78 Folgen

Der Podcast über die größten und schockierendsten Verbrechen in der deutschen Kriminalgeschichte. Ob mysteriös, grausam oder spektakulär - spannend ist es immer. Chris, Lena und André beschäftigen sich nicht nur mit dem Tathergang, sondern auch mit den Personen hinter den Verbrechen sowie deren historischer Einordnung und Folgen.

https://podriders.de

True Crime Germany Christian Finck, Lena Degener, André Hecker, PodRiders Netzwerk

    • Wahre Kriminalfälle
    • 3,4 • 1.141 Bewertungen

Der Podcast über die größten und schockierendsten Verbrechen in der deutschen Kriminalgeschichte. Ob mysteriös, grausam oder spektakulär - spannend ist es immer. Chris, Lena und André beschäftigen sich nicht nur mit dem Tathergang, sondern auch mit den Personen hinter den Verbrechen sowie deren historischer Einordnung und Folgen.

https://podriders.de

    #77 Die Entführung der Maria B.

    #77 Die Entführung der Maria B.

    Am Morgen des 12. Mai 2010 verschwand die Frau des Bankmanagers Thomas B. aus ihrem Haus. Kurze Zeit später meldet sich der Entführer mit einer Lösegeldforderung, die auf der A7 Richtung Würzburg stattfinden soll. 300.000 Euro oder das Leben seiner Frau. Was sich ab dem Anruf abspielt, lässt sich nur mit “großem Versagen” zusammenfassen. Er gilt als einer der bekanntesten, ungelösten Kriminalfälle Deutschlands.

    Heute bei True Crime Germany: Die Entführung der Maria B.

    • 26 Min.
    #76 Der Blaubart von Fehmarn

    #76 Der Blaubart von Fehmarn

    Auf der deutschen Ostseeinsel Fehmarn machte die Kriminalpolizei im Jahr 1970 einen grausigen Fund. Sie fanden die zerlegten Leichenteile von Frauen, die in einer Grube auf dem Grundstück und Jagdrevier des Astrologen und Hobby-Jägers Arwed Imiela vergraben waren. Zusammen mit dem Fund sollte im Laufe der nachfolgenden Jahr eine ganze Reihe an Intrigen, Heiratsschwindel und Betrügereien ans Licht kommen, die Imiela schon bald als habgierigen, kaltblütigen Mörder entlarvten. Heute bei True Crime Germany: Der Blaubart von Fehmarn

    • 32 Min.
    #75 Mord in Down Under

    #75 Mord in Down Under

    Im australischen Lismore verschwindet die damals 25-jährige Rucksacktouristin Simone in der Nacht vom 11. auf den 12. Februar 2005 von ihrem Campingplatz, auf dem sie mit ihrem Freund und zwei Bekannten übernachten wollte. Kurze Zeit später folgt dann die tragische Nachricht: Simone ist tot. Bis heute tappen die Behörden im Dunkeln. Heute bei True Crime Germany: Mord in Down Under.

    • 26 Min.
    #74 Der Cold Case Jens B.

    #74 Der Cold Case Jens B.

    In der Nacht vom 8. auf den 9. November 2013 starb der 19-jährige Jurastudent Jens B. nach einem Diskobesuch in dem Club „Rheinsubstanz“ in Bad Honnef in Nordrhein-Westfalen. Die Umstände seines Todes sind bis heute unbekannt, und die Eltern des Getöteten kämpfen noch heute für eine Aufklärung. Heute bei True Crime Germany: Der Cold Case Jens B.

    • 29 Min.
    #73 Rosemarie Nitribitt

    #73 Rosemarie Nitribitt

    Das Frankfurt der 50er Jahre, eine Stadt nach dem Krieg, dessen Kontraste kaum stärker sein könnten. Trümmer und tausende zerstörte Existenzen prallen auf den Aufstieg der Stadt, auf das Wirtschaftswunder. In diese Stadt zog es Rosemarie Nitribitt, die sich mit Prostitution in der Stadt schnell einen Namen machte, im guten und schlechte Sinne. Die aufblühende Stadt bot der jungen Frau viele Perspektiven, doch endete auch mit ihrer grausamen Ermordung. Heute bei True Crime Germany: Rosemarie Nitribitt.

    • 43 Min.
    #72 Die Hamburger Trümmermorde

    #72 Die Hamburger Trümmermorde

    Hamburg. Januar 1947. Die Folgen der Ereignisse des 2. Weltkriegs sind immer noch zu spüren. Auch in der Hansestadt im Norden. Die Armut ist groß, die Versorgung ist knapp. Und dann werden innerhalb weniger Wochen vier Leichen in den Trümmern der Großstadt entdeckt. Heute bei True Crime Germany: Die Hamburger Trümmermorde.

    • 22 Min.

Kundenrezensionen

3,4 von 5
1.141 Bewertungen

1.141 Bewertungen

KüstemädchenHST ,

Ganz ok

Die Fälle sind sehr interessant. Die popige Musik finde ich allerdings unpassend. Außerdem nervt das Gendern sehr.

ausgutmachschlecht ,

Echt gut.

Super Podcast an sich. Recherchen gut und super erzählt. Das Gendern zerstört leider jede Erzählung und macht dann die beste Folge nervig.

Time of the Neid ,

Ist gut aber etwas nervt

Er ist spannend aber das Gendern nervt etwas , weil ich es nicht gewohnt bin . Ich habe gesehen das andere das genau gleich sehen sonst gut , leider nur 4 Sterne .

Top‑Podcasts in Wahre Kriminalfälle

Linn&Leo
Philipp Fleiter / Audio Alliance
Paulina Krasa & Laura Wohlers
Ines Anioli, Visa Vie & Studio Bummens
Bayerischer Rundfunk
Mitteldeutscher Rundfunk

Das gefällt dir vielleicht auch

Alex
nordbayern.de, Nürnberger Nachrichten
Mitteldeutscher Rundfunk
TLC True Crime
Stern.de GmbH / Audio Alliance
Philipp Fleiter / Audio Alliance