - Stimmt es, dass eine 4,5-Sterne-Bewertung mehr Vertrauen erweckt als eine 5,0-Sterne-Bewertung?
    16:26 - Würdest du sagen, dass GMB jetzt schon bedeutungsvoller ist als andere Portale wie Yelp und Co.?
    17:59 - Denkst du, die Verknüpfung der Darstellung des Ladengeschäfts mit dem Online Store ist zielführend für eine optimierte Kunden-Experience oder nur eine Spielerei?


    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 20 Min.
    „Marketing-Kanäle sind wie Instrumente – damit es funktioniert, müssen alle zusammenspielen.” - Omid Rahimi

    „Marketing-Kanäle sind wie Instrumente – damit es funktioniert, müssen alle zusammenspielen.” - Omid Rahimi

    In der siebten Folge spricht OnlineMarketing.de-Redakteurin Aniko Milz mit eMinded CEO Omid Rahimi darüber, wie nützlich LinkedIn bei der Lead-Generierung sein kann, wie Corona das Business verändert hat und was kleine und mittlere Unternehmen für erfolgreiches B2B Marketing unbedingt beachten sollten.
    AGENDA
    02:16 - Was macht für dich die Faszination im B2B Marketing aus? 
    03:35 - Was macht für dich erfolgreiche B2B Lead-Generierung aus? 
    05:17 - Was ist dein Top Tipp zur Lead-Generierung für KMU? 
    08:32 - Hast du einen Tipp für KMU, die sich noch nicht an das Thema Marketing Automation trauen? 
    09:34 - Müssen sich deutsche KMU online verhalten, um nicht von der internationalen Konkurrenz ausgestochen zu werden?  
    11:45 - Wie hat Covid-19 Unternehmen 2020 hinsichtlich ihrer Leadgenerierung beeinflusst? 
    13:26 - Wie können Unternehmen eine ganzheitliche Kommunikation sicherstellen? 
    14:58 - Welche Software würdest du KMU empfehlen, die jetzt mit B2B Marketing starten wollen? 
    18:23 - Ist es aufgrund der DSGVO rechtlich erlaubt, diejenigen nochmal in einem Sales Funnel per E-Mail zu kontaktieren, die ein Whitepaper heruntergeladen haben? 
    19:49 - An welchem Punkt im Lead Nurturing Funnel sind die Abbruchquoten am höchsten? 
    23:00 - Wie starte ich eine erfolgreiche LinkedIn-Kampagne? 

    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 27 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

Top‑Podcasts in Wirtschaft