21 Folgen

Wir geben den Vereinten Nationen unsere Stimme!

UNhörba‪r‬ DGVN Mitteldeutschland

    • Gemeinnützig
    • 5.0 • 4 Bewertungen

Wir geben den Vereinten Nationen unsere Stimme!

    UNrecht #07 - Menschenrechte im Völkerrecht

    UNrecht #07 - Menschenrechte im Völkerrecht

    Die Sonderreihe "UNrecht" des UNhörbar-Podcastes der DGVN Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen führt in Thematiken des Völkerrechts ein. Dazu wird Vanessa Vohs, Master-Studentin im Völkerrecht an der London School of Economics and Political Science, in verschiedenen Episoden Interviews führen und das Völkerrecht in Zusammenhang mit internationaler Politik und den Vereinten Nationen bringen.

    // In dieser Folge spricht Vanessa mit Dr Sylvia Maus, Wissenschaftliche Koordinatorin des UNESCO-Lehrstuhls für Internationale Beziehungen an der TU Dresden und stellvertretende Vorsitzende unseres DGVN Landesverbandes, über Menschenrechte im Völkerrecht, die Pflichten von Staaten und Durchsetzungsmechanismen.

    // Empfehlenswerter Kurzfilm von Amnesty International: Menschenrechte in drei Minuten erklärt https://www.youtube.com/watch?v=T1VXkO3RrBs&feature=youtu.be

    und WissensWerte: Menschenrechte https://www.youtube.com/watch?v=12uKuORCyBM&feature=youtu.be

    // Dokumente

    Internationaler Pakt über bürgerliche und politische Rechte (Zivilpakt): https://www.zivilpakt.de/internationaler-pakt-ueber-buergerliche-und-politische-rechte-355/

    Internationaler Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte  (Sozialpakt): https://www.sozialpakt.info/internationaler-pakt-ueber-wirtschaftliche-soziale-und-kulturelle-rechte-3111/

    Volltext der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte AEMR: https://www.menschenrechtserklaerung.de/die-allgemeine-erklaerung-der-menschenrechte-3157/

    // Zu Dr. Sylvia Maus' Arbeit:

    Dissertation: S. Maus, United Nations Peace Operations and Human Rights. Normativity and Compliance (Brill 2020) https://brill.com/view/title/55776

    S. Maus „Warum befolgen Internationale Organisationen menschenrechtliche Verpflichtungen? Prolegomena zu einer erweiterten Theorie der compliance", in: Groh/Knur/Köster/Maus/Roeder (Hrsg.), Verfassungsrecht, Völkerrecht, Menschenrechte – Vom Recht im Zentrum der Internationalen Beziehungen, C.F. Müller (2019), S. 187-206.

    S. Maus, „Hand in hand against climate change: cultural human rights and the protection of cultural heritage”, Cambridge Review of International Affairs 27(4) 2014, S. 699-716

    // Zum Schluss bleibt der Aufruf an EUCH, Kritik/Wünsche/Anregungen/ Fragen an unrecht@dgvn-mitteldeutschland.de zu senden.

    • 46 Min.
    UNrecht #06 - Völkerstrafrecht und der Internationale Strafgerichtshof

    UNrecht #06 - Völkerstrafrecht und der Internationale Strafgerichtshof

    Die Sonderreihe "UNrecht" des UNhörbar-Podcastes der DGVN Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen führt in Thematiken des Völkerrechts ein. Dazu wird Vanessa Vohs, Master-Studentin im Völkerrecht an der London School of Economics and Political Science, in verschiedenen Episoden Interviews führen und das Völkerrecht in Zusammenhang mit internationaler Politik und den Vereinten Nationen bringen.

    // In dieser Folge spricht Vanessa mit Marco Vöhringer (LLM-Student an der London School of Economics and Political Science) über das Völkerstrafrecht, seine Ursprünge, die Abgrenzung zum klassischen staatszentrierten Völkerrecht und diskutert Kritik an der Entstehung und der heutigen Konzeption des Internationalen Stafgerichtshofes.

    // Warum können plötzlich Individuen für schwerwiegende Verbrechen vor den Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag gebracht werden? Was sind strafbare Verbrechen im Völkerstrafrecht? Wie kommt ein Fall vor den IStGH? Hat der IStGH einen Afrika-bias in seiner Selektion der Fälle?

    // Zum Schluss bleibt der Aufruf an EUCH, Kritik/Wünsche/Anregungen/ Fragen an unrecht@dgvn-mitteldeutschland.de zu senden.

    • 40 Min.
    UNhörbar #14 - Der Bergkarabach-Konflikt

    UNhörbar #14 - Der Bergkarabach-Konflikt

    Der Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan in und um Bergkarabach ist im Sommer 2020 erneut gewaltsam eskaliert. Obwohl er seit über 20 Jahren andauert und es immer wieder zu Gewaltausbrüchen mit zahlreichen Todesfällen kommt und viele Menschen zu Vertrieben werden, scheint eine nachhaltige Lösung nicht in Sicht. Dies nehmen Sylvia und Steve zum Anlass, um mit Dr. André Härtel und Martin Hock über die Ursachen des Konflikts, Initiativen zu dessen Beilegung und die (begrenzte) Rolle der Vereinten Nationen zu sprechen. Im Gespräch wird u.a. deutlich, dass die lange Historie des Konflikts sowie die Perzeption durch beide Hauptkonfliktpartien erheblich zu dessen Unauflösbarkeit beitragen. // 
    Inhalte: 
    * Ursachen, Hintergründe und beteiligte Akteure  
    * Völkerrechtliche Rahmenbedingungen 
    * Rolle der Vereinten Nationen 
    * Initiativen zur Bearbeitung des Konflikts
    * Roller externer Mächte (u.a. Russland und Türkei) 
    * Ausblick zur weiteren Entwicklung  

    Weitere Informationen zum Thema: 
    * Resolutionen des UN-Sicherheitsrats: S/RES/822 (1993)  https://undocs.org/S/RES/822(1993);  S/RES/853 (1993), https://undocs.org/S/RES/874(1993); SRES/884 (1993) https://undocs.org/S/RES/884(1993)
    * Resolutionen der UN-Generalversammlung: A/RES/62/243 https://undocs.org/A/RES/62/243 
    * UN-Nachrichten zum Bergkarabach-Konflikt: https://news.un.org/en/search/Nagorno%20Karabakh 
    * Konfliktportrait von Dr. Uwe Hallbach auf den Seiten der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) https://www.bpb.de/internationales/weltweit/innerstaatliche-konflikte/224129/nagorny-karabach   
    * Karte über ethnische Mehrheitsgebiete 1886 https://de.wikipedia.org/wiki/Bergkarabachkonflikt#/media/Datei:Ethno_Caucasus_1886.jpeg
    * Karte zum Konflikt in 2020 https://www.bbc.com/news/world-europe-54383543 
    * Karte über Gebietsverluste durch Krieg 2020 https://de.wikipedia.org/wiki/Bergkarabachkonflikt#/media/Datei:2020_Nagorno-Karabakh_ceasefire_map.svg 

    Links: 
    * Homepage: https://www.dgvn-mitteldeutschland.de/ 
    * Facebook: https://www.facebook.com/dgvn.lv.ssat  
    * Instagram: https://www.instagram.com/dgvn.lv.sst/ 

    • 1 Std. 15 Min.
    UNhörbar #13 - Präsident Biden und die Zukunft der US-UN Beziehungen

    UNhörbar #13 - Präsident Biden und die Zukunft der US-UN Beziehungen

    Anlässlich der Vereidigung von Joe Biden zum 46. Präsidenten der USA haben Franziska und Steve am 20. Januar 2021 mit Dr. Patrick Rosenow, dem leitenden Redakteur der Zeitschrift Vereinte Nationen, über die USA und die Vereinten Nationen gesprochen. Dabei gehen sie u.a. auf die Visionen des neuen US-Präsidenten sowie die Erwartungen an seine UN-Politik, die Unterschiedene zwischen Biden und Trump sowie die Bedeutung der USA für bzw. ihrem (besonderem) Verhältnis zu den UN ein. Patrick Rosenow macht dabei deutlich, dass die USA schon immer in einem ambivalenten Verhältnis zu den UN standen. // 

    Inhalte: 

    · Joe Bidens Antrittsrede und seine Visionen für die amerik. UN-Politik //

    · Die UN-Politik von Donald Trump //

    · Erwartungen an die UN-Politik Bidens // 

    · Herausforderungen für Bidens UN-Politik //

    · Die Rolle und Bedeutung der USA für die UN //

    · Historische Entwicklungslinien der amerik. UN-Politik //

    · Die Ständigen Vertreter der Vereinigten Staaten bei den Vereinten Nationen //

    · Ausblick auf die zukünftige UN-Politik der USA //



    Weitere Informationen zum Thema:

    · Antrittsrede von US-Präsident Joe Biden: https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-812259.html ** 

    · The UN Times – Übersicht über die ersten Präsidialerlasse von Joe Biden: https://twitter.com/TheUNTimes/status/1351940860750016528/photo/1  **

    · VEREINTE NATIONEN HEFT 1/2018 – Weltmacht versus Weltorganisation: https://zeitschrift-vereinte-nationen.de/suche/zvn/heft/vereinte-nationen-heft-12018/ **

    · UN im Überblick – Die Gründung der Vereinten Nationen: https://dgvn.de/un-im-ueberblick/geschichte-der-un/ **

    · DGVN-News – Finanzierungskrise der Vereinten Nationen: https://dgvn.de/meldung/finanzierungskrise-der-vereinten-nationen/ **



    Links zum Landesverband Mitteldeutschland: 

    · Homepage https://www.dgvn-mitteldeutschland.de/ **

    · Facebook https://www.facebook.com/dgvn.lv.ssat **

    · Instagram https://www.instagram.com/dgvn.lv.sst/ **

    • 1 Std.
    UNhörbar #12 - Basis: Menschenrechte und die UN

    UNhörbar #12 - Basis: Menschenrechte und die UN

    Der Schutz der Menschenrechte stellt einen originären Aufgabenbereich der Vereinten Nationen dar, zu dem es eine Reihe von Erklärungen und Verträgen gibt. Viele verschiedene UN-Organen sowie Organisationen aus dem UN-System sind darin involviert. Im Zuge des internationalen Tags der Menschrechte haben Franziska und Steve bereits im Dezember mit Dr. Sören Stapel über die UN und ihre Aktivitäten im Bereich des Menschenrechtsschutzes gesprochen. Dabei wird u.a. deutlich, dass der universelle Charakter der Menschenrechte vielfältige und umfassende Maßnahmen zu deren Schutz erfordert. Im Fokus stehen hierbei besonders „weiche“ Instrumente wie unterschiedliche Berichterstattungsverfahren aber auch die Arbeit von Regionalorganisationen. // 

    Inhalte: 

    · Charakter, Merkmale und Definition von Menschenrechten

    · Völkerrechtliche Grundlagen

    · Relevante UN-Organe sowie Sonderorganisationen

    · Herausforderungen im Bereich des Menschenrechtsschutzes

    · Reformen und Initiativen im Bereich des Menschenrechtsschutzes

    · Menschenrechtsschutz und Regionalorganisationen  //



    Weitere Informationen zum Thema: 

    · Allgemeine Erklärung der Menschrechte: https://www.ohchr.org/EN/UDHR/Pages/Language.aspx?LangID=ger

    · UN-Basis-Informationen 40 – Menschenrechte und Vereinte Nationen: https://dgvn.de/veroeffentlichungen/publikation/einzel/menschenrechte-und-vereinte-nationen/

    · DGVN-Themenseite – Menschenrechte durchsetzen: https://menschenrechte-durchsetzen.dgvn.de/

    · Akteure und Instrumente des UN-Menschenrechtsschutzes: https://menschenrechte-durchsetzen.dgvn.de/akteure-instrumente/

    · DGVN-Podcast: un:gefragt – Die neue Podcast-Reihe rund um Menschenrechte: https://menschenrechte-durchsetzen.dgvn.de/meldung/ungefragt-die-neue-podcast-reihe-rund-um-menschenrechte/   //

    Links: 

    · Homepage: https://www.dgvn-mitteldeutschland.de/

    · Facebook: https://www.facebook.com/dgvn.lv.ssat

    · Instagram: https://www.instagram.com/dgvn.lv.sst/

    • 58 Min.
    UNhörbar #11 - Das sind WIR: Die Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen

    UNhörbar #11 - Das sind WIR: Die Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen

    In dieser Folge erfahrt ihr mehr über die DGVN und Menschen, die sich hier engagieren. 

    Teil 1: Interview mit Hannah Birkenkötter über die DGVN 

    Teil 2: Gespräch mit Sarah, Ronny, Fabian, Thomas und Constanze über ihren Weg zur und ihre Arbeit bei der DGVN 

    • 1 Std. 33 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

Top‑Podcasts in Gemeinnützig