75 Folgen

Geschichten von Flucht & Migration.

Im Zusammenhang mit Klimakrise, Politik und uns allen.

Der Podcast für Visionen einer besseren Zukunft.

Jeden Montag neu.

Journey Stories Peter Arp

    • Dokumentation
    • 4.4, 8 Bewertungen

Geschichten von Flucht & Migration.

Im Zusammenhang mit Klimakrise, Politik und uns allen.

Der Podcast für Visionen einer besseren Zukunft.

Jeden Montag neu.

    75: Wie der „singende Busfahrer“ Kinder in Ghana aufstehen und fliegen lässt.

    75: Wie der „singende Busfahrer“ Kinder in Ghana aufstehen und fliegen lässt.

    Saliah Razak stammt aus Ghana, er lebt und arbeitet in Salzburg. Viele Kinder seiner Heimat sind auf der Straße zuhause oder AIDS-Waisen, werden als Mädchen zwangsverheiratet. Saliah gibt ihnen Zukunftschancen, Ermächtigung und Selbstbestimmung. Und das heißt: Bildung. Möglich macht das sein Verein „SORINATU - Steh auf und flieg“. Ein Gespräch mit einem, der Kindern Flügel gibt.

    • 27 Min.
    Warum „Die Anderen“ uns Angst machen und darüber zu sprechen so schwierig ist

    Warum „Die Anderen“ uns Angst machen und darüber zu sprechen so schwierig ist

    Junge Männer aus „rückständigen Kulturkreisen“ sind hinter unseren Frauen her. Migrantinnen haben nichts zu sagen und sich zu fügen. Wenn es um sensible Fragen wie Intimität, Sexualität oder Geschlechterrollen von Zuwander*innen geht, erschweren Klischees jede differenzierte Diskussion. Mona Röhm von der Universität Salzburg über uns und die „Anderen“ – eine ziemlich schwierige Beziehung.

    • 43 Min.
    73: Er hat rumänische Bettler zu Hause besucht und sieht Europa mit anderen Augen (Replay)

    73: Er hat rumänische Bettler zu Hause besucht und sieht Europa mit anderen Augen (Replay)

    Sie schuften in Schlachthöfen, stechen Spargel, ernten Kartoffeln: Arbeitsmigranten aus Osteuropa. Und wenn sie uns auf Straßen und Plätzen anbetteln? Dann sind sie die Bettler-Mafia, organisierte Mitleids-Banden. Wirklich? Michael König ist zu den Menschen gefahren die wir nicht haben wollen, hat sein Weltbild revidiert und Kindern eine Schule gebaut. Eine Reise voller Überraschungen.

    • 33 Min.
    72: Wie du mit Fridays for Future das Klima retten kannst.

    72: Wie du mit Fridays for Future das Klima retten kannst.

    Raus aus der Corona- und rein in die Klimakrise. Fridays for Future kehrt nach dem Exil im Netz zurück auf die Straße. Höchste Zeit. Klima-Aktivistin Marlene Seidl, 18, über das was jeder tun kann und die Regierung tun sollte. Corona hat gezeigt: Schluss mit den Ausreden, was nicht geht. Wenn man will, geht alles.

    • 35 Min.
    71: Diese Menschen zeigen wie’s geht – aus Fremden werden Freunde

    71: Diese Menschen zeigen wie’s geht – aus Fremden werden Freunde

    Gemeinsam, miteinander, auf Augenhöhe. Den Wiener Verein für gesellschaftliche Inklusion „Fremde werden Freunde“ gibt es seit 2015. Ein lebendiger Ort für Gespräche im ‚Erzählsalon‘, für’s Schachspielen, gemeinsames Laufen und vieles mehr. Und jetzt auf einmal: alles online. Gründerin Kathrin Limpel über herausfordernde Formen der Begegnung und ihre Sehnsucht nach erneuter Nähe.

    • 33 Min.
    70: Warum der Tod von George Floyd nicht nur Amerika aufrüttelt sondern auch uns

    70: Warum der Tod von George Floyd nicht nur Amerika aufrüttelt sondern auch uns

    Sein grausames Sterben führt zu weltweiten Protesten: gegen Polizeigewalt und systematischen Rassismus. Der wütet nicht nur in den USA sondern auch hier. Nur oft weniger sichtbar. Außer für Betroffene. Hier kommen sie zu Wort - Cristina-Maria, Ron, Merve, Imad, Dario, Monique und andere. Sie alle - und die für sie auf die Straße gehen - sagen uns: Aufwachen! Jetzt!

    • 34 Min.

Kundenrezensionen

4.4 von 5
8 Bewertungen

8 Bewertungen

Top‑Podcasts in Dokumentation

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: